Meine Freundin will wegen ihren Eltern Schluss machen. Was kann ich tun?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo. Ich meine, mit 17 Jahren müsste Deine Freundin schon so reif sein, selbst zu entscheiden.

Hilfestellung gibt es, nachdem ihre Eltern ja wohl sehr negativ auf sie reagieren, u.A. bei der Jugendhilfe (Telefonbuch oder Google).

Das Problem selbst, löst sich dadurch wahrscheinlich nicht. Vielleicht ist Deine Freundin doch noch so eingeschüchert, d. sie sich selbst noch nicht gefunden hat.

Die ganzen Probleme, wie Lügen, Fremdknutschen, usw. könnten natürlich im Zusammenhang mit dem Elternhaus stehen, d.h. sie macht das Alles um zu Rebellieren, sucht in diesen Ausfällen wohl Hilfe...

Gehe doch mal mit ihr, ohne ihre Eltern zu informieren, zu der Jugendberatung, oder, wohl am Besten, sie geht erstmal alleine....

Dann wird sich zeigen, was Realität und was "Phantasien" sind und werden...

Alles liebe

Danke dir, dein Kommentar war echt gut, und freut mich, weil ich vieles drin genauso sehe, muss nur sehen wie ich ihr das beibringe. Danke und alles Liebe an dich !

0

Gerade wo ich lese, das du viele Probleme hast, oder hattest, erklärt es einiges. Es erklärt definitiv wieso du dich so an sie klammerst und ihr alles durchgehen lässt.

Sie zieht das Drama an. Vllt pusht sie es ja auch um interessanter zu sein. Aber eine Beziehung endet nicht bei den Eltern. Sondern bei einem selber.

Wenn sie wirklich meint es sei Schluss wegen ihrer Eltern, dann war es auch nie etwas.

Wenn sie deine erste richtige Liebe ist, dann ist das immer hart. Die vergisst man iwie nie und man würde iwie alles für die Person geben. und alles mit sich machen lassen.

Du wirst iwann merken das es wahrscheinlich keine Zukunft hat, nicht wenn sie nicht sich sofort dreht und dir quasi mal den Hof macht egal wer was verbietet.

Alkohol ist übrigens keine Ausrede fürs Fremdgehen. Ganz ehrlich, das hätte ich NIEMALS verziehen. Wie will man denn da och vertrauen aufbauen.  Sie wird dich bestimmt iwas verlassen, und dann wird's mega mega schmerzhaft für dich. Aber, wenn das dann iwann passiert, und es wird kommen, dann: Kopf hoch. Die meisten denken das sie es nicht schaffen diese besondere Liebe loszulassen. Aber man schafft das.

Erinnert mich übrigens an jemanden aus meiner Vergangenheit, also deine Freundin.

Auf jedenfall: Viel Glück! Ich wünsche dir, dass ich unrecht habe, aber ich glaube du wirst recht bald ohne sie da stehen. Sie wird dann gehen und n bisschen Drama noch machen weil sie ja ohne idch nicht kann usw und dann wars das trotzdem .

Danke für alles, und ja ich weis selber dass die Chance ja irgendwo besteht wie dus hier auch schreibst dass ich so oder so verkackt hab und alles nur schlimm endet. Aber ja ich weis selbst dass ich sie nicht " normal liebe " sondern schon etwas krankhaft, ich muss einfach hoffen dass du unrecht hast und die meisten Anderen hier auch, einfach weils mich sonst kaputt machen würde. Aber danke dir für das, dass du so schreibst und mir Mut geben willst, ist sehr Nett von dir ! Dir auch alles gute!

0

Also ehrlich gesagt würde ich an deiner Stelle mt den Eltern reden und denke eine Ansage machen, genau wie Diener Freundin. Wäre ich sie, würde ich längst zum Jugendamt gegangen sein, ich bin selbst 16 und kann ihre Situation gut nachvollziehen aber sich alles gefallen zu lassen GEHT GARNICHT. Also ganz ehrlich: sie muss sich Hilfe suchen und die Eltern können ihr den Kontakt mit dir nicht verbieten. Wie kann man als Eltern so schlimm sein ? Das ist echt krass.

Die Sache ist ich kann mit ihren Eltern nicht reden, da sie mich nicht mal in der Nähe ihres Hauses wollen. Ihr Vater ist sogar so wenn ich rede ist er wie ein Kleinkind und summt rum er hört nichts. Ihre Mutter schreibt wie gesagt lieber sie soll gehen anstatt 20 min mit mir zu reden. Naja komische Eltern du hast recht.

0

Die sind echt behindert. Dann würde ich an deiner Stelle zum Jugendamt gehen wenn deine Freundin das nicht selbst auf die Reihe bekommt. Meine beste Freundin hat auch solche Eltern wie sie und auch genau solche Probleme. Bei ihr hat das geholfen. Und ganz ehrlich ? Willst du immer zugucken und das Wissen über ihre Situation mit dir rumtragen ? Wäre mir an deiner Stelle auch echt Scheiss egal ob die Freundin dann sauer ist, denn im Nachhinein wendet sich das auch wieder zum guten, aber so geht das definitiv nicht.

0
@kira0106

Danke für den Tipp und alles, ich werd mir das mal zu herzen nehmen und denke du hast da Recht, wenn wirklich sie es nicht will oder sowas werde ich dahin gehen und werde selbst im Jugendamt Radau machen weil sowas nicht normal ist und ganz sicher nicht sein sollte.

0

Ich bin froh wenn ich dir helfen konnte :)

0

Darf Ich selbst entscheiden für was ich Mein Geld ausgebe?

Meine Freundin ist 15 Jahre alt und ihre Eltern leben getrennt. Ihr Vater hat Ihrer Mutter 500€ überwiesen, und meinte das Geld ist für Meine Freundin. Meine Freundin wollte mich jetzt in Hamburg besuchen kommen und das Zugticket mit dem Geld bezahlen dass sie von ihrem Vater bekommen hat. Nun Sagt aber ihre mutter dass sie entscheidet für was und wann sie das geld ausgibt und bekommt, Stimmt das? - denn wir wollten uns echt wieder mal sehen :0

Danke im Vorraus, naddayo.

...zur Frage

Wie komme ich mit der Trennung klar?

Meine Freundin und ich haben heute alles beendet.
Sie fährt ins Ausland zum Arbeiten für'n Jahr und sie hat mir gesagt, dass sie mich wahrscheinlich nach dem Auslandsjahr nicht mehr lieben wird/kann… Sie sagt, dass sie mir das nicht antun will, dass ich ein ganzes Jahr lang warte und sie mir dann vielleicht sagt, dass sie nichts mehr für mich empfindet. Sie sagt, es ist nicht einfach für sie, aber sie meint es wäre besser so.

Das zu hören tat sehr weh, und so sentimental es auch klingen mag, aber ich heule als Mann schon den ganzen Tag und mir kommt vor, wie als würde ich nie mehr wieder glücklich werden. Dass ich nie wieder ein Mädchen finden kann, die annähernd so schön, so wundervoll ist, wie meine Ex-Freundin.

Ich verstehe es nicht, vor 2-3 Wochen waren wir noch das glücklichste Paar überhaupt, und jetzt das… Ich bin am Boden zerstört… Bitte könnt ihr mir etwas helfen, wie ich wieder klar kommen kann? Ich fühl mich schwach, krank und kann kaum klar sehen weil ich den ganzen Tag heule… Alles was ich mach, erinnert mich an sie…
Wie seid ihr klar gekommen nach einer Trennung? Habt ihr gleich gedacht? Könnt ihr behaupten, wieder glücklich oder sogar glücklicher zu sein?

Jede Antwort hilft, bitte, ich muss mich ablenken.

Es tut so weh. :(

...zur Frage

Die Eltern von meinem Freund akzeptieren mich nicht. Was sollen wir tun?

Hallo ihr lieben Mein Freund u ich haben ziemlich große Probleme! Wir sind jetzt 3 Jahre zusammen und seine Eltern mögen mich nicht. Wir sind eine albanische Familie und er ist der jüngste der Familie (26) das heißt er muss im Haus der Eltern leben. Nur leider bedeutet das auch das ich dort hin muss. Wir wissen einfach nicht weiter, seine Eltern wollen nix von mir wissen. Die mögen mich nicht weil ich ihn mal verlassen habe und vieles passiert ist, ausziehen möchte er nicht da seine Eltern sonst alleine in einem riesigen Haus leben müssten. Wir wissen nicht was wir machen sollen bitte gibt uns einen Rat. Vielen Dank schon mal

...zur Frage

Will meine Ex Freundin wieder was von mir?

Ich und meine Ex haben vor 2 Monaten Schluss gemacht. 1 Monat hatten wir gar keinen Kontakt und seit ca. 5 Tagen haben wir wieder Kontakt Bzw wollen wieder Kontakt aufbauen. Am Anfang meinte sie dass es sich komisch anfühlt mit mir wieder zu schreiben weil ihre Gefühle nie 100% verschwinden werden deswegen wollte sie Kontakt abbrechen. Ich meinte dass ich ihre Meinung respektiere und dass wir keinen Kontakt haben sollen wenn das besser für sie ist. 1 Tag später meinte sie zu mir dass sie doch wieder Kontakt will aber es irgendwie schön ist wieder mit mir zu schreiben. Seitdem schreiben wir jeden Tag und sie wollte sogar 2 mal telefonieren und 1 mal FaceTimen. Sie hat mich sogar einmal Baby genannt aber sie meinte dass das aus Versehen war bzw. aus Gewohnheit. Wenn ich was der schreibe dann liest sie das direkt und Antwort meistens auch direkt. Immer wenn ich was auf meine Snapchat Story poste sagt sie was dazu oder fragt mich Fragen wie: wo ist das, wo bist du? Aber gestern hab ich ein Video mit ein paar Freunden gepostet und sie meinte „grüß mal den Jungen da hinten von mir 😂“ obwohl sie den garnicht kennt. Aber ich glaube dass sie nur meine Reaktion sehen wollte weil es ziemlich dumm ist sowas zu seinem Ex zu sagen. Aber was denkt ihr? Denkt ihr sie will wieder was von mir?

Bitte keine Kommentare wie „das ist deine Ex, lass sie in Ruhe, Ex ist Ex etc.)

...zur Frage

Soll sich Tochter bei Mutter entschuldigen wer macht den ersten Schritt?

Hi

Also meine Freundin hat Streit mit der Mutter, Sie mischt sich in ihr Leben ein. Seit einer Woche besteht kein kontakt. Soll die Tochter den ersten Schritt machen obwohl die Mutter im Unrecht ist ? Die Mutter akzeptiert einfach den Freund nicht und streitet ständig mit der tochter. Die Tochter ist 30 Jahre alt.

...zur Frage

Starkes Misstrauen in unserer Beziehung?

Hi ihr süßen! Mein Vertrauen zu meinem Freund ist etwas angeknackst (er hat mich belogen). Nun ist es so dass ich alles ganz genau wissen will. Beispiel: Er meinte gestern er geht zu seinem Bruder kam um 12 heim. Heute bekomm ich nebenher mit dass er mit ihm auf einer Party war wo man Karten braucht. Erzählt man sowas denn nicht vorher? Ich möchte doch wissen wo mein Freund ist, oder nicht? (Wohnen zusammen). Unsere Beziehung ist ziemlich kaputt und ich weiß nicht wie das wieder werden soll, aufgeben möchte ich ihn aber auch nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?