Brauche ich für Muskelaufbau Creatin, Protein und BCAA?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also kommt auf deine Figur an, Creatin is eigentlich nur um Masse aufzubauen, also nur wenn du sehr dünn bist nützlich, Bcaa sind da das man nicht so schnell ausbrennt, also nicht schlapp auf dauer wird, von zu viel Training, und Eiweispulver is ja klar. Ich nehme nichts davon ausser ab und an mal ein Eiweißshake, und habe eine gute Muskulatur, und baue auch gut auf, man sollte das auch nur als Nahrungsergenzung nehmen, wichtig ist nach wie vor eine gesunde und augewogene Nahrung, und das mehrmals am Tag. BCAA sind zum beispiel auch sehr nützlich zur Spaltung von Eiweiss, aber die sind auch in Nüssen, Äpfeln, usw enthalten. Erkundige dich vielleicht erst mal über den sinn von Nahrung, und Wirkung, und was der körper brauch im Training, Google das einfach is ne Wissenschaft für sich. Und zum Eiweißshake nicht jeden Tag, und dann auch nur einmal, denn zu viel kann der Körper nicht verwenden, oder Abbauen, und das ist nicht gesund auf Dauer, (Nieren) usw und dann auch nur in Maßen, also nicht den ganzen Becher voll, hat was mit deiner Körper Masse zu tun, die Menge brauchst du.


Das kann dir niemand ohne deine ungefähre Ernährung beantworten.

Grundsätzlich solltest du beachten das du genügend Eiweiß zu dir nimmst. Zuviel Eiweiß kann jedoch auf DAUER schädlich wirken und letzten Endes zu Gicht führen.

Eiweisshakes kannst Du vorzugsweise direkt nach dem Training oder morgens auf leerem Magen trinken den Rest solltest Du mit Deiner Ernährung abdecken.

Kreatin ist meiner Meinung nach für Trainingsanfänger soweit du einer bis unnötig, weil das Kreatin eigentlich bewirkt das du mehr Kraft/Ausdauer besitzt und als Nebeneffekt paar Kilos zunimmst da dein Muskel sich vermehr mit Wasser aufsaugt. Der Effekt verschwindet nach dem absetzten. Anfänger brauchen das eher nicht da sie auch ohne die Kraftsteigernde Wirkung des Kreatins sehr schnelle fortschritte im Bereich der Kraft erzielen.

Wie meine Vorgänger schon geschrieben haben, ist es von deiner Körpergröße und deinem Körpergewicht abhängig. Creatin ist dafür zuständig Masse aufzubauen, für Anfänger würde ich das aber erst einmal abraten.

Eiweiß ist für den Muskelaufbau zuständig. Versuch eiweißreiche Nahrung wie Fisch. Fleisch, Nüsse und Haferflocken abwechselnd mit dem Shake zu dir zu nehmen. Nur Eiweiß Shakes zu trinken kann gefährlich werden. Nimm am besten nur dann den Shake, wenn du nicht die Möglichkeit hast etwas zu kochen und die Eiweiße durch Lebensmittel zu holen.
Das Proteinpulver, welches du dir geholt hast, fand ich persönlich nicht soo gut. Ich bin auf das von Hansepharm gewechselt, womit ich deutich zufriedener bin. Das ist aber wahrscheinlich bei jedem anders :)

Nein du brauchst gar nichts

Was möchtest Du wissen?