Meine Mutter will mir eine Glatze rasiern. Was soll ich tun?

19 Antworten

Ist das nicht eher eine Phantasie von Dir? Du schreibst auch, dass Du einen sehr fest gebundenen Pferdeschwanz trägst und Dir Gedanken machst, ob Dein Haaransatz dadurch nach oben wandert.

Ich bin kein Psychologe, aber ich glaube, Du hast heimlich Sehnsucht nach einer Glatze, würdest Dir aber nie selbst eine rasieren. Deshalb auch der strenge Pferdeschwanz (sieht ja von vorn schon fast wie Glatze aus).

Ich finde übrigens auch, dass Dir eine Glatze bei Deiner Gesichtsforum perfekt stehen würde. Ich wage jedenfalls zu bezweifeln, das eine Glatzenrasur ernsthaft eine Strafe für Dich wäre, eher das Gegenteil. Vielleicht hat Deine Mutter das ja erkannt und will Dich daher auf diese subtile Art von Deinen Haaren befreien?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – rasiere sowohl mir selbst, als auch meinen Töchtern den Kopf

Zunächst, Lxsx00, zweifle ich daran, dass eine Mutter so etwas zu ihrer Tochter sagt.

Aber es kann ja sein.

Dann zweifle ich daran, dass Deine Mutter ihre Drohung ernst gemeint hat.

Aber es kann ja sein.

Schließlich müsste sie ihre Absicht verwirklichen.

Aber wenn du das nicht willst, dann kann das nicht sein,

denn deine Mutter kann deinen Kopf nur rasieren, wenn du ihn ganz still hältst.

Nur mit übelster Gewaltanwendung kann sie dir gegen deinen Willen den Kopf rasieren.

Und dann wäre sie kriminell und das Jugendamt würde dich in einem Heim unterbringen.

Aber dazu wird es nicht kommen, weil ihr beide sicher zu Vernunft kommt.

Du solltest herausfinden, warum du z. Zt. mit den Hausaufgaben so große Probleme hast und darüber mit deiner Mutter und möglichst auch mit der Lehrerin reden.

Es könnte ja auch sein, dass ein Gespräch mit deinem Vater für dich hilfreich wäre (?)

Deine Mutter ist wohl auch in einer schwierigen seelischen Lage. Vielleicht braucht sie jetzt auch dringend deine Unterstützung.

Ich vermute, wenn du ihr deine Liebe zeigst, dann hat sie ihren dummen Einfall sicher ganz schnell vergessen.

Und das wünsche ich dir und euch!

Das kann ich mir nicht vorstellen dass sie das durchsetzt und ihr Ernst ist. Man will doch selbst in der Familie keine Tochter mit Glatze. Du hast Mobbing und für die Mutter selbst wäre das auch eine Demütigung. Zudem ist das keine Lösung für deine Schulprobleme. Sie würde sich sogar strafbar machen, das ist nämlich Körperverletzung. Ich denke auch nicht dass in diesem Fall ein Friseur das machen würde.

Hey,

Die Schule ist wichtig und man sollte seine Aufgaben nicht vernachlässigen, aber deswegen sollte deine Mutter dich damit jetzt nicht bloßstellen😅 es ist jetzt nichts schlimmes , aber reden solltest du trotzdem mit ihr vielleicht ist es ja auch nur eine Masche damit du deine Aufgaben erledigst aber ich kenne ja deine Mutter nicht. Sie will dir warscheinlich nur helfen aber sie kann dich nicht dazu zwingen deine Haare abzuschneiden wie gesagt red nochmal am besten mit ihr ✌🏽

... mal eine ganz anders geartete Strafe.

Haare wachsen zwar wieder. Trotzdem solltest Du nochmal mit ihr reden - zur lächerlichen Figur muss sie Dich ja nicht machen.

Biete ihr an, zusätzlich Hausarbeit zu übernehmen.

Und mach in Zukunft die Schularbeiten. Sitzenbleiben wirst Du ja nicht wollen.

Was möchtest Du wissen?