nutzlose talente?

5 Antworten

Es bringt doch viel, wenn du gut schreiben, lesen und betonen kannst. Das ist nicht nutzlos, sondern schön

Guten Tag

Nutzlos?

Ich denke nicht, dass Hobbys/Talente nutzlos sein müssen. Es gibt Hobbys, die du bei der Berufsauswahl nutzen kannst, es gibt Hobbys, die dich einfach glücklich machen und Hobbys/Talente , die du noch nicht entdeckt hast.

Gerade im sportlichen/Tänzer Bereich kann dir vielleicht deine Beweglichkeit helfen.

Wenn du sagst, dass du ohne Rechtschreibfehler schreiben kannst, schnell vorlesen kannst ohne dich zu versprechen, dann könntest du das in mehreren Berufen nutzen.(Lehrer, Erzieher)

Doch es gibt sicher auch Dienste, wo man zb in Büchereien kleinen Kindern vorliest.

Im Büro Job ist die Rechtschreibung natürlich auch sehr wichtig.

Inkognito-Nutzer   25.02.2024, 18:14

Bin tänzerin aber das ist ja kein beruf den man lange machen kann und mit 14 bin ich auch zu alt jetzt noch auf beruflich umzuschwenken

0
@Inkognito-Fragesteller

Das ist nicht wahr. Mit 14 bist du noch jung. Du bist in der Entwicklungsphase. Viele wissen mit 14 noch nicht, was sie später machen wollen. Es ändern sich ja auch die Ziele. Es kann sogar sein dass du sagst du willst nach deinem Abschluss noch einen höheren Abschluss zb Abitur, Fachabitur. Mit 14 kennt man noch nicht alle seine Talente. Es können immernoch welche dazukommen.

0

Ich kann meine Augenbrauen unabhängig voneinander heben und senken.

Aber ich habe auch noch andere Dinge, die ich kann und die nützlich sind und wovon ich einige zu meinen Hobbys gemacht habe. Auch mein Beruf ist ein Talent von mir.

Auch Du hast mit Sicherheit(!) noch mehr, was Du kannst. Wenn Du es nicht herausfindest, wirst Du nie wissen, was das ist. An sich fängt man damit schon an wenn man Kleinkind ist.

Inkognito-Nutzer   25.02.2024, 18:00

Schule kann ich schonmal nicht

0
@Inkognito-Fragesteller

Das ist eine falsche Aussage. In der Schule musst Du nur zuhören, aufnehmen, Fragen stellen und Gelerntes wiedergeben. Das kann jeder.

0

Na den melde dich als Arbeitslos,und leb auf die kosten von dein Staat.

Geh zum Radio als Nachrichtensprecher oder Beitragssprecher, oder entsprechend zum Fernsehen.