Mit drei DIN A4 Blättern bin ich knapp über 20 g! Nun weiß ich allerdings natürlich nicht, wie schwer DEIN Papier wirklich ist (mit Briefumschlag). Wenn du es genau wissen willst, musst du den Brief entweder selber zur Post bringen und dort wiegen lassen oder 90 ct draufkleben um ganz sicher zu sein.

...zur Antwort

Für Neffen gibt es keinen Pflichtteil. Auch dein Vater hätte keinen Pflichtteil beanspruchen können. Pflichtteilsberechtigte sind Abkömmlinge, Eltern und der Ehegatte des Erblassers. Weitere Verwandte haben keinen Anspruch bei einem gültigen Testament.

...zur Antwort

Statt Traubenzucker würde ich dir empfehlen eine Banane vor der Mathe-Arbeit zu essen. Traubenzucker erhöht zwar kurzfristig den Blutzuckerspiegel, kurbelt aber die Insulinproduktion kräftig an. Schon nach kurzer Zeit kehrt sich also die Wirkung ins Gegenteil um und du musst wieder Traubenzucker nachschieben um nicht unterzuckert zu sein. Da auch Traubenzucker ein Dickmacher ist, wäre es sinnvoller, auf einen gesünderen Kohlenhydratlieferanten umzusteigen. Bananen eignen sich hier sehr gut.

...zur Antwort

Viel trinken, das spült durch und wenn du Glück hast, geht sie von selber wieder weg. Wenn es schlimmer wird, dann solltest du dir aber trotzdem vom Arzt was verschreiben lassen.

...zur Antwort

Wir benutzen so ein Ding seit vielen Jahren, die Flaschen werden nach Gebrauch abgespült unter Nutzung einer Flaschenbürste. Wer möchte peppt sich das Sprudelwasser mit Sirup auf. Ob es wesentlich billiger ist als billige Discounter-Mineralwässer wage ich zu bezweifeln. Die Nutzungsdauer der Patronen hängen stark davon ab, wieviel Kohlensäuren man in sein Wasser drückt. Die Flaschen müssen alle paar Jahre gegen Neue ausgetauscht werden und kochendheißes Wasser halten sie nicht aus.

...zur Antwort