Lorazepam und Reisetabletten zum Fliegen?

3 Antworten

hi blv,

schwierig zu beantworten: 0,5mg Lorazepam solltest Du an einem Tag, an dem Du nix vorhast, mal ausprobieren, die Reaktion ist individuell verschieden. Wenn Du dann nicht gleich einschläfst, kannst Du 1 Lora 0,5mg kurz vor dem Flug (beim Einchecken) nehmen und die "Reisetabletten" nach Bedarf im Flugzeug nehmen, aber wahrscheinlich wirst Du sie nicht benötigen,

empfiehlt synapse

Ich habe 0.5 zuhause probiert und nach paar Tagen die ganze Tablette also 1.0 und bin bei beiden nicjt eingeschlafen oder ähnliches. Habe meine Gemütsveränderung gemerkt.

0

Wenn du beide Medikamente zusammen nimmst, wird die Müdigkeitmachende Wirkung verstärkt.

Frag doch am besten deinen Arzt der kann dir dass ganz genau sagen ob die sich vertragen oder ob du besser nur ein Medikament zu dir nehmen solltest  

Lorazepam verwendbar bis 05/16 kann man das noch nehmen?

Wir fliegen nächste Woche in Urlaub. Und da ich panische Flugangst habe muss ich immer eine 1mg lorazepam nehmen. Ist auch mit meinem Neurologen besprochen. Nur hat der natürlich genau jetzt Urlaub. Aber tut ja auch nix zur Sache.

Kann man die Tabletten noch nehmen wenn die 4 Monate über dem Verfallsdatum sind..?

Lg

...zur Frage

Wie Freund mit Flugangst zum fliegen bringen? Tipps?

Ich bin seit 2004 nicht mehr in den Urlaub geflogen, weil mein Freund seit einem Flug in einem Uralt-Flugzeug Angst davor hat. Mich nervt es, weil er immer nur mit dem Auto fahren will, was bei den jetzigen Benzinpreisen und Mautgebühren viel zu teuer ist! Auch habe ich keine Lust 14 Std. oder mehr im Auto zu sitzen, wohlmöglich noch im Stau warten zu müssen. Meine Argumente helfen nicht :(

Früher ist er immer geflogen nur mit mir nicht :-( Ich will auch mal außerhalb Europa Urlaub machen.

  • Habt ihr schonmal jemanden mit Flugangst dazu gebracht doch zu fliegen?
  • Oder habt ihr Tipps wie ich ihn überzeugen kann?
  • Welche Tabletten helfen WIRKLICH (eigene Erfahrung)?
  • Oder habt ihr euch sogar selbst überwunden?

Danke :-)

P.S. wenn ich eine Reise inkl. Flug gewinnen würde, kommt er mit sagt er. Dann ist die Flugangst wohl doch nur eine Ausrede??? :-(

...zur Frage

kann ich reisetabletten trotz asthma nehmen?

Hallo zusammen, vor einem Jahr wurde bei mir Asthma festgestellt. Bin schon länger nicht verreist nun werde ich aber demnächst in den UIrlaub fliegen. Ich bin bisher einmal weggeflogen und weiß dass mir das nicht gut bekommt (Übelkeit usw.) Beim letzten mal hatte ich Kaugummis von Superpep das war ok aber Beschwerdefrei war ich nicht. Diesmal wollte ich mir reisetabletten holen, aber ich lese überall dass man die nicht nehmen soll wenn man Asthma hat. Ich weiß das es auch was mit Ingwer gibt, aber da ich Allergiker bin möchte ich das nicht unbedingt probieren. Kennt jemand andere Medikamente die ich nehmen kann oder weiß jemand ob ich die reisetabletten trotzdem nehmen kann?

...zur Frage

Schnell übel mit erbrechen in Achterbahnen

Hi Leute,

ich war letztes Jahr seit Langem mal wieder im Freizeitpark (Heide Park). Früher war ich ein echter Achterbahn-Junkie und konnte zigmal hintereinander fahren, aber jetzt wurde mir sogar nach einer Fahrt in der Bob-Bahn etwas übel und ich fühlte mich nicht mehr ganz so gut. Dann sind wir noch ca. 3 verschiedene Sachen gefahren (nichts wirklich dramatisches, keine Loopings, längere Pausen zwischendurch) und nach Flug der Dämonen war es dann vorbei, da habe ich mich nach der Fahrt übergeben müssen und mir ging es bis zum Abend grottenschlecht, der Tag war für mich völlig gelaufen.

Ich kann als Beifahrer im Auto fahren, ich kann auf einem Schiff fahren, kein Thema... im Flugzeug fliegen ging auch (da wurde mir allerdings einmal auch speiübel, da war ich auch kurz davor). Aber wenn ich im Auto lese, auch wenn es nur eine SMS ist, ist mir auch lange schlecht.

Das macht mich sehr traurig, ich fahre eigentlich gern Achterbahn. Aber wenn ich auf einmal so empfindlich bin, macht das keinen Spaß. Woher kommt das auf einmal? Kann ich mich abhärten? Das Schlimmste ist ja, dass ich dann den ganzen Tag außer Gefecht bin. Wenn mir nur ein bisschen schwummrig wäre und das gleich wieder verfliegt, wäre das ja ok.

Hat jemand Tipps ?

Vielen Dank und liebe Grüße

...zur Frage

Reaktion der Klassenkameraden auf sehr starke Reiseübelkeit?

Ich weiß, ich habe diese Frage schon mal gestellt, aber keine Antwort bekommen.

Hi, Ich fahre am Montag auf Klassenfahrt nach Dänemark ca.8 Stunden. Das Problem ist aber, dass mir immer sehr schnell schlecht im Bus wird und ich schon nach 20 Minuten brechen muss. Egal, ob Auto, Flugzeug, Schiff, Bahn ich habe es noch nie länger als eine halbe Stunde ohne erbrechen ausgehalten. Mit meinem Innenohr ist alles ok, sagt der Arzt. Wir haben schon einiges Versucht: 

-Reisekaugummi (Superpep)

 -Akkupressurarmbänder Sea Bandsp

 -Reisemedikamente (Reisegold, Vomex)

 -Ingwer(als Knolle und kandiert)

 -Globulis (Cocculus) 

-Bauchnabel mit Pflaster abkleben 

-rohe Kartoffel oder feuchte Zeitung

 -Kräuter

Ich sitze schon immer vorne und sehe auch nicht nach unten.

Ich werde auf jeden Fall Tüten mitnehmen, aber ich habe Angst, dass mich meine Klassenkameraden auslachen werden, wenn ich brechen muss. Weiß jmd. Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?