Nivea oder 4711

Mein Vater war während des 2. Weltkrieges im Ausland. Deutsches Geld wollte keiner haben. Schon damals zahlte er mit Nivea-Creme. Darum haben sich damals alle gekloppt im Ausland.

...zur Antwort
Nein eher nicht so.

Ich hatte davor auch wenig Interesse dort zu urlauben. Seit dem es Trumpland war, habe ich ein negatives Bild von den USA.

...zur Antwort

Das kann viele Ursachen haben. Von einem Insektenstich bis zu einer Verletzung ist alles möglich.

Wenn ich so gar nicht zu einem Tierarzt mit dem Tier komme, gebe ich bei Insektenstichen dem Tier schon mal ein paar Tropfen Fenistil. Das aber nur im äußersten Notfall und nur, wenn ich weiß, es war ein Stich.

Guck mal, ob es eine Wunde gibt.

...zur Antwort

Du kannst leicht schlaumeiern, dann du bist ja in einer guten Ausgangslage.

Eine Frau, die bereits glücklich verheiratet ist, gibt ihrer Freundin gute Ratschläge. Z. B. soll die Freundin vorher besser prüfen, ob das Date nicht bereits gebunden ist und eine anständige Arbeit hat. Dann kann die Freundin ihr antworten: "Du hast gut reden!"

...zur Antwort

Moral ist so eine Sache. Es gibt immer Zeiten, in denen waren die Menschen toleranter und dann wieder spießiger. Stelle es dir in Wellen vor.

In der Kaiserzeit war man z. B. deutlich spießiger, als in der Weimarer Republik. Bei den Nazis war Intolleranz Programm. Das schüttelte man in der Nachkriegszeit nicht so einfach ab. Hinzu kam, dass im Dritten Reich viel über Vererbungslehre nachgedacht wurde, aber tortzdem falsche Schlüsse zog.

Im Dritten Reich brauchte es nicht viel um ins KZ zu kommen. Nach dem angeblichen Röhm-Putsch, war offene Homosexualität derart verpöhnt, dass man dafür im KZ landen konnte. Somit stand Homosexualität zeitweise unter Todesstrafe.

...zur Antwort

Katzen binden sich an ein Revier und nicht hauptsächlich an ihre Halter. Eine Umprägung dauert 2 - 4 Wochen. Dabei würde es helfen, wenn sie zusammen bleiben können.

Drei Katzen sind schon recht viele. Aber wer so eine Verantwortung übernimmt sollte dazu stehen. Sowas überlegt man sich eigentlich vor der Anschaffung. Bevor sie ein schlechtes Leben haben, ist es natürlich besser sie abzugeben. Sie zu, dass sie in gute Hände kommen. Laß dir dabei von einem Tierheim helfen, wenn du das selber nicht hinbekommst.

...zur Antwort

Wie wäre es wenn du dir einen Verein aussuchst, den du unterstützen kannst? Auf den konzentrierst du dich. Von dieser Mannschaft versuche dir die Namen der Spieler zu merken und verfolge die Sportberichte dazu.

Zudem solltest du so viele Spiele wie möglich von diesem Verein verfolgen. Es schadet auch nicht, selber in einem Heimatverein ein wenig zu kicken. Nach und nach eigenest du dir dann das gewünschte Wissen an.

...zur Antwort

Ohne entsprechenden Schulabschluss, kannst du nur Gasthörer sein. Als Gasthörer kann man keine gültigen Prüfungen ablegen und somit auch keinen Studienabschluss bekommen.

Du brauchst also nicht weiter drüber nachdenken. Ohne Vollabitur bist du raus. Es gibt keinen Weg zum Studium für dich.

...zur Antwort

Es hat mal eine Untersuchung gegeben. Man wollte herausfinden, was genetisch mitgegeben und was anerzogen ist. Dazu hat man die Kinder ohne nennenwerten Körperkontakt oder Bindung gefüttert und gewickelt. Schnell zeigte sich, dass das die Babys nicht überleben und sie mussten die Versuchsreihe abbrechen.

Im Grundgesetz steht: Jeder hat ein Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit sowie Entfaltung seiner Persönlichkeit ...

...zur Antwort

Es geht um Laternen, Straßenbeleuchtungen, Ampeln, Ladenschilder, ... einfach alles, was eine Nacht erhellt.

Viele Tiere orientieren sich in der Dunkelheit am Mond oder Sternenhimmel und das künstliche Licht verwirrt sie. Hinzu kommt, dass dieses Nachtlicht verhindert, dass man an vielen Orten noch die Himmelserscheinungen erkennen kann. Vor lauter Leuchtreklamen sieht man keine Sterne mehr.

Vom All oder einem Berg aus ist es deutlich zu erkennen. Großstädte sind bei Nacht eine große Lampe.

...zur Antwort

Ich denke nicht, dass er wieder ankommen wird.

Und er ist dein Ex. Dein Status geht ihn gar nicht mehr an. Allerdings kann er das Entfernen von Bildern verlagen, auf denen er zu sehen ist.

...zur Antwort

Das Christentum fußt auf dem Judentum. Jesus war ein Jude, der das Christentum begründete. Das Alte Testament ist daher der jüdischen Tora sehr ähnlich und das Neue Testament ist der christliche Teil.

Als Christ sollte man natürlich beide Testamente kennen, zumal es auch irgendwie zur Allgemeinbildung im Abendland gehört, es zumindest in Teilen zu wissen.

...zur Antwort

Bei einem Bahnticket ist das nicht unüblich. Sei froh, dass es überhaupt einer für dich zahlt. Das ist eine freiwillige Leistung.

...zur Antwort