(mac) Ich kann meinen USBStick nicht partitionieren?

4 Antworten

Wie schaut es denn aus wenn der gute Herr tatsächlich lesen kann und es sich hierbei um einen Fehler handelt? Dann sind solche Kommentare absolut fehl am Platz und alles andere als hilfreich.

Unterm Strich besitzt nämlich jeder Datenträger zumindest mal eine Partition. Aber naja. Ich habe das Problem nämlich auch und ich habe es schon mehrfach versucht sowohl am Mac, als auch an Win XP-Win10 Rechnern mein USB Laufwerk zu formatieren (und ja, im Vorfeld alle Partitionen zu löschen). Kann mir hier trotzdem jemand helfen?

Einer der Fehler könnte sein dass der Stick oder die Platte eine EFI/ESP Partition hat, welche man nicht unbedingt mit den üblichen Bordmitteln findet und selbst unter Windows nur mit dem DOS Tool Diskoart löschen kann. Also ich habe das jetzt bei drei Medien gemacht, trotzdem wird davon nur eines erkannt. Dubios, aber was soll's.

0

Partitionieren heißt, in mehrere Abteile trennen. Formatieren ist in den Ursprünglichen Zustand bringen und die Art des Sticks ändern. Sicher das du die richtige Formatierung ausgewählt hast? Es gibt NTFS, FAT32 und noch paar.

also wenn ich auf Formatieren(Löschen) klicke da kann ich OS X Extended (Journaled) (welches ich ausgewählt hab) dann gibt es noch OS X (Extended Groß-/kleinschreibung und journaled), MS-DOS-Dateisystem (FAT) (welches ich auch probiert habe) und ExFAT (welches ich auch schon probiert habe ) aber die von dir genannten NTFS, FAT32 Formatierungs Optionen sehen ich bei mir nicht

0

Suche Mal auf Google nach USB Stick formatter to FAT32

0

es bringt leider gar nichts also ich kann es so Formatieren aber danach wird es immer noch nicht von Boot Camp angenommen und kann es auch nicht Partitionieren

0

Ehrlich gesagt weiß ich nicht ob das überhaupt bei Mac Systemen geht, ich habe das nie gesehen.

0

Welche Kapazität hat denn der USB-Stick?

Das Format FAT32 kann nur maximal 32 GiB adressieren.

Bitte formatieren Sie das USB-Laufwerk als einzelne FAT-Partition.

Das heisst, du sollst den Stick in einem FAT-Format formatieren und NICHT PARTITIONIEREN.

Lesen sollte man schon können!!

Was möchtest Du wissen?