Lorazepam und Reisetabletten zum Fliegen?

3 Antworten

hi blv,

schwierig zu beantworten: 0,5mg Lorazepam solltest Du an einem Tag, an dem Du nix vorhast, mal ausprobieren, die Reaktion ist individuell verschieden. Wenn Du dann nicht gleich einschläfst, kannst Du 1 Lora 0,5mg kurz vor dem Flug (beim Einchecken) nehmen und die "Reisetabletten" nach Bedarf im Flugzeug nehmen, aber wahrscheinlich wirst Du sie nicht benötigen,

empfiehlt synapse

Ich habe 0.5 zuhause probiert und nach paar Tagen die ganze Tablette also 1.0 und bin bei beiden nicjt eingeschlafen oder ähnliches. Habe meine Gemütsveränderung gemerkt.

0

Wenn du beide Medikamente zusammen nimmst, wird die Müdigkeitmachende Wirkung verstärkt.

Frag doch am besten deinen Arzt der kