Meine Haut ist so unrein. Was kann ich dagegen tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo dolly08, chemische Mittel, wie Cremes, Clearasil, Mace-Up usw., würde ich nicht empfehlen. Ich empfehle Naturprodukte, die ich selber ausprobiert habe. Hier habe ich einige Tipps für dich zur Überbrückung deiner Pubertät, falls du noch in dieser bist. In den Drogeriemärkten kannst du AOK-Seesand-Mandelkleie kaufen, die kostet ca 3,00 Euro und die Verwendung steht auch noch einmal auf der Tüte. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Gesicht als Maske. Nach 5 - 10 Min. wäscht du diese wieder ab und tupfst das Gesicht trocken. Dies machst du morgends oder evtl. abends so jeden 3. bis 4.Tag und du wirst sehen, deine Haut wird wieder rein. Auch kannst du diese Mandelkleie 1 x im Monat als Peeling benutzen. Auch Naturprodukte wie Quark oder Joghurt mit Honig oder Gurkenmaske helfen gegen Pickel und sind nicht teuer. Auch ein Orangenpeeling ist hilfreich. 3 El. Naturjoghurt mit 1 El. Haferflocken und 2 El. geriebene Bio-Orangen-Schale dazugeben. Diesen Mix auf das gereinigte Gesicht auftragen und einige Minuten einmassieren und einwirken lassen und dann abwaschen. Auch ein schönes Kamillen-Gesichtsdampfbad ist sehr hilfreich gegen Pickel und Mitesser. Ich kann dir noch Wundpuder für aufgekratzte Pickel empfehlen, den es in beige auch gibt. Diesen bekommst du in der Apotheke. Der Wundpuder heilt, desinfiziert und deckt gut ab.

Du mußt auch auf das Essen achten, nicht so fett und nicht so viele süße Sachen. Solltest du die Haare ins Gesicht tragen, so kämme sie raus, denn darunter muß Luft und Sonne ran.

Sollte dies alles nicht helfen, dann gehe zu einem Hautarzt, der hilft dir bestimmt. Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg.

Vielen vielen Dank, das hat mir echt weitergeholen!:-)

1
@dolly08

Hallo, vielen Dank für den Stern, habe mich sehr darüber gefreut. Viele Grüße von Selig.

0

ich benutz die bebe young care creme-also die mattierende ich finde es ok, nur die haut trocknet sehr schnell

Ja, die habe ich auch eine Zeitlang benutzt, leider reizt die creme meine haut sehr.

0

ich würde jeden Tag eine Heilerdenmaske machen.. also mir hilf sie sehr gut und ich merke schon einen Unterschied ( habe eine fertige von Bullrichs) danach würde ich die Haut mit einer Feuchtigkeitsspendenden Creme einreiben.

Was ist eine heilerdenmaske? und kennst du vielleicht ein paar feuchtigkeitspendende cremen?:-)

0

Eine Tomaten-Honigmaske . Dazu Tomaten zerkleinern, mit Honig vermischen und für 20 min. aufs Gesichte auftragen. Anschließend gründlich abwaschen. Mach das 2-3mal wöchentlich ;)

Hilft mir das wirklich? Ich habe gehoert dass Tomaten nicht gut sein sollen fuer das gesicht, aber danke fuer den tipp:)

0

Versuch es mal mit Gesichtswasser,hat bei mir auch super geholfen .Ich benutze ein Gesichtswasser von Balea soft&clear antibakterielles Gesichtswasser .Und gegen die trockene Haut würde ich eine Nachtcreme benutzen.