Nach Ouija heimgesucht?

9 Antworten

Hallo easygoing,
tatsächlich ist das durchaus eine gefährliche Sache mit dem Board - ebenso wie Gläserrücken oder ähnliche Rituale.
Ich habe den Eindruck, dass bei dir nun eine Energie / ein Wesen ist, was Spaß hat, dich ein bisschen zu ärgern oder einzuschüchtern.
Bianka-Denise Albrecht z.B. kann auch super über die Ferne mit dir arbeiten und Fremdenergien respektvoll aber bestimmt befreien - vorausgesetzt du willst es selber natürlich.
Manchmal haben die Unsinn im Kopf, manchmal sind es arme verirrte Wesen die den Übergang nicht geschafft haben und tatsächlich "Hilfe" suchen.
Aus meiner Sicht und aus meiner Erfahrung ist immer der Kontakt, das Reden mit den Wesen der Königsweg - aber auf professionellen Weg.
Und sei echt vorsichtig mit solchen schrägen Ritualen.
Ich drück dir die Daumen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Auch wenn du es nicht hoeren moechtest, Einbildung ist auch ne Bildung. All das von dir Beschriebene findet nur in deiner Fantasie statt, aber nicht in der Realitaet. Du bist so gefangen in deinem Okkultismus, dass du nicht mehr geradeaus denken kannst. Befreie dich daraus, dann sind auch keine Geister mehr zugegen.

Ah und deswegen habe ich so viele fotos und videos davon? Und als ich alleine zuhause war mein Türgriff einfach runtergegangen ist als würde jemand leise reinkommen wollen? Ich nachts stimmen und schritte gehört habe und jemand 3 mal fest gegen meine tür geschlagen hat und als ich sie aufgemacht habe war niemand da. Wenn du kein Plan hast dann laber nicht ich habe niemals gedacht dass aus so ner kleinigkeit irgendwas bei rausspringen kann aber das kommt nicht von irgendwo ich habe sachen gesehen wo ich zu 200% weiß, dass ich sie mir nicht eingebildet habe ausserdem habe ich diese fotos schon anderen leuten gezeigt die auch das erkennen konnte was ich gesehen habe

0

Du sagst, dass Du gläubig geworden bist. Um diese Wesen loszuwerden brauchst Du Geduld und viel Zeit.

Werfe alles okkulte aus Deiner Wohnung..

Gib nicht auf, das Vertrauen auf Gott ist das einzige was Dir helfen kann..

LA

Hallo Du kannst für sie beten

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Bitte kommt mir nicht mit schizophrenie oder so

Da ich kein Profi auf dem Gebiet bin, würde ich niemals aus der Ferne eine Schizophrenie-Diagnose stellen. Dahingehend kann ich dich beruhigen. Aber ganz offensichtlich leidest du unter Wahrnehmungsstörungen oder einem verzerrten Realitätsbild. Da das deiner Beschreibung nach bereits lebensbeeinträchtigend ist, wende dich an einen Therapeuten. (Mit dem Ouija-Brett hat das übrigens nichts zu tun, abgesehen davon das dieses Objekt eine Art auslösenden Effekt hatte, die Störung also quasi "geweckt" hat. Diese Bretter sind harmlos, ich hatte auch mal so eines.)

lg up