Nagellack verfärbt Nägel?

3 Antworten

Solange du die Nägel immer gleich wieder neu lackiert, brauchst du gar nichts machen. Erst, wenn du eine Lackpause einlegen möchtest, kannst du die Verfärbungen mit einer Polierfeile entfernen.

Einen anderen Unterlack verwenden und den Unterlack eventuell etwas dicker auftragen. Den Unterlack gut durchtrocknen lassen, er wird vom Farblack teilweise angelöst.

Alternativ könntest du auch Nagelfolie verwenden.

Noch eine Alternative: Einen UV-Unterlack verwenden, da kommt kein Farblack durch. Ich verwende an den Füßen Carbon Colors Restyle als Unterlack. Der ist resistent gegenüber Lösungsmitteln und kann im Prinzip später einfach abgezogen werden.

An den Händen verwende ich Kunststoff-Tips und lackiere die. Da kann dann natürlich auch nichts passieren.

Kannst du meine Freundschaftsfrage annehmen? Ich habe ein paar Fragen an dich :)

0

Microcell ist ein Nagelhärter und kein Basecoat, ist doch klar dass er die Nägel nicht schützt.

Es gibt diverse Hausmittel die Verfärbungen entfernen sollen, einfach mal bei Google gucken.

Manche Lacke färben auch durch den Basecoat durch. Meine Frau lief mal ein paar Tage mit rosa Nägeln herum, weil der Essie Basecoat die rote Farbe durchgelassen hat.

0

Was möchtest Du wissen?