Ohne Supplements Muskeln aufbauen geht das?

7 Antworten

Supps sollten meiner Meinung nach immer nur als eine Art Zusatz oder Unterstützung gesehen werden. Hauptbestandteil der Ernährung machen deine normalen Mahlzeiten aus.

Je nachdem ob Diät oder Massephase kann man die entsprechend unterstützend einsetzen. Muss man aber wie gesagt normaleweise nicht zwingend.

Normalerweise kannst du auch ohne Eiweißshakes die nötige Menge an Eiweiß zu dir nehmen. Wenn du dich LC ernährst, besteht ja deine Ernährung momentan eh vor allem aus Fett und Eiweiß. Damit solltest du die nötige Eiweißmenge locker erreichen... ich würde etwa 2g pro Körpergewicht ansetzen, wenn du viel trainierst.

alles klar ich trainiere jeden zweiten Tag wenn ich 76kg wiege sollte ich also nur 152g Eiweiß pro tag zu mir nehmen? Wenn ich ehrlich bin finde ich das etwas wenig :) 

0
@cool6000

Sollte aber eigentlich reichen. Wenn du es gut verträgst, kannst du auch mehr Eiweiß essen. Sollte dann aber nicht nur tierisches sein.

0
@cool6000

152 g Eiweiß bedeuten mind. 5 Mahlzeiten am Tag. Wenn Du mehr als 30 g auf einmal zu Dir nimmst, kann Dein Körper nix damit anfangen und Du spülst es bestenfalls das Klo runter oder aber schlechtesten falls geht es in die Fettreserve, also genau das Gegenteil, was Du erreichen möchtest... LG

0
@cool6000

... Und mal ehrlich: Bei 76 kg über Low Carb zu reden oder schlimmer noch es durchzuführen ist sinnlos... Was willst Du damit erreichen??? Low Carb ist für Übergewichtige oder Wettkampf-Athleten kurz vor Bühnenauftritt, ansonsten macht es keinen Sinn... LG

1
@Duke1967

Ich war mal übergewichtig und hatte damals mit der low carb Diät angefangen und bin halt immer noch dabei ein paar Kilos sollen halt noch runter :)

0

Ja,Funktioniert !

Allerdings brauchst du etwas Länger.

Habe Zuletzt 1 Mo. Creatin genommen und dann

7Mo. ohne Irgenetwas Trainiert, allerdings

habe ich bis zu 7 mal die Woche ca. 1 St.

Trainiert.

Und das ganze war auch nur so Erfolgreich weil ich den Trainer

jeden Monat Korrigieren hab lassen!

Und das ist meiner Erfahrung her das Wichtigste Überhaupt !

Falls du dich nach deiner Ernährung Fragst,

es gibt da einen Netten Artikel nach dem ich gehe,

Und Zwar der Magen ist das 2.te Gehirn .

Das Bedeutet wenn du nach dem Training Lust auf 1 Kg.

Schweinshaxe hast,

dann ist das auch so !

Oder bist du schonmal aus dem Training gekommen und hast gesagt:

Boah, jetzt brauch ich aber 1Kg Hüttenkäse ?

Kleiner Tipp von mir,

Iss Alles, und soviel du kannst.

Natürlich in Verbindung mit HÄUFIGEM Training.

Dann Klappt das.

Übrigens der Körper kann nur 120gramm Eiweiß Absorbieren .

Der Darm ist das 2. Gehirn nicht der Magen, aber immerhin die Richtung stimmt. Der Körper kann max. 30 g Eiweiß pro Mahlzeit verwerten, alles andere "läuft durch"... Wie viel der Körper absorbieren kann, ist also erst einmal abhängig davon wieviel Mahlzeiten Du am Tag schaffst. Aber ansonsten hast Du vollkommen recht... LG

0

Natürlich geht das - richtige Nahrung ist sowieso besser ...

Wobei du natürlich nachhelfen kannst mit Protein Shakes, Glutamin, Creatin, Bcaas,...

Musst man aber nicht.

Ja klar hättest du. Die Supplements erleichtern dir einfach die Arbeit die Sachen vorzubereiten bzw. zu kochen.

Wenn du die Nährwerte mit deiner Nahrung reingeholt hättest, dann würdest du genauso aussehen wie jetzt..

Ich finde es aber einfach am leichtesten die Produkte so zu konsumieren.

Ich hoffe ich konnte helfen

Was möchtest Du wissen?