Über welche Themen kann man mit ungesprächigen Menschen reden?

8 Antworten

Hallo!

Klassische Smalltalk-Themen sind eine Art "Appetithappen", aber nicht immer gute Gesprächsindikatoren. Wenn jemand eher still ist und man ihn bzw. seine Hobbys kennt, kann man auf dieser Ebene sicher gute Unterhaltungen führen oder das Eis brechen ----> ich hatte mal einen Kollegen, mit dem man nur schwer ins Gespräch kam. Sobald aber irgendjemand von Fußball sprach, war er ein ganz anderer Mensch & total offen und herzlich!

Wenn jemand wirklich kein Gespräch möchte, sollte man es ihm nicht aufzwingen.

Ganz einfach: man respektiert die Tatsache, daß sie gerade nicht zum Reden aufgelegt sind, eine Art von Respekterweisung. Kennst du nicht die Schnulze: "meine Art Liebe zu zeigen, das ist ganz einfach Schweigen, Worte zerstören, wo sie nicht hingehören.

Meinst du dennoch jemanden unbedingt zum Reden bringen zu müssen, so frage nach seinem/ihrem Urteil über dieses oder jenes Thema, zum Beispiel aktuelles Zeitgeschehen oder ähnliches. 

Höre dann gut zu und laß ihn/sie ausreden. 

Am besten über die Interessen der jeweiligen Person. Aber auch nur wenn man davon auch Ahnung hat, sonst wird das nichts.

In welcher Situation? - Vielleicht gibt es aber auch Alternativen als reden?

Wenn man zusammen wo zu zweit sitzt, ist Schweigen nicht so toll. 

0
@Kerzenlichtt

Müsst ihr denn zu zweit zusammen irgendwie sitzen? Denn vielleicht findet die andere Person es nicht so toll 'krampfhaft' nach Themen zu suchen?

Vielleicht kannst Du auch die Welt des Anderen etwas kennenlernen....

0
@Kerzenlichtt

Warum hast dann ausgerechnet Du Probleme damit ein Gespräch anzufangen? Etwa weil du meinst, es müsse irgendein interessantes Thema angesprochen werden? Das ist vorerst nur deine Theorie und du vermeidest so einiges, weil du nichts riskieren willst? ;-)

Bist du weiblich und hast deswegen eine Menge Erwartungen mehr als männliche Zeitgenossen?

0
@verquert

Die Welt des Anderen kennenlernen, wenn man nicht mal seine eigene Welt kennt, zufrieden damit ist? ;-)

0
@Kerzenlichtt

Das stimmt, es könnte eine ungewollte Intimität aufkommen. Wo sitzt ihr denn "zu zweit"?

0

Über die eigene Arbeit/die Arbeit des gegenübers kann man finde ich immer ganz gut reden.

Was möchtest Du wissen?