Nvidia Treiber Download kostenlos?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja. Update Programm runterladen (Windows), das schaut nach welchen Treiber du brauchst und läd ihn für dich runter. Kostet nix, die Grafikkarten sind ja auch schon teuer genug...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiklasXXVIII
19.10.2016, 18:28

Dankeschön 👍

2

Der einfachste Weg den Grafikkartentreiber zu aktualisieren ist, im Gerätemanager den Grafikkarteneintrag herauszusuchen > Rechtsklick darauf > Treibersoftware aktualisieren, siehe Bildbeispiel.  Windows sucht dann online einen aktuelleren Treiber und installiert ihn, wenn er einen aktuelleren gefunden hat.

Du kannst auch bei NVIDIA-Download, siehe: http://www.nvidia.de/Download/Find.aspx?lang=de , einen Treiber herunterladen. Möglicherweise ist er aktueller als der von der Microsoft-Datenbank.  -  Achte darauf, dass Du die richtigen Daten einträgst, sonst kann es passieren, dass der falsche Treiber heruntergeladen wird. Bei der Installation eines solchen Treibers kann es dann ärgerlich werden. 

Das alles ist natürlich kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NiklasXXVIII
19.10.2016, 23:19

Super! Vielen Dank :)

0

Alle Treiber sind kostenlos :) Chipsätze, Peripherie, Grafik, Sound.

Da kannst Du beim Hersteller sachte zugreifen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matmatmat
19.10.2016, 18:27

Alle halte ich mal für Übertrieben... einige der Treibermodule für unsere Mikroskopsteuerung mußten wir einzeln kaufen...

Aber im Allgemeinen stimmt das schon. Immer auf der Herstellerseite runterladen, wenn die Seite deine Kreditkartendaten will stimmt was nicht...

0

Nein, natürlich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiemaeuLP
19.10.2016, 19:02

Also nein, natürlich kostet es nix*

0

Was möchtest Du wissen?