Minderwertigkeitskomplexe wenn es um liebe geht?

7 Antworten

Mach Dich frei davon, daß Du Dich selbst bestrafen mußt für irgendwas.

Du solltest aber, ehrlich gesagt, keine Beziehung zu jemand anderem eingehen, bevor Du nicht etwas zu geben hast. Wenn Du Dich wie ein Nichts fühlst, hast Du nichts zu geben, und dann wird die Beziehung nur so lange dauern, wie Du einem männlichen Wesen genug bist in bezug auf Erfüllung seiner hormonellen Bedürfnisse.

Du bist perfekt genug für echte Liebe, Gott hat Dich geschaffen, weil er Dich liebhaben will und mit Dir Gemeinschaft haben will. Du mußt Dich erst mit seiner Liebe füllen lassen, bevor Du sie an andere weitergeben kannst, verstehst Du?

Nein, Hooks. Auch wenn man sich wie ein Nichts fühlt, kann man etwas geben. Aber der Gegenüber wird es nicht nehmen wollen. Ansonsten stimme ich Dir zu!

0
@Henryettex

Was will man denn dann geben?

Man kann höchstens im andern ein TröstenwollenGefühl erursachen. Aber ob dsa für eine stabile Beziehung reicht...

0

Nein, Henryettex. Genau diese Logik habe ich nie verstanden. Selbst mit wenig Selbstwertgefühl ausgestattet und wissend, was die Fragestellerin meint, wäre es für mich geradezu unerheblich, was meine Freundin von sich selbst hält, wenn es um meine Zuneigung geht. Es würde mich traurig machen, dass die Frau, die ich liebe (oder mag) wenig von sich hält, ok, aber ob es der Sache einen Abbruch tut. Nein. Dann hält sie eben nichts von sich selbst und ich würde ihr trotzdem zeigen und sagen, wie sehr sie mir aber gefällt.

2

Die meisten Menschen suchen eher Wärme und Verständnis als perfektes Aussehen. Wenn Du versuchst, Dir klar zu machen, dass Du viel von dem zu geben hast, das Menschen, die eine Beziehung suchen, brauchen, bist Du da, glaube ich, schon auf dem richtigen Weg.

Minderwertigkeitskomplex oder realistische Einschätzung. Das ist die Frage. Orientiere dich doch an solchen, die zu dir passen oder verliebst du dich nur in solche Typen nicht? Wenn du nämlich genau hinsiehst, wirst du erkennen, dass die meisten Jungs/Männer auch weit entfernt von Modeltypen sind. Jedenfalls weiß ich aus eigener Erfahrung, dass sich eine solche Selbsteinschätzung meistens sehr realistisch ist, obwohl es immer wieder Leuet gibt, die es gut meinen und dich vom gegenteil überzeugen wollen. Dann bleibst du eben Single für den Rest deines Lebens. Was soll's? Gibt noch andere schöne Dinge im Leben.

er ist nicht annähernd ein modeltyp und eher total schüchtern aber das finde ich so süß an ihm aber es ist egal wie der Typ aussieht weil ab dem Zeitpunkt wo ich Gefühle für ihn entwickle fühle ich mich nicht mehr gut genug

0
@user129914

Wenn er selbst kein Model und dazu noch schüchtern ist, frage ich mich, ob er nicht vielleicht doch zu dir passen könnte. Schüchternheit resultiert oft aus solchen Gedanken wie die Deinigen.

1
@user129914

Aber genau sein Interesse an dir zeigt dir doch deutlich, dass er dich für "gut genug", für liebenswert hält - entsprächest du nicht seinen Vorstellungen, hätte er sich doch so ein photogeshoptes Instagram-Duck-Face-Beauty-Monster erwählt...

