Muss ich einen neuen Sehtest für den Führerschein machen oder reicht mein Brillenpass?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es wird ein bestimmter Sehtest verlangt, nicht einfach der Brillenpass. Allerdings ist dieser Sehtest mit ca. 6€ spottbillig, sodass es kein großes Loch in die Tasche reißen wird ;-). Gültigkeit ab Erhalt dann 2 Jahre.

Es reicht auch nicht den Sehtest dann bei der Fahrschule vorzuzeigen, sondern er gehört zu den Antragsunterlagen für die Führerscheinstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo tolllpatsch

Dein Brillenpass nutzt Dir gar nichts, beim Führerschein interessiert es absolut niemand, welche Stärke Deine Brille hat, da will man wissen wie gut Du sehen kannst und das steht im Brillenpass nicht drin.

Der Führerscheinsehtest ist ein amtliches, gesetzlich vorgeschriebenes Dokument und kostet 6,43 €.

Da Du einen solchen Test bisher nicht gemacht hast, mußt Du das natürlich noch nachholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der seh Test wird beim erste Hilfe Kurs gemacht den du ja eh absolvieren musst. Ich denke nicht das dieser zählen wird. Habe selber grade erst meinen Führerschein gemacht, also ist diese Info auch aktuell :)
Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tolllpatsch
02.04.2016, 11:23

wir haben den Erste Hilfe Kurs in der Schule gemacht und da haben wir keinen Sehtest gemacht

0
Kommentar von Juliadvdfreak
02.04.2016, 13:55

und der wird anerkannt ? ich musste den bei der DRK machen

0
Kommentar von tolllpatsch
02.04.2016, 15:15

wir haben eine Bestätigung vom DRK bekommen, dass wir dann und dann bei dem und dem Lehrer das gemacht haben und der Lehrer hat gesagt das wäre auch für Führerschein und so geeignet

0

Was möchtest Du wissen?