Meeresbiologie studieren (jede menge fragen)?

4 Antworten

Guten Morgen MissBadaBummtss,

netterweise hatte mich @antnschnobe auf Deine Frage aufmerksam gemacht, die auch gerne sofort, wenn auch erst einmal in Kürze, beantworten möchte.

Meeresbiologie ist einer der Studiengänge, die ich absolviert habe, Fischereibiologie ein anderer. Jetzt arbeite ich schon seit vielen Jahren als Fischereibiologe, auch in der Küsten- und Meeresforschung. Passt gut zusammen ;-)

Zu Deiner Teilfrage 1:

Eines meiner schlappen Fächer während der Schulzeit war Chemie. Dennoch konnte ich meine biologischen Studiengänge erfolgreich abschließen. Lies doch dazu einmal meinen Beitrag unter folgendem Link:

gutefrage.net/frage/oberstufe-chemie-oder-physik-was-braucht-man-mehr-fuers-bio-studium?foundIn=tag_overview

Also kein Grund zu verzagen :)

Zu 3 und 5 findest Du hier Antworten:

gutefrage.net/frage/weiss-jemand-von-euch-ob-man-hier-in-deutschland-irgendwo-meeresbiologie-studieren-kann?foundIn=tag_overview

Zu 4:

Neben den Fischen gibt es ja eine ganze Reihe von Tiergruppen im marinen Milieu. Eine sehr große mit erheblichem weiteren Forschungsbedarf ist z. B. die des Makrozoobenthos, d. h. der der relativ großen bodenlebenden Wirbellosen. Falls Dir Säugetiere mehr am Herzen liegen, solltest Du auf jeden Fall die Zoologie als Nebenfach wählen. Doch bedenke, dass insbesondere Wale auch bei Studenten sehr populäre Organismen sind und deshalb die Konkurrenz auf dem späteren Stellenmarkt groß und die Chancen klein sind.

Zu 2:

Dein Abi-Schnitt hat eine Bedeutung bei Deiner Bewerbung um einen Bachelor-Studienplatz in der Biologie. Der  kann von Uni zu Uni unterschiedlich sein. Als Beispiel: Die NC-Werte für Biologie an der Uni Kiel findest Du unter dem folgenden Link - auch nach unten scrollen, denn dort stehen die Werte der letzten Jahre.

nc-werte.info/hochschule/uni-kiel/biologie/

Solltest Du noch weitere Fragen haben, so melde Dich, ggf. auch direkt über ein Freundschaftsangebot. Jetzt muss ich mich doch wohl 'mal wieder meiner Arbeit widmen :)

Schönen Tag und liebe Grüße

Achim

Vielleicht solltest du dir auch noch andere Optionen im Bereich Biologie im Hinterkopf bewahren... Meeresbiologie ist ein sehr beliebtes Fachgebiet, in dem es aber nur alle zehn Jahre mal einen neuen Biologen/ eine neue Biologin braucht. Zudem werden nur die besten und sportlichsten Biologen Meeresbiologen. Vor allem da du gesagt hast, du bist nicht so der Hirsch in Mathe, wird es für dich vermutlich schwierig.  Bei Insekten , Reptilien und Amphibien usw... ist der Bedarf an Biologen aber noch nicht gedeckt und auch wenn das nicht so interessant klingt wie Meeresbiologie sind zum Beispiel Insekten etwas wahnsinnig faszinierendes und es gibt noch viele unentdeckte Arten, wer weiss, vielleicht entdeckst du ja eine neue, die dann deinen Namen trägt... :) 

18

moment, moment. Sportlich? :D

0
8
@MissBadabummtss

Ja, du musst ein ziemlich guter Schwimmer/Schwimmerin oder  Taucher/Taucherin sein... jedenfalls wenn du eine von den Biologinnen sein willst, die tauchen gehen. 

0

Wow, mir geht's genau so.
Ich möchte auch Biologie studieren in der Zoologie, aber dann eher nur Säugetiere.
Naja, ich habe gehört, dass es dazu nicht gerade gute Jobs gibt...

Egal, sorry, ich stör nur damir.

Physik Aufgabe Bremsweg?

Hallo Leute,

Ich zerbreche mir gerade an dieser Frage den Kopf. Hat vllt jemand nen Ansatz für mich.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Astrophysik studieren Astrophysiker werden?

Hallo :D Ich möchte später nach mein ABI Astronom werden und ich habe gehört das man dafür Physik studieren muss nun zu meinen Fragen. Wen ich Physik studiere kann ich mich den spezialisieren auf den Bereich Astrophysik ? wie sieht es nach dem Studium aus mit Jobchancen und den Gehalt ? Was für ein Notendurchschnitt muss man haben ? Hat mein Zeit für seine Familie oder ist man die ganze Zeit nur am arbeiten und Unterwegs ? Ist der Beruf empfehlenswert oder eher nicht ? Liebe Grüße Tim C. PS: Ihr könnt noch sehr gerne eure Erfahrungen und Tipps mit dazu schreiben :)

...zur Frage

Probleme mit Bücherrückgabe in der Schule,was wird passieren?

Tach,ich habe Probleme mit Büchern die ich von der Schule ausgeliehen habe:Mir fehlen 3 Stück.Ein Chemie,Physik und Bio Schulbuch.Dabei habe ich die nicht verloren.Das Chemie Buch habe ich ein Jahr zu früh abgegeben und das Bio und Chemie Buch garnicht erst abgeholt(Vielleicht Physik net mal angekreuzt,der Zettel ist futsch).Was wird passieren?Die Bücherrückgabe ist bald und ich zerbreche mir die ganze Zeit den Kopf darüber,da solche Bücher nicht gerade billig sind.

...zur Frage

Explodierendes Kopf Syndrom?

Hey ihr lieben ich wollte mal fragen ob auch jemand von euch das explodierende Kopf Syndrom hat oder kennt...

Es ist harmlos aber sehr beängstigend... Ich kenne mich sehr gut aus mit Schlafparalysen und vor ein paar Monaten ist mir das erste mal „der Kopf explodiert“

Es ist so das ich es beim einschlafen und beim aufwachen haben kann und eben gerade bin ich auch wieder damit aufgewacht.

bei mir läuft es so ab: Ich schlafe, träume und plötzlich merke ich im Traum wie mir ganz komisch wird. Ich höre ein Geräusch das immer und immer lauter wird (das Geräusch hört sich an wie ein Störbild im TV oder wie ein alter Fernseher. Und es hört sich sehr ELEKTRISCH AN) manchmal auch ein lautes durchgehendes quitschen , ich erschrecke dann sehr reisse die Augen auf weil es immer lauter und lauter wird.... meistens sehe ich auch noch irgendwie farbige Punkte.... Ich kann vor schreck meistens nicht sprechen ... und danach verschwindet das Geräusch langsam.... und ich merke wie ich richtig wach werde...

Das alles ist sehr beängstigend weil es sich anfühlt als hätte man was schlimmes wie ein Schlaganfall oder sonst einen Anfall und als ich das das erste Mal hatte dachte ich ich spinne und es wäre was erstes gewesen....

Das Geräusch kommt nicht von meiner umgebung so nehme ich es auch nicht wahr.... es kommt direkt aus dem Kopf man hört es... die Wach/Schlaf Phase ist in dem Moment gestört und das ist alles sehr elektrisch natürlich. Einige von den Leuten die das haben hören z.B auch einen lauten Knall oder so... Das lustige ist bei mir passieren Schöafparalysen sowohl das Syndrom immer nur wenn ich irgendwie ein zweites mal einschlafe also wenn ich schon richtig wach gewesen bin am Morgen und mich dann später hinlege....???

Ich wollte euch fragen wie geht ihr damit um? ist es bei euch auch so schlimm das ihr denk etwas schlimmes zu haben in dem Moment? wie fühlt es sich für euch an? WAAS GEEENAAAU HÖRT IHR IN DEM MOMENT?

Damals bin ich zum Neurologen gegangen der konnte mir nicht weiter helfen ich war etwas entäuscht weil ich mir damals wirklich sorgen gemacht habe und es ihm nicht 1 mal in den Sinn gekommen ist das es so etwas sein könnte....

danke für eure Antworten mittlerweile weiss ich das es nichgt gefährliches ist aber ich mache mir in dem Moment wo es passiert extrem sorgen....

...zur Frage

Familienkasse möchte Geld zurück

Es geht wie in wahrscheinlich vielen anderen Fragen darum, das die Familienkasse Geld zurück will.

Meine Frage richtet sich aber nicht direkt nach dem Warum, sondern eher nach dem Wie^^

Also.. Ich habe 920 Euro zurückzuzahlen. Wenn nun nicht nachgewiesen werden kann, dass das erhaltene und schon ausgegebene Geld zurückgezahlt werden kann - wie ist das Verfahren, welches die Familienkasse nun durchführt, um an ihr Geld zu kommen?

Möglichkeiten, die mir durch den Kopf gingen:

1.) Eine Ratenzahlung ist möglich

2.) Sie wollen explizit die Gesamtsumme und je später gezahlt wird, desto größer wird mit der Zeit die Gesamt-Summe, die zu zahlen ist (oder weitere rechtliche Schritte werden eingeleitet)

3.)** Aber neben all Dem** - Besteht auch die Möglichkeiten, das Sie sich das Geld entnehmen, indem Sie die nächsten 5 Monate ... einfach nicht mehr zahlen?

Ich hoffe Jemand kann mir dazu was genaues sagen,

vielen Dank im Voraus, Leo :3

...zur Frage

Studium Meeresbiologie Chemie?

Hallo, Folgendes: Ich liebe das Fach Biologie und möchte gerne später was in diesem Bereich machen. Physik hab ich in der 10. abgelegt war aber ganz gut und Mathe geht auch in Ordnung. Einzig Chemie macht mir etwas Sorgen, ich bin jetzt nicht richtig schlecht darin aber auch nicht wirklich gut. Es ist nicht so das es mich nicht interessiert aber ich hab nicht immer die besten Noten :D

Folgende Fragen: Ist Meeresbiologie nur ein Master Studiengang und kann ich den mit egal welchem Bachelor (Bio halt) machen?

Wie schwer sind die einzelnen Fächer insbesondere Chemie?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?