Periode mit Ende 13 immer noch nicht?

11 Antworten

Bei manchen Frauen, vor allem "getriggert" durch die Ernährung, den Sport und das daraus resultierende Gewicht, werden aufgrund der erhöhten Frequenz der Belastung nicht die zuständigen Hormone ausgeschüttet, welche dafür sorgen, dass diese ihre Periode bekommen.
Das ist allerdings eher bei Leistungssportlerinnen zu erkennen, welche schon früh damit angefangen haben.
Generell ist das Eintreten der ersten Periode komplett unterschiedlich von Frau zu Frau.
Ich meine mich zu erinnern, dass die dazu zuständigen Anlagen auch teilweise vererbt werden können.

ABER: Seine Tage später zu bekommen als andere Frauen, sollte auf gar keinen Fall ein Punkt darstellen, dass du dich in deinem Körper nicht wohl fühlst/ dich von den anderen Mädels ausgeschlossen fühlst.
Sei lieber froh, dass du, laut meiner Freundin, nicht jeden Monat durch Höllenschmerzen gehen musst :P

Falls du deine Periode erst sehr sehr spät bekommst, raten die meisten Ärzte dazu, die Pille zu nehmen.

Hoffentlich konnte ich dir helfen :)

Lg. Philip

Von Experte Jojo2200 bestätigt

Hi liebe AvocadoLeonie :-)

Keine Sorge, du befindest dich mit 13 Jahren noch mitten in der Pubertät und da kann es durchaus vorkommen, dass die Periode noch nicht da ist. Du brauchst deshalb noch keine Angst zu haben. Erste Anzeichen, wie Ausfluss und Brustwachstum, hast du ja bereits schon seit einer Weile, von daher denke ich, dass es nicht mehr allzu lange dauern sollte, bis auch du deine erste richtige Periode bekommen wirst.

Jedes Mädchen (und auch jeder Junge) entwickelt sich zeitlich etwas anders. Habe aber generell einfach noch etwas Geduld mit deinem Körper. Ich bin mir sicher, dass es auch bei dir nicht mehr lange dauern wird, bis du deine erste Regelblutung bekommst :-)

Wenn du dir unsicher bezüglich deines Körpers bist, dann kannst du gerne auch einmal eine Frauenärztin in deiner Nähe aufsuchen und ihr deine Sorgen schildern. Sie wird dir sicher genau sagen können, ob bei dir körperlich alles in Ordnung ist. Ein Besuch beim Frauenarzt ist im Moment noch nicht zwingend erforderlich, aber solltest du jedoch mit 16 immer noch keine Periode haben, würde ich dir spätestens dann zu ärztlicher Hilfe raten. Wenn du dir bezüglich deines Körpers Sorgen machst, würde ich dir stattdessen erst einmal empfehlen, die J1 Untersuchung machen zu lassen, falls du bei dieser noch nicht gewesen bist. Das wäre die ideale Möglichkeit, um solche Themen mal beim Arzt anzusprechen und abklären zu lassen :-)

Ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort ein bisschen helfen konnte. Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mir natürlich auch gerne jederzeit eine Freundschaftsanfrage schicken und mir dann eine persönliche Nachricht senden :-)

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Von Experte Sunglassgirl bestätigt

Hallo liebe AvocadoLeonie,

Ich kann deinen Frust und Verzweiflung verstehen aber medizinisch gesehen bist du noch im kompletten normalen Bereich.

Normal ist es die Periode zwischen 10 und 16 zu bekommen. Die meisten bekommen sie tatsächlich zwischen dem 11ten und 14ten Lebensjahr. Der Durchschnitt in Deutschland liegt bei 12,5 Jahren was aber nicht heißt, dass man unnormal ist, wenn man drüber liegt. Mit 13 bist du noch in beiden Altersspannen drinnen und so wie es sich anhört kann es jeden Moment bei dir losgehen.

Schau mal hier:

Die meisten bekommen ihre erste Periode zwischen B2/P2 und B4/P4. Die meisten befinden sich so bei B3/P3 wenn es losgeht. Solange du zwischen diesen Stufen (2-4) deine Periode bekommst ist alles noch in Ordnung.

So wie es sich für mich anhört ist es nicht unwahrscheinlich, dass du deine erste Periode noch dieses oder nächstes Jahr bekommst. Und selbst wenn du sie mit 14 bekommst ist das noch lange kein Weltuntergang :)

Um deinen Körper ein bisschen zu unterstützen ernähre dich gesund und ausgewogen, gut wäre es auch wenn du ins normal Gewicht kommen würdest.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ich hoffe ich konnte dir helfen 🙃

Viel Glück 🍀

LG

Jojo

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Gute Freundschaft zu einer Gynäkologin und viel eigenwissen
 - (Gesundheit und Medizin, Mädchen, Frauen)

Hey, ich kenne das Gefühl... Bin selber 12 (Bald 13) und hab nur ältere Freunde. Die hatten alle die Periode schon... Ich war also genau wie du auch die einzige die sie nicht hatte und hab mich ähnlich gefühlt.... Jetzt hab ich sie seit vlt. nem viertel Jahr und würde mir wünschen sie nicht so „früh" bekommen zu haben... Es ist echt richtig scheiße wenn man sie hat.. Also genieße es noch. Ich hoffe, ich konnte helfen :)

Ps:Bei mir hatte ich auch keine ordentlichen Anzeichen und hatte sie dann aber plötzlich

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mach dir da keinen Stress meine große Schwester hat ihre Tage erst mit 17/18 bekommen was ich komplett ausreichend finde. Man muss nicht so früh die Tage bekommen, die Periode ist ja da um Kinder zu bekommen und dann reicht es auch sie mit 17/18 zu bekommen.