Gehen Gewürzgurken in einer Low Carb Diät?

5 Antworten

Low Carb heißt nicht No Carb. Bei Low Carb wird für gewöhnlich jede Form von Gemüse nicht mitgerechnet. Ich verstehe nicht warum man nicht mal etwas normal machen kann sondern immer gleich derart übertreiben muss. Hier diskutieren über ne Essiggurke... :/

Ja - klar ! Kannst Du bedenkenlos essen.

ABER: Der Hype um LowCarb ist nicht gerechtfertigt. Letztlich ist es Deine Kalorienbilanz die zählt, egal ob LowCarb oder nicht. Und Fett wird nun mal mit deutlich weniger Verlust als Fett angelagert, als Kohlenhydrate oder Proteine. Also vielleicht mal mehr Wissenschaftliches zu Diäten lesen, als nur den Mainstream, wo jeder von jedem abschreibt ...

Gruß Jogi1111

Du solltest dich nochmal genauer informieren was low carb bedeutet. Wenn du sowas fragst hast dus offensichtlich nicht verstanden.

ja die sind in allem relativ arm (Kalorien,Fett....)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also kann ich die ohne bedenken essen ?

0
@FligtNight

eine Frage habe ich da noch und zwar Dienstag ist bei mir LadeTage das heiß ich darf kohlenhydrate zu mir nehmen und da wir zurzeit keine Steaks im haus haben wollte ich fragen ob ich dafür dann panierte schweineschnitzel zu mir nehmen darf den genau ein Schnitzel ist die selbe gramm zahl die ich zu mir nehmen darf

0

Ich gratuliere, daß du die beste Ernährungsform gefunden hast.

Du solltest sie nicht als "Diät" leben sondern als Dauer-Lebensweise.

LowCarb muß man richtig machen oder gar nicht. Suche Dir auf den Buchhandelsseiten "low carb". Es gibt unzählige Bücher und Artikel.

Selbstverständlich sind Gewürzgurken erlaubt.

Vieles geht bei low carb. Auch dick Butter auf ein Eiweißbrot und ein paar Tupfen light-Marmelade.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Uni Abschluss Biowissenschaften & 25j Berufstätigkeit

eine Frage habe ich da noch und zwar Dienstag ist bei mir LadeTage das heiß ich darf kohlenhydrate zu mir nehmen und da wir zurzeit keine Steaks im haus haben wollte ich fragen ob ich dafür dann panierte schweineschnitzel zu mir nehmen darf den genau ein Schnitzel ist die selbe gramm zahl die ich zu mir nehmen darf

0
@FligtNight

"Lade-Tage" - das ist eine wohl amerikanische Marotte. Diese würde ich nur für Leistungssportler gelten lassen, die vor einem Wettkampf stehen.

Ein Normalmensch, der in die Schule geht oder seinen Bürojob macht, bewirkt damit mehr Schaden als Nutzen.

Mit panierten Schweineschnitzeln kann man kein "Carboloading" betreiben, mit Steaks auch nicht.

Hierfür bräuchte man 500g Kartoffelsalat oder einen großen Teller Spaghetti.

0
@FligtNight

Du darfst sehr wohl panierte Schweineschnitzel essen, auch als low carbler.

Für einen, der nicht kohlenhydrat-krank ist (Adipöse, Diabetiker II etc.), für den gelten alle Regeln nur LOCKER. Wenn man da unter 100g Kohlenhydrate täglich bleibt und nicht viel Zuckerlimos konsumiert, ist "alles gut"

0

Was möchtest Du wissen?