Lpasst ihr eure Haare nass oder trocken schneiden?

12 Antworten

Trocken aber ganz wichtig ich lasse sie mir vorher glätten auch wenn ich nur leichte Wellen in den Haaren unten drin gab sonst wird’s ungerade :)

Nass, macht das ganze einfacher - und da das meine Mutter macht, sollte es einfach sein.

Wobei letztens habe ich mir die trocken abgeschnitten (und mit einer Küchenschere...) - aber da hatte ich auch einen Rappel, weil die mir zu lang und voll waren...

Wie viel hast du abgeschnitten?

0
@Lea5798

5-7 Zentimeter schätze ich, ich habe mir da keinerlei Mühe gegeben und einfach vorne zusammengerafftes Haar abgeschnitten. Wenn ich das nächste Mal meine Mutter besuche (irgendwann diesen Sommer) soll sie es wieder richten :-D.

0
@guitschee

Haha wie lang sind deine Haare jetzt?

0
@Lea5798

Immer noch zu lang! Keine Ahnung, gehen immer noch bis unter den BH-Träger. Aber ich bin schlauer geworden, als Jugendliche war ich das nicht :-D, da haben mich solche Aktionen danach regelmäßig verärgert, deswegen bin ich vorsichtig :-D.

0

Kommt drauf an, wie sie geschnitten werden. Splissschnitt natürlich trocken, aber Spitzenschneiden nass.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Meine Mutter ist Friseurmeisterin und Sozialpädagogin

ich lasse sie gar nicht schneiden.

spitzen schneide ich trocken. nass schneiden geht nur bei glattem haar. bei lockigem haar oder vielen wirbeln sind sonst hinterher kanten drin oder irgendwas steht ab.

das letzte mal beim friseur ist so lange her - es ist schon nicht mehr wahr.

hätte bock auf dreads, bin mir aber noch nicht ganz sicher...

Nur nass. Trocken soll nicht gut für die Haare sein.

Was möchtest Du wissen?