1
@ViennaForever

Du musst nämlich wissen, dass der klare Favorit mancher Jungs/Männer insgeheim eine ist, die nicht unbedingt dem gängigen Schönheitsideal entspricht. Verstehst du? Ich spreche in seinem Namen. Vielleicht bist diejenige, die ihm durch die Lappen geht und das kann man doch nicht einfach so zulassen. :-)

1
@ViennaForever

Du meinst also er ist nur mit mir zsm weil er keine bessere findet

0
@user129914

Du scheinst ihn zu überidealisieren. Er ist auch nicht perfekt! Suche seine "Fehler" und generiere ein neues, realistischeres Bild seiner Person in deinem Kopf - trotz Verliebtheit. Du kannst das "beste" für eine Person sein - trotz (und manchmal sogar wegen) deiner Fehler. Du siehst dich vielleicht selbst entweder als ganz schlecht oder ganz perfekt. Außerdem werde ich das Gefühl nicht los, dass die, im Vergleich zu Instagram-Models mangelhafte Optik, die du in der Frage formuliert hast nur eine Ausrede ist. Kannst du dich fallenlassen und Nähe zulassen oder kommen dir dabei Fluchtgedanken?

0

Warum machst Du f+ wenn Du doch eigentlich geliebt werden willst? Wenn Dein Freund Dir nach zwei Tagen sagt, er liebt Dich, dann würde ich das ohnehin erstmal nicht so ernst nehmen. Liebe ist etwas ganz anderes. Wirf Dich nicht weg. Du bist mehr wert als Du Dir jetzt vorstellen kannst. Durch ons oder f+ behebst Du Dein Problem auch nicht.

Dadurch Steiger ich mein Selbstwertgefühl wenn ich "begehrt" werde, und er liebt mich er hat es mir vorher schon immer gesagt und er wollte die Beziehung mit mir und ich wollte es zuerst nicht und wollte bei f+ bleiben weil ich eben bei einer Beziehung immer solche Zweifel kriege weil wenn ich die Worte "ich liebe dich" zu hören kriege schlagen bei mir alle Alarmglocken und ich fühl mich direkt nicht mehr gut genug, bei f+ oder ons kriegt man sowas nicht zu hören, nur wie geil man ist usw

0
@user129914

Du hast somit eine gewisse Macht seine Zuneigung zu dir zu steuern; ihn an dich zu binden, aber was ist es, was er herausfinden könnte, das seine Meinung ändern könnte? Meinst du, du bist gut genug für das eine, aber für mehr nicht? Mit der Zeit kommt Rat. Du könntest ihn ja testen. Immer mehr von dir preisgeben bis er dich kennengelernt. Wenn er dich auf den Weg dorthin verlässt, dann ist das natürlich hart, aber ein Risiko, das du eingehen musst. Wenn diese Sache anhält könntest du dieses Muster für lange Zeit wiederholen (das eine anbieten, aber ab einem gewissen Grad der Nähe kalte Füße bekommen und das Weiet suchen) aber ob du damit jemals glücklich wirst? Das mangelnde Selbstwertgefühl ist natürlich problematisch. Erkenne deine guten und deine schlechten Seiten. Schreib sie dir vielleicht auf und lege beides in Waagschalen. Ist das Ergebnis tatsächlich so, dass die negativen Seiten überwiegen? Kann man ja gar nicht glauben.

1

Lass die furchtbaren Vergleiche mit instagram oder anderen Social Media's... Bodyshaming ist ganz schlimm und lösen und jungen Mädels genau das aus, was du jetz denkst und fühlst.
Um Gottes Willen, auch die Weiber auf instagram haben Makel, die sie bloß nicht zeigen. Du bist genauso viel Wert für eine Beziehung wie jede andere auch. Arbeite an deinem Selbstwertgefühl, und lass dir von den widerlichen Trends nichts einreden. Dann wird es dir besser gehen.
Achte wirklich nicht auf die ganze Instagram K*cke... Sowas tut nicht gut und das ist an sich komplett unnötig. Du bist absolut nichts schlechteres bloß weil du vielleicht nicht so aussieht wie Die!! :)

Was möchtest Du wissen?