Parkett-Boden zu dick?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten den Korkboden entfernen. Mehr kannst du da nicht machen. Und bei den Kanten gibt es im Baumarkt Abschlussleisten, die man dort befestigen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ddd321
21.08.2016, 09:28

Danke, ein guter Tipp mit den Abschlussleisten

0

Höhenunterschiede zu anderen Böden kannst du mit Übergangsprofilen ausgleichen, Türzargen kannst du unten abschneiden. Gutes Gelingen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier reden alle von Übergangsschienen oder das anheben von fliesenbeläge!! Was ein Schwachsi...! Wenn man es fachgerecht macht leiht man sich eine Estrich Fräße und schleift den Estrich die paar mm runter an den Übergängen! Ist zwar bisl dreckige Arbeit aber dafür fachgerecht und ohne stolperkante oder schräg anliegenden schienen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich müsstet ihr ohnehin die Türen anpassen also ist es ein relativ arbeitsintensives Unterfangen, da wie Du beschreibst die Fliesen im Bad ebenfalls erhöht werden müssten oder ihr macht dort eine Schwelle...

Also ist es gut, wenn ihr dies überdenkt....ich wünsche euch ein gutes Gelingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oder du muss ein Kompromiss eingehen, Kork raus, Laminat rein, denn der Laminat ist schon viel besser geworden als vor 15 J, für die Übergänge gibt es Profile 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?