Wäre der Mensch fähig dazu in einem Zeitraum von 3-5 Jahren sich sehr Stark weiter zu entwickeln und aus dem nichts etwas großes zu erreichen?

Bin von der Straße weg gekommen.. Es war vor 4 Jahren als ich meine große liebe verlor und daraufhin zu folge mich dem Alkohol Drogen sowie falschen Freunden und asozialem benehmen hingab.. Bis mal ein Tag kam wo ich bis spät in die Nacht stock betrunken war und es anfing stark zu regnen ich hatte keine kraft mehr einen Meter weiter zu laufen ich tat die schnauze voll bekommen vom leben und seinen regen.. ich neigte daraufhin mich auf die Straße hin zu schmeißen ich konnte und wollte nicht mehr..nur es kam keiner der mir hoch half. Ich lag so eine Weilchen vor mich hin für mich war in dem Moment die Welt still gestanden und ich begann mit mir zu sprechen. Gerade in diesem Moment wurde mir eins klar mir sagte eine Stimme im Kopf das sich was ändern muss und ich nicht aufgeben soll! ich muss mich ändern NEIN noch besser ich ändere mein leben!.. Ich nahm mir tatsächlich vor mein leben zu ändern und habe mich irgendwie aus diesem Moment zusammen reißen können und bin nach Hause maschiert. Dem darauf folgenden Tag tat ich mit dem kiffen und Alkohol nach Jahren ein für alle mal aufhören das hat mich eh nie weiter gebracht Leute! viel eher verlor ich mich darin und machte mich damit nur fertig. Keine 2 Wochen vergingen und ich entschied mich alles hinter mir zu lassen die Arbeit, Freunde, die Gegend in der ich groß wurde tat ich alles hinter mir lassen und zog in die Stadt wo meine Familie lebt und fing an einen neu anfang zu machen.
Nun sind 1 halb Jahren seitdem vergangen mir gehts gut soweit bin immer noch clean und das bleibt so :) bin 24 und habe mir vorgenommen für die nächsten 3-4 Jahre wenn auch länger intensiv mich sehr stark weiterzuentwickeln. Möchte mir ein zwei Sprachen erlernen wie Japanisch und arabisch und habe den Wunsch Sportler zu werden mit joggen, schwimmen, Fahrrad fahren all inclusive. Auch möchte ich an einem Kampfsport verein teilnehmen und wirklich Hart trainieren bis an die grenzen gehen vielleicht bin ich ja gut in Ringkämpfen wenn ich meinen ganzen Ehrgeiz und Wut in kraft umsetze..ich möchte mich eigenständig weiterbilden Bücher lesen bessere Deutschkenntnisse erzielen alle Paragraphen nach BGB erlernen was die Welt betrifft wichtige Seminare und Veranstaltungen besuchen mehr das Berufsleben erkunden und erfolgreich arbeiten gehen.ich möchte einfach das beste aus mir machen mir geht es ganz gut wo ich im Moment bin ich habe mich von allem erholen können und lebe mein leben.ich habe nur stark den drang danach mehr aus mir zu machen was großes zu erreichen. Im Berufsleben bin ich aktiv wie nie zuvor und knüpfe mir sinnvolle Kontakte wo es nur geht. Irgendwie erinnert es mich daran den Weg eines Visionärs zu gehen vielleicht bräuchte ich mir eine Idee einfallen lassen wofür es sich lohnen könnte zu kämpfen.

Nun meine Frage wäre: meint ihr ich schaff das? oder bloß nur ein Irrtum sich hohe Ansprüche zu setzen?

Viel eher interessiert mich: Welche Möglichkeiten gäbe es noch sich effizient weiter zu entwickeln?

...zur Frage

Na Ja, auch dein Tag hat nur 24 Stunden und auch deine Kraft ist nicht unbegrenzt!

Du kannst vieles schaffen, wenn du jedoch deine Ziele zu hoch und zu vielfältig setzt wirst du Scheitern!

Wenn du Fliegen willst lerne zu Stehen

Erst brauchst du Sand unter den Füssen mit sicherer Arbeit und Wohnung. Dann kannst du mit Sport und etwas VHS weitermachen und so Stück für Stück und Abschnitt für Abschnitt das Neue erschaffen und auch hier wirst du immer wieder Grenzen erreichen!

Die Kunst liegt am "das Erreichbare zu erreichen" und "das Scheitern zu akzeptieren"

...zur Antwort

Entweder du bist deinem Partner "verfallen" oder du belügst dich Selbst!

Persönlich glaube ich das zweite!

Die Gedanken sind frei!

Auf jeden Fall ist es keine ewig andauernde Form der Treue....

...zur Antwort

Der Himmel für antisoziale Persönlichkeiten und die Hölle für den Rest der Menschheit!

...zur Antwort

Du stellst deine Arbeitskraft zur Verfügung, wenn dein AG "wegen Lustlosigkeit gepaart mit Reichtum" zusätzliche Schliessungen beschliesst dürfte das nicht dein Problem sein.

Du kannst ja in der Zeit Telefondienst machen und Akten sortieren.

...zur Antwort

Im Allgemeinen gilt die Regel das vorrangig Behindertensitze für Behinderte freigegeben werden müssen. Sind nicht genügend Behindertensitze vorhanden kann jeder "Gesunde" zur Freigabe aufgefordert werden.

Sollte er gezielt einen "Ausländer" diskriminierend zur Freigabe aufgefordert haben war dies falsch.

Aber die Forderung nach Freigabe rechtens

...zur Antwort

Noch nie so einen Quatsch gehört, ich finde das stinkt nach Betrug!

Wie kam denn das Geld auf dein Konto, kann das zurückgezogen werden? (Deswegen die zwei Stunden?)

...zur Antwort

Bist du Arbeitssuchend? Nur dann bist du auch arbeitslos!

Wenn du jedoch mit Reisen und persönlicher Qualifizierung beschäftigt bist suchst du ja keine Arbeit bist also nicht arbeitssuchend.

...zur Antwort

Nein, es ist der Versuch von Behörden (mitarbeitern) widerrechtlich ihre Überzeugung durchzusetzen!

Was ist das für ein Rechtsstaat wenn seine Glieder sich über die gesetzlichen Wege hinwegsetzen können?

Diese Vorgänge schützen auch dich und geben dir Sicherheit vor Willkür! Das sollten wir nicht schleifen lassen weil es unbequem scheint.

...zur Antwort

Es besteht aus Elementarteilchen und wenn du hier jetzt eine abschließende Antwort hast melde dich zum Nobelpreis an!

Denn absolutes Wissen und Sicherheit ist nicht vorhanden!

...zur Antwort

Mach dir keinen Kopf und setze vor dem nächsten Versuch zwei Tage mit der Handschleuder aus.

Das passiert jedem Mann einmal!

Das machen die Frauen besser; ein Loch kann nicht umknicken.....

...zur Antwort