Meine alte Oma kommt nicht klar mit ihrem Benzin betriebenen Rasenmäher - was tun?

10 Antworten

Moin!

Wie wäre es wenn du für deine Oma den Rasen Mähen tust?Schicke deine Oma irgendwo hin das sie Beschäftigt ist und du machst ihr eine Freude und Mähst ihren Rasen.Mein Opa ist 84 Jahre und hat einen TV Tick.Seine Orginal Fernbedienung ist Defekt gegangen.Nun habe ich ihn eine Universele für mehrere Geräte Gekauft.Damit kommt er überhaupt nicht klar.Er kann sich den Knopf einfach nicht Merken womit er sein TV Bedienen kann wenn er Ausversehen drauf kommen tut.Also Funktioniert das Gerät erst wenn er auf TV drücken tut.Somit klingelt er deswegen 2-3 mal am Tag bei mir.Damit er nichts Verstellen kann habe ich alle Knöpfe abgeschnitten.(Ist ja nur Gummi)

Du könntest ja der Oma den Rasen mähen und das Problem wäre gelöst.

Ich bin auch schon ein alter Opa und ich mähe (noch) meinen Garten und die Gärten meiner Kinder mit dem Benzinmäher. Bis jetzt kann ich das noch gut bewältigen und es macht mir Spaß. Wenn ich das einmal nicht mehr schaffen kann, hoffe ich doch sehr, dass meine Enkel mir diese Arbeit abnehmen und mir nicht wie du deiner alten Oma den Rat geben, auf einen leichteren E-Mäher umzusteigen. Anstatt dass du dir Gedanken über einen leichteren E-Mäher machst, solltest du einfach ohne großen Vorankündigungen die Arbeit übernehmen und deiner Oma damit eine Freude machen. So habe ich es in meiner Jugend eben gemacht, meine Eltern hätten da auch nichts anderes von mir er- wartet.

@ mrlielienweg: da stimme ich Dir voll zu. Und hoffentlich fliegt die Oma nicht über die Kabel und bricht sich die Haxen. -

Übrigens, einen gute Beratung in Baumärkten ist ganz was Neues, bisher ist mir noch keiner bekannt geworden. Die beste Beratung findet man in Foren heutzutage, mit der nötigen Internetsoftware und Suchen bekommt man alles raus, was wichtig ist. Sh. hier z.B. .

0

Da ich mich auch gerade auf der Suche nach einem leichten Rasenmäher befinde, bin ich über Luftkissenrasenmäher gestolpert. 

Der Rasenmäher schwebt praktisch auf einem Luftkissen und hat deshalb keinen Kontakt zum boden, weswegen man ihn mit sehr geringem Kraftaufwand bewegen kann. Für Senioren sind die bestimmt sehr gut geeignet. 

Auf dieser Seite findest du eine gute Übersicht über elektronische Luftkissenmäher: http://xn--luftkissenmher-gib.com/elektro-luftkissenmaeher/



Hey,

deine Oma wird auch nicht jünger, der Körper wird mit dem Alter schwächer und schwächer. Deine Oma braucht einen leichten Rasenmäher, wenn ihr es euch leisten könnt ein Rasenmähermobil oder einen Elektrorasenmäher.

Hier hast du nochmal die Testsieger im Überblick:

http://tectest.de/garten/rasenmaeher/testbericht.htm

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?