Neuer Akku für iPhone?

5 Antworten

Mir ist auf der Urlaubsfahrt Ende September der iPhone-5-Akku aufgebläht und der drückte das Display hoch. Funktionierte sonst noch einwandfrei. Gesucht und gefunden hatte ich in einem Einkaufscenter in Sulzbach b. Frankfurt einen Apple Store, der angeblich sofort reparierte. Hin, ohne Termin nach einer Std. Wartezeit dran gekommen, nach einer weiteren Std. mit einem niegelnagelneuen iPhone 5 den tollen Store verlassen und nur den Standard-Reparaturpreis für Akkuaustausch von 89 Euro bezahlt. Sie würden dort grundsätzlich nur austauschen und nicht direkt reparieren. Tolle Betreuung und HIlfe bei der Aktivierung des neuen.

Wichtig: *Vorher* ein Backup machen und das Gerät in iCloud löschen. Letzteres hatte ich vergessen und anschließend hatte ich zwei iPhone 5 im System, die mich ziemlich viel Aufwand kosteten, da ich unterwegs war.

Großes Lob an Apple - Sensationell - Immer wieder!

Einen Original-Akku verbaut dir nur Apple selbst oder ein autorisierter Service Provider. Kostet auch nicht die Welt.

Wenn du es selbst machen willst, fährst du sicherlich gut mit einem Ersatzakku von iFixit. Der ist zwar auch nicht billig, aber sollte in der Qualität dem Original entsprechen.

Vorher solltest du aber mal testen, ob es überhaupt am Akku liegt. Dazu kannst du eine App wie diese verwenden: https://itunes.apple.com/us/app/battery-life-check-runtimes/id1080930585?mt=8

Damit kannst du prüfen, wie viel seiner ursprünglichen Kapazität der Akku noch bietet. Ist die Kapazität noch nicht unter 80 % gesunken, bietet Apple überhaupt keinen Austausch an.

Wenn der Akku noch in Ordnung ist, liegt es an einem durch irgendetwas erhöhten Stromverbrauch. Falls du etwa gerade erst auf iOS 11 aktualisiert hast, kann es daran liegen, das sollte nach ein paar Tagen wieder besser werden.

Geh am besten zu einem Handyladen in deiner Nähe der Handys repetiert oder neue Akkus einbaut. Die bauen eigentlich nur Original Akkus ein. Frag lieber aber vorher noch einmal nach welche Akkus sie verbauen. Nur originale Akkus sind gut und bringen was!

Bei einem iPhone 5s ist es eigentlich nicht sehr teuer. Auf jeden Fall lass es machen und mach es auf keinen Fall selber.

Ich hoffe ich konnte dir bisschen helfen, LG Timo :)

Der Handyladen in der Nähe kann keine Original-Akkus verbauen, da er gar keine bekommt. Außer, der Handyladen ist ein autorisierter Apple Service Provider.

Nur originale Akkus sind gut und bringen was!

Das stimmt so aber auch nicht. Man darf natürlich nicht jeden Billigscheiß nehmen, aber vernünftige Drittanbieter-Ersatzakkus müssen den originalen von Apple in nichts nachstehen.

0

Was möchtest Du wissen?