Zur Schule anrufen wegen schwänzen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das würde ich wohl auch machen wenn mein Kind auffallen häufig "keine Schule" hat oder auffallend viele Stunden "ausfallen".

Denn das geht ja nicht. Schließlich wird dadurch viel wichtiger Unterrichtsstoff nicht behandelt, Stoff den man im nächsten Schuljahr drauf haben sollte. Wäre also ein Nachteil für mein Kind.

Zusätzlich, würde ich vermuten das mein Kind schwänzt, würde ich auch das Gespräch mit dem Klassenlehrer/ Direx suchen - um 1. zu vermitteln das es nicht meine Schuld ist bzw. ich bis dahin ahnungslos war, um 2. gemeinsam auszutüfteln wie man das Kind wieder an die Schule gewöhnen kann.

Keinen Bock, das hat fast jeder mal im Laufe der Schulzeit. Aber später, nach der Schulzeit, sind die Weichen gestellt. Sehr viele Erwachsene beißen sich selbst in den Hintern weil sie in der Schule nicht genug Leistung brachten/ zu viel schwänzten/ keine Lust hatten zu lernen, etc. So mancher hätt bessere Chancen bekommen im Berufsleben/ mehr Auswahlmöglichkeiten.

In der Schule wird allerhand querbeet vermittelt. Manches braucht mancher nie wieder im Leben, andere Dinge jedoch schon irgendwann mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich wundert es das die Schule noch nicht bei Deiner Mutter angerufen hat, wenn Du so oft fehlst!
Also da gibt's nicht viel Möglichkeit. Entweder Du hast den Arsch in der Hose und stehst dazu und sagst es Deiner Mutter selbst (was ich persönlich besser finde) oder sie erfährt es von der Schule. Was sie eh irgendwann erfährt.
Mit den Konsequenzen wirst jetzt leben müssen! Also ich würde mir da als Mutter da schon was einfallen lassen wo Du Dir über Dein Verhalten Gedanken machst.
Geh zur Schule das bringt Dich im Leben sonst auch nicht weiter. Du verpasst den Schulstoff und es kommt die Zeit wo Du es bereust. Schließlich mußt Du das ja alles nachholen.
Es gibt bei mir auch Dinge auf die ich keinen Bock habe, aber gemacht müssen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist, was Dir lieber ist: Zwangsmaßnahmen der Eltern oder polizeilicher Begleitschutz. Da Du offenbar minderjährig bist und der Schulpflicht unterliegst, kann man das unentschuldigte Fehlen dazu zum Anlaß nehmen,

  • Dich durch die Polizei zur Schule bringen zu lassen und
  • das Jugendamt zu informieren, welches weitere Maßnahmen ergreifen kann, dies kann bis zur Beantragung der Sorgerechtsentziehung reichen.

Meine Empfehlung: gehe zu den Eltern und erkläre die Sachlage, warum Du nicht zur Schule möchtest, und versuche einen Weg zu finden, wie dies im weiteren zu regeln wäre. Bald dürfte es anderenfalls zu Zwangsmaßnahmen kommen, ggf. ohne es mit Dir abzustimmen.

Solltest Du die Unterschrift deiner Mutter gefälscht haben, kämen, sofern Du 14 oder älter bist, noch Straftaten hinzu (Urkundenfälschung), was solange unter den Tisch zu kehren wäre, wie die Polizei noch nicht eingeschaltet wurde. Heraus kommt es so oder so, jetzt hast Du aber noch die Wahl, es von Dir aus zuzugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du lernst für dich und deine Zukunft. Nicht für deine Mutter und nicht für die Lehrer.

Das sollte dir langsam mal klar werden.

Geh zur Schule, dann gibt es auch keine  Ärger.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut, dass Deine Mutter so misstrauisch ist! Hoffentlich erfährt sie die Wahrheit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag' deiner Mutter jetzt (!) die Wahrheit! Es wird noch unschöner, wenn die Schulleitung sie informiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du sollst nicht mehr schwänzen und dich für die schule interessieren.besser auf passen in der schule und nicht schwatzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an Deiner Stelle vorher mit ihr reden und endlich die Wahrheit sagen. Rede mit ihr über deine Gründe und überlegt gemeinsam wie man dir helfen kann.

Wenn erst die Schulleitung die Bombe platzen lässt, wird das Donnerwetter noch erheblich größer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser sie hört die Wahrheit von dir als von der Schulleitung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du keinen Bock hast, dann sag es.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja...

Lügen haben kurze Beine!

Selbst schuld! Irgendwann muß die Wahrheit mal ans Licht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hast du auch verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?