meine freundin will sich ein pferd mit Arthrose kaufen

6 Antworten

Es wird immer schlimmer und immer teurer. Die Behandlungen kosten ein kleines Vermögen und Reiten geht nicht wegen der Arthrose. Ich würde aus Vernunft und Finanzgründen dringend abraten.

also warte er ist 10 ein wallach arthrose ist in den vorderbeinen und ist reitbar aber nur ims schritt und trab

0
@Holliday1

Die Lebenserwartung beträgt weitere zehn Jahre und die Arthrose ist eine degenerative Erkrankung, sie wird nie Heilen, jedoch immer schlimmer werden.

0
@samlovehorsesXD

Keine Ahnung von Tierliebe (zumindest sind für mich Tiere noch Tiere und Menschen sind Menschen) oder von den Kosten (da kenne ich mich aus und viele Arbeiter haben dieses Geld gerade als Arbeitseinkommen)?

0
@Ursusmaritimus

Du hast scheinbar weder Ahnung vom einen noch vom andern.... Macht nix, musst ja keine Tiere aufnehmen !

0

Hi Holliday, ich find es zunächst mal gut und schön, dass du dich um deine Freundin sorgst, aber du solltest wissen. dass ein Pferd mit Arthrose durchaus ein lebenswertes Leben führen kann, so es in die richtigen Hände fällt... und du solltest dich für diese Freundin glücklich schätzen, denn sie hat was elementar Wichtiges erkannt.... LG, Sigi

Jepp, wie sie ein kleines Vermögen ohne Nutzen los wird.

0
@Ursusmaritimus

DU hast auf jeden Fall vieles noch nicht erkannt, das steht fest....Schade für dich !

1
@Moucky

Schade, das ein Pferd bei dir NUR ein Nutztier ist, Ursusm. Traurig, aber solls ja zu Genüge geben..... Du wirst deines sicher später zum Schlachter schicken, wenn du dich nicht mehr daran bereichern kannst. Ich hoffe wir finden es und können es retten!

1

Also ich habe gelesen, sie möchte kein Reitpferd sondern ein "liebhab-spaziergeh"Pferd :-) dann wünsche ihr viel Spaß damit und hoffe, das sie sich dafür entscheidet. Ja, die Krankheit ist nicht so prickelnd, man kann aber viel machen- auch das kann sich finanziell im Rahmen halten, vorallem wenn es überhaupt nicht arbeiten muss. Ich bin immer wieder begeistert, das manche Menschen kranke Pferde kaufen um ihnen ein schönes restliches Leben zu ermöglichen. Ich bin von Project Zero usw. und wir versuchen ständig solche Pferde zu vermitteln. Wir sind froh, das es solche wie euch gibt, nicht an sich und an seinen Nutzen denken, sondern ans Pferd. So müssen viel weniger den üblen Schlachttransport nach Italien antreten! DH!

Vorher checkt die Kasse, ein Pferd kostet immer viel, vor allem noch ein krankes. Man muss auf so manches verzichten. Eh ihr in die Zwickmühle kommt, überlegt und rechnet genau- wenn das passt- viel Glück und Spaß mit dem dankbaren Ross :-)

ja dem pferd geht es eigentlich gut man kann es noch im schritt und trab reiten und die vorbesitzerin zahlt jeden monat 195 euro (unterstellplatzt) einen richtig nette frau den sie hatt leider keine zeit mehr

1
@Holliday1

Nicht jeder will mit seinem Pferd sportliche Rekorde erreichen. Athrose ist nicht heilbar- aber regelmäßige Bewegung hilft, damit es nicht stärker wird. Ich habe lange Zeit eine Stute mit Athrose geritten. Wir hatten beide viel Spaß daran das Gelände zu erkunden. Ich wünsche deiner Freundin genauso viel Spaß!

2

Wenn man weis, auf was man sich einläßt, ein Tier zum Pflegen, Umsorgen, ruhige Bewegung und Weidegang ermöglicht. Gerne ruhig und vorsichtig ausreitet. Das Pferd nach 10 Min ca. lahmfrei gehen kann, dann kann man mit etwas Glück viel Freude haben und ein finanziell günstiges Pferd erwerben. Aber - in die Zukunft kann keiner sehen.

Stimmt, aber das kannst du bei einem gesunden auch nicht.... Man kann viel verhindern und ausgleichen mit Umsicht und Wissen :)

0

Ey Alter,

entweder wird Deine Freundin einen dicken Geldbeutel brauchen, oder sie hat schon einen!?

Wer sagt das ? Naturheilmittel sind hilfreich und kosten obendrein nicht viel....

0

Was möchtest Du wissen?