Päckchen nach nach korea verloren gegangen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

Hast Du denn Deinen Absender drauf geschrieben sodass das Päckchen bzw der Brief zurück geschickt werden kann?

Ansonsten gilt generell:
Sendungen ohne Sendungsnummer, also auch Briefe nach Korea, sind nicht nachverfolgbar und somit nicht aufzufinden wenn sie wirklich weg sind.
Der Versender kann zwar einen Nachverfolgungsantrag stellen, aber ich kenne niemanden der damit seine unversicherte Sendung wiederbekommen hat -.-

Wenn Du also den Absender drauf hast kommt es zurück. Wenn icht, öffnen die das um zu sehen ob der Versender zu emitteln ist; wenn ja, kommt es trotzdem zurück, wenn nicht, landes das Päckchen in der Versteigerung.

Rpcksendungen an den Abesender, vor allem wenn die Sendung erst noch geöffnet werden muss, brauchen oft sehr lange bis sie zurück kommen, vor allem wenn es ins Ausland geht.

Noch ist also die Hoffnung nicht verloren das es ganz weg ist, wenn, Du den Absender drauf hast...

Gruß

lollipop55 29.06.2017, 16:34

Ja absemder isz drauf.

Also mein freund hat auch bei der post bescheid gesagt das seine Appartment nummer fehlt und falls es doch bei der post ankommt das die bescheid sagen würden. Könnte es vielleicht doch noch ankommen oder si d 3 wochen schon zu lange?

0

Hallo~

Ich habe vor einem Jahr etwa ein Päckchen an einen koreanischen Freund verschickt und das mit der Adresse leider komplett verpatzt. Es ist nicht angekommen und als ich nach etwa 2 Monaten nicht mehr daran gedacht habe, lag es plötzlich wieder vor meiner Haustür. Also meiner Erfahrung nach taucht es wieder auf wenn der Absender draufsteht. :)

Wenn eine Anschrift unvollständig ist, kann es gut sein, daß ein Versandstück nicht eintrifft. Genauso, wenn Du eine unvollständige Telefonnummer wählst, dann kommt Dein Telefonat eben nicht an.

Ich hatte einen (eingeschriebenen) Brief nach Korea verschickt, der erst nach mehr als 2 Monaten dort ankam. Ein Nachforschungsantrag ergab, dass sich seine Spur beim Postamt Hamburg verlor (normalerweise hätte er aufgrund der Absendeadresse dort nicht sein dürfen) - und ich ahnte schon, dass er per Schiffsfracht versendet wurde. So war es denn auch. Kam aber an, wenn auch sehr zeitverzögert!

Was möchtest Du wissen?