Meine mutter ist genervt von mir?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

War halt einfach echt zu voll und habs dann trotzdem gemacht. Auf jeden Fall ist meine mutter jetzt total genervt und so von mir... Aber ich mein ich bin immerhin 17 als ob das dann so schlimm ist? Wie seht ihr das?

Abmachung mit Mama gemacht, und gebrochen.So gewinnt man kein Vertrauen und sicherlich auch keine Freiheiten. Mit "immerhin 17" kann man doch verlangen so weit denken zu können. Ich wäre sicherlich mehr als "total genervt und so" und wüsste wo du in den nächsten Wochen nach der Schule rumhängst. Zu Hause nämlich.

Einerseits behauptest du erwachsen genug zu sein, um bei deinem Freund zu schlafen, anderereits kannst du nicht deinen Alkoholkonsum einschränken und dich an Absprachen halten.

Deine Mutter hat alles Recht dazu genervt und vermutlich auch enttäuscht zu sein.

Stell dir mal dich in 20 Jahren vor. Deine Tochter geht feiern und kommt nachts nicht zurück. Meinst du, du hättest Angst um sie? Ja, oder? So, dann weißt du auch warum deine Mutter enttäuscht von dir ist. Entschuldige dich und denk mal ein bisschen nach.

Natürlich dürfen manche 17-jährige schon bei ihren Partnern schlafen, aber abgemacht ist abgemacht, und daran muss man sich halten!

Du hältst dich nicht an Absprachen. Ich wäre noch mehr als nur genervt von dir. Es ist einfach eine riesige Respektlosigkeit von dir. Wie würdest du dich fühlen, wenn deine Mutter so handelt würde. 

Hast du wenigstens Bescheid gesagt, damit deine Mutter weiß wo du bist?

Wenn du dich nicht an Abmachungen hälst,  hat deine Mutter allen Grund genervt zu sein.

Hast du dich denn gemeldet?

Mütter machen sich Sorgen.

Was möchtest Du wissen?