Mädchen in Bahn gesehen-wie in Kontakt treten?

7 Antworten

Guten Morgen,

ich versuche mal, dir einen richtigen Rat zu geben. Deine Schüchternheit ist komplett verständlich und ganz natürlich. Man hat vor allem Angst vor Ablehnung und zögert es dann hinaus.

In dem Fall würde ich es tatsächlich nicht über Instagram probieren. Das hat irgendwie was von Stalking und das könnte sie vielleicht so irritieren, dass sie den Kontakt meidet. Aber auch hier sind das wieder nur Gedankenspiele, da keiner von uns dieses Mädchen kennt und daher auch keiner voraussagen kann, wie sie letztlich reagieren wird.

Ich würde ihr einfach entweder den Zettel mit deiner Nummer zustecken, wenn du dich nicht traust mit ihr zu reden. Oder wenn du sie wieder siehst und dich traust, sag ihr einfach, dass sie dir aufgefallen sei und dass du gern erfahren möchtest, ob sie Lust hätte, mit dir was zu unternehmen. Ersteres würde ich in der Bahn präferieren, Letzteres, wenn du sie in deiner Wohngegend wieder antriffst.

Probiere es. Sonst fragst du dich ewig, was passiert wäre, wenn du es probiert hattest und denkst lange darüber nach. Nach einem Versuch hast du positive oder negative Gewissheit – bei der positiven ist's umso schöner und bei der negativen bist du um eine Erfahrung reicher, mit der du dann in Zukunft in einer solchen Situation weißt, wie du handeln kannst.

Viel Erfolg!

LG

Schön geschrieben, puella. ;-)

0

Hallo!

"Ich bin schüchtern" ist meistens eine Ausrede für eigene Unsicherheit, durch die man nicht weiß, wie man reagieren soll, häufig schlicht aus Angst das Gesicht zu verlieren oder einen Fehler zu machen oder Ablehnung zu erfahren.

Ich würde so bald wie möglich und am besten ungeplant das Gespräch suchen: Denke dir mal -----> was hast du eigentlich zu verlieren? Mehr wie "nee" sagen kann sie doch gar nicht und selbst das hätte den Vorteil, dass du dann weißt wo du dran bist und dich anderweitig "orientieren" solltest. Einfach versuchen - trau' dich und denke positiv; außerdem reifst du mit jeder Lebenserfahrung und selbst wenn sie abwinken würde, wäre das kein Fehler und auch keine Niederlage sondern nur eine Erfahrung!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Man hat in all den Jahren einiges erlebt.

Ähmm, was willst du denn mit einem Mädchen, mit dem du aus eigenem Antrieb nicht reden kannst?

Sollen wir hier deinen gesamten Gesprächsstoff bis zur Scheidung bedienen?

Generell dient ... auch bei Mädchen, das gesamte Spektrum aus Schule, Wohnlage, Transport, Online-Dienste. Mädchen haben dann noch ein paar Sachen, die sie lieber mit anderen Mädchen bequatschen.

Anschreiben kann jeder. Jemanden aber ansprechen nicht. Sprich sie lieber an. Du hast bestimmt viele Chancen dazu, wenn sie deine Nachbarin ist. Sag einfach Hallo und Smalltalk. Den Rest ergibt sich dann.

Sag YO/HEY ich bin.......

Einfach reinspringen.

Wie von nem 10 Meter Brett.

Oder du machst es wie Borat :D

Schreib auf gar keinen Fall auf Instagram, du wohnst doch direkt nebenan.

Sonst steck ihr einen kleinen Zettel zu von wegen

Ich bin recht schüchtern ich find dich interessant, ich heiße blabla und lass mal da auf die Bank fletzen etc.

Du weißt was ich meine.

(KEINEN LIEBESBRIEF!)

Was möchtest Du wissen?