Mutter überreden zum Freund zu fahren? Schule schwänzen?

10 Antworten

Hallo lauramiau,

also, so ein Geburtstag, der dauert doch in der Regel viele viele Tag noch - oder? Bei mir geht er den ganzen Monat lang (und ich habe in der ersten Dekade Geburtstag).

Also - überrasche ihn einfach am Wochenende. Aber gratuliere auf weite Entfernung an seinem Tag. Er wird verstehen, dass Du nicht dabei sein kannst. Sei Dir aber sicher, dass er an dem besagten Wochenende auch zu Hause ist. Es soll ja eine Überraschung werden - die nicht in eine Metzgerfahrt endet.

Damit hast Du beides: die Überraschung - und den Unterricht.

Auch ich kann mir nicht immer frei nehmen, wenn über die Woche irgendwas ist. Da wird es, so gut es geht, eben vertagt.

Mit vielen lieben Grüßen
EarthCitizen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – langjährige Lebenserfahrung und persönliche Anschauung

Als erstes solltest du mit jemandem, der deinem Freund sehr nahe steht (z.B. Mutter usw.), klären, ob es überhaupt geht, dass du kommst und ob du (da du zwei Tage ja weg bist) bei denen überhaupt übernachten kannst (außer du fährst am Abend wieder nach Hause). Außerdem kannst du deiner Mutter sagen dass du auf der Zugfahrt (schließlich sind es ja sechs Stunden) lernst und da auch den Stoff nachholst. Ich verstehe, das du deinen Freund an seinem Geburtstag besuchen willst, trotzdem würde es ja auch gehen wenn du deinen Freund erst am Wochenende besuchst (da hättet ihr auch mehr Zeit).

Meeeine Güte endlich mal eine vernünftige Antwort! Dankee❤ okay alsoo.. da er eine eigene Wohnung hat (war schon paarmal bei ihm), weiß ich das es überhaupt kein Problem wäre, bei ihm unterzukommen. Stimmt das mit dem lernen werde ich mir merken, danke❤ Jaa das mim Weekend ist leider so ne Sache, da er da Zuhause bei seinen Eltern ist, und da mit Freunde und Familie feiert.. deswegen geht das nicht...

0
@lauramiau

Weißt du sicher das er zu Hause ist und nicht irgendetwas geplant hat mit Freunden und so, nicht das er nicht da ist wenn du kommst

0

Ja weiß ich sicher

0

Du brauchst deine Frage nicht zweimal stellen, da keine Antwort kommen wird, die dir gefällt. Deine Mutter hat vollkommen recht. Die Schule ist wichtiger als eine Überraschung und daran wirst du auch nichts ändern können. Wo ist das Problem seinen Geburstag am Wochenende zu feiern? Ein Jahr ist wiedermal um. Suuuupeeer woooow. Trotzdem gibt es dir nicht das, Recht die Schule zu schwänzen

Übrigens wenn du erwischt wirst oder jemand plappert, wird dies Konsequenzen mit sich ziehen.

Ich stelle meine Frage so oft ich will😉

0

Also Mutti sagt "nein".... und nun brauchst du Ideen/ Gründe wie du sie dennoch dazu überreden kannst das sie dich "deckt"?

Für mich käme es auch nicht in Frage. Es verführt doch sehr irgendwann nochmal zu schwänzen weil "irgendwas " grade wichtiger oder schöner erscheint.

ja

0

außerdem ist es nicht "irgendwas", weil wegen "irgendwas" schwänze ich keine Schule, wie zb viele tun, wenn sie keine Lust haben😉👍

0

Du kannst deiner Mutter ruhig vertrauen, sie will nur das Beste für dich und hat auch sicher die nötige Lebenserfahrung dazu.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrungen

Ja klar, nur die Lebenserfahrung "Fernbeziehung" hat sie leider nicht😉

0

Was möchtest Du wissen?