Mann benutzt das N-Wort?

9 Antworten

Das Wort war vor 30 Jahren völlig Normal. Sollte dein Gegenüber ältere Generation sein, wird er es wahrscheinlich nicht Rassistisch gemeint haben!

Auch wenn er es nicht Rassistisch „meint" wie gesagt: Es ist 30 Jahre her... und immer noch eine rassistische Beleidigung!

0

Ja. Rassisten mit toxischer Männlichkeit und viel zu großem Ego braucht man nicht im Leben.

Aber Klapse zu sagen ist auch nicht so schön.

Es ist für ihn nur ein Wort.

Es ist auch nicht besser jemanden als Schl*mpe/H*re zu beschimpfen, wenn man sauer ist. Trotzdem wird das tolleriert.

Unglaublich aber war. Für mache Menschen ist das kein Rassismus N zu sagen, sondern nur ein anderes Wort als Farbig oder Schwarz.

Ist es besser wenn er sagt ,, Das Schwarzbrot ist sch*iße!" Hört sich lustiger an, aber hat die selbe Bedeutung in diesem Fall.

Das Thema sollte sich übermorgen doch erledigt haben, wenn du entlassen wirst. Also würde ich da nicht zu viel drüber grübeln. Du musst auch nicht den Kontakt abbrechen, wenn du nicht willst. Vermeide einfach, dass das Gespräch noch einmal auf den Mitpatienten kommt.

Nun, dieses Wort wurde bis vor nicht all zu langer Zeit allgemein verwendet als Bezeichnung für einen Schwarzen oder Dunkelhäutigen Mann - und wurde als normale Bezeichnung verstanden und man hat sich auch nichts dabei gedacht.

Das Wort war also damals nicht Rassistisch gemeint und war sehr geläufig und wurde normal verwendet.

Andere Zeiten eben!

Das dieses wie andere Worte heute nicht mehr Verwendung finden oder heute eine andere Bedeutung haben, hat dieser Herr, vor allem wenn er Älter ist, wahrscheinlich gar nicht richtig mitbekommen, und er benutzt es halt noch! Das hat nichts zu sagen und er ist deshalb noch lange kein "Nazi"!

Würde noch mal mit ihm das Gespräch suchen und ihn nicht gleich verurteilen. Finde raus ob ich recht habe oder ob er tatsächlich weit rechts steht, dann kannst dich immer noch trennen wenn du magst.

Das zumindest ist meine Meinung. Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Er ist nicht rechts. Er ist herablassend gegenüber Hautfarben.

0
@ToteSeele540

nun, wenn du eh schon dein urteil gefällt hast, warum stellst du dann hier diese frage? ehrlich, finde ich nicht gut. wenn du eh nur deine meinung bestätigt haben willst such dir freunde. viel glück

0