CD-R wie brennen?

3 Antworten

Du kannst sie als Audio oder Mp3 brennen. Aber nicht jeder Player kann Mp3 lesen. Nimm eine CD und brenne sie als Audio, passt weniger drauf nimm dann eine zweite CD.

Audio-CD funktioniert aber immer?

0

Jap,

1

Schau ob die Anlage mp3 abspielen kann (technische Daten im Internet oder in Unterlagen), wenn nicht bleibt dir nur Audio CD. RW kannst du wieder löschen und neu brennen, damit könntest du auch mp3 ausprobieren falls du nix findest. Sonst würde ich normale CD-R nehmen

Wiedergabeformate: CD-Audio, CD-R/​RW

Also doch nur Audio-CD brennen?

0
@polakkTim

Ja. mp3 kann die nicht. Ob du die fix brennst (CD-R), oder später löscht und neu brennst (CD-RW) bleibt dann dir überlassen.

1

Man muss als Audio-CD brennen.

Ich empfehle folgende Brennsoftware: http://www.chip.de/downloads/Ashampoo-Burning-Studio-2018-Kostenlose-Vollversion_28989417.html Nach der Installation muss man sich kostenlos registrieren, dann bekommt man den kostenlosen Vollversionsschlüssel.

Diese kostenlose Brennsoftware kann sich mit dem teuren Nero messen.

So brennt man damit eine Audio-CD: Man geht auf Audio + Musik und wählt dann Audio-CD. Jetzt dort die MP3-Dateien hinzufügen. Ein Balken zeigt an wieviel Platz man noch auf dem Rohling hat. Man sollte nur so viel hinzufügen das der Balken noch grün ist. Damit ist sichergestellt das man sie überall abspielen kann. Es passen maximal 80 Minuten Musik auf eine Audio-CD. Vor dem Brennvorgang wird der Rohling auf Fehler analysiert.

Nach Abschluss des Brennvorgangs kann man mit dem integrierten Coverdesigner einen Einleger für CD-Hüllen gestalten.

Als Rohlinge kann man z.B. die 50er Spindel CD-R von der Marke Gut und Günstig bei EDEKA nehmen.

CD-R Rohlinge lassen sich nur einmal brennen. CD-RW Rohlinge kann man auch wieder löschen.

Hier ein Screenshot des Brennrogramms:

 - (Musik, CD, MP3)

Warum nicht einfach CDBurner XP? Das kann man ohne jegliche Angabe von persönlichen Daten kostenlos nutzen.

0

Was möchtest Du wissen?