MManipulation durch verarbeitete Frequenzen?

4 Antworten

Nein. Allerdings kann Musik die Gefühle beeinflussen. In Werbungen wird oft Musik verwendt, um bei Zuschauern den Effekt zu verstärken, Lust auf z.B. Schokolade zu kaufen und dann kaufen viel mehr Leute Schokolade, was der Firma mehr Geld bringt.

Musik kann unbewusst Emotionen und Gefühle wecken, aber keine "unsichtbaren" komplexen Botschaften senden.

Du kannst z..b eine pro GEZ Werbung machen in der ein positives gesamt Gefühl zurückbleibt.

Wiederholt man das oft genug kann unter Umständen der Begriff GEZ positiv abgespeichert werden

Ich kenne eine ähnliche Geschichte mit Werbung im Kino.

Wenn du bis zum Ende liest, siehst du, dass es nicht stimmte.


https://www.galaxus.de/de/page/unsichtbare-werbung-die-story-einer-seltsamen-story-19391

Solche Theorien kommen aus dem Bereich der Verschwörungstheorien. „Die Tagesschau blendet Frequenzen ein, dass die GEZ super ist und man dem Staat folgen soll.“ Damit könnte man wunderbar erklären, warum die Mehrheit durch Staatsmedien manipuliert ist… (das ist ein Beispiel, nicht meine Meinung!)

Ich würde mal sagen das gehört eher in den Bereich der Esoterik, und da wird viel Blödsinn gelabert.

Was möchtest Du wissen?