Muss ich meine Katze loben, wenn sie eine tote Maus oder einen Vogel ins Haus bringt?

15 Antworten

Hallo,... Wenn Dir deine Katze ein Beutetier schenkt kannst Du das als großen Liebesbeweis ansehen. Also solltest Du sie auch loben. Sie fängt und tötet deswegen nicht mehr Mäuse.. Gruß,...Spatzi321

Das würde ich nun nicht. Bei uns wird nur für totes Ungeziefer (Mäuse und Ratten) das draussen abgelegt wird (das ist eklig genug) gelobt. Für einen toten Vogel wurde noch keine Katze von mir gelobt - eher das Gegenteil - aber die fangen sie trotzdem. Eine Katze, die gelobt werden will, schleppt ihre Beute auch maunzend und gurrend an, um deine Aufmerksamkeit zu erregen.

Also ich habe mal gelesen, dass Katzen nur Vögel fangen können, die entweder alt, krank oder zu jung und unerfahren sind........Früher gab es ja auch die Meinung, dass Katzen, wenn sie einmal Vögel gefangen haben, nichts anderes mehr jagen. Da hatte ich schon tolle Diskussionen mit meiner Mutter... Und ja - Katzen sollen gelobt werden, wenn sie - in ihren Augen - Nahrung ins Haus bringen. Es ist der größte Liebesbeweis, den dir eine Katze machen kann. Wir hatten mal einen Kater, der hat uns 8 oder 10 Mäuse und Ratten in Reih und Glied vor die Balkontüre gelegt...toller Anblick...

0
@deichhase

Bei Mäusen und Ratten bin ich auch froh und dankbar. Bei den Vögeln bin ich auch der Meinung, dass die Katzen nur alte und kranke oder doofe erwischen. Ausserdem bin ich kein spezieller Vogelfreund (mit denen gibt es IMMER Diskussionen). Trotzdem, gelobt wird nur bei Mäusen und Ratten. Eine Katze jagt immer, nicht nur wenn sie gelobt wird. Das ist ihre Natur - Mörder sind sie deshalb keine (siehe Vogelfreunde).

0

Wenn Du Deinen Kater wirklich magst, solltest Du ihn auch dafür loben, denn er will Dir damit zeigen, wie sehr er Dich mag.

Mir bringt meine Katze auch oft, meist lebendige Mäuse, aber auch Vögel, Maulwürfe und einmal sogar eine Fledermaus und eine Schlange, und die rennen, bzw. fliegen dann in meinen ganzen Zimmer herum.

Das find ich nicht sehr witzig, noch dazu wenn es mitten in der Nacht ist. Da wünschte ich mir, dass sie nur tote Viecher bringt.

ich bin im zwiespalt

ich bin vegetarier

0

Ja- sie will ja damit ihren Beitrag zur Ernährung der Sippe leisten. Ich hab sie immer gelobt und gesagt, dass ich überaus froh über dieses Geschenk bin, weil der Kühlschrank eben so leer ist. Meine Erfahrung: wenn man sie nicht lobt, werden sie auf Dauer die Mäuse zwar trotzdem bringen, sie aber nicht dir übergeben, sondern selbst verspeisen, an einer möglichst unzugänglichen Stelle mit den entsprechenden Spuren des Gemetzels...also doch lieber loben ;-)

Letztendlich ist es ja ein Geschenk. Ich denke auch, dass sie/er mit einer Schelte wirklich nicht viel anfangen kann. Unsere Katze ist überwiegend drinnen und hat zwei Stoffmäuse von IKEA rumzuliegen. Ab und zu mauzt sie diese regelrecht an und legt sie dann in einen meiner Schuhe oder auf meine Klamotten etc. Ist sehr witzig anzuschauen und irgendwo ja recht niedlich. Einen echten Vogel hat sie auch mal angeschleppt als sie im Sommer draußen war. Ich ekel mich davor enorm, aber was soll man machen...

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?