Ich möchte Gulasch für 12 Personen kochen, aber wieviel Kg Fleisch würdet ihr dazu nehmen?

17 Antworten

Mit den gleichen Zutaten koche ich mein Gulasch meistens auch. Bei meinen eifrigen Essern würde ich hochgerechnet für 12 Personen 3 kg Fleisch nehmen. Meistens wird bei mir Pasta dazu gewünscht, möglichst solche, die gut Soße aufnimmt.

Schön in kleinen Portionen anbraten und dann in den großen Topf füllen und dort parallel zum Anbraten die Zwiebeln zugeben und würzen.

Bei der Menge würde ich keine frischen Tomaten verwenden. Ich nehme die "Pelati", sprich die 1 kg-Dosen gepellte Tomaten, die ich grob zerkleinere, Stilansätze ggf. entfernen.  Die sind schön süß, weil sie unter besseren Bedingungen gewachsen sind als die hier erhältlichen frischen. Spart außerdem Arbeit und Zeit.

???

Eifrige Esser, oder 250g Fleisch/ Person?

0

Wenn ich mein Rezept für 4 Personen hochrechne, komme ich auf: 2000 g Gulasch (Rind Schwein halbundhalb) - 12 Zwiebeln, gewürfelt - 6 Tomaten, gehäutet, gewürfelt - 3 Paprikaschoten gewürfelt - 1Dose Mais - Salz und Pfeffer - Paprikapulver - Öl zum Anbraten und Wasser zum Angießen. - Ein Topf für 10 l sollte reichen, sonst mehrere, alles in Portionen in einer großen Pfanne nacheinander anbraten; besonders das Fleisch darf nicht auf einmal gebraten werden, sonst kocht es nur und aller Saft tritt aus.

Bei Fleischgerichten rechnet man in der Regel mit 250 gr pro Person. Dürfte bei einem Gulasch aber etwas viel sein. Nimm einfach 200 gr pro Nase.

Mit 2,4 - 2,5 kg solltest Du auskommen, es kommen ja noch andere Sachen in die Soße.

Das ist eine Berechnung ohne Beilagen.

0
@turalo

Eben, kommen ja noch Nudel, Klöße oder Kartoffeln dazu!?

0

Ich denke, pro Person ca. 200 bis 250 Gramm, also sagen wir 2,5 bis 3 Kilogramm Fleisch.

Normalerweise nehme ich 500g vom Schwein und 500g vom Rind, also 1kg für 4 Personen, wären dann 3kg. Aber ich würde trotzdem 3,5 bis 4kg vorschlagen, da man nie weiß, wie die Leute so essen.

Was möchtest Du wissen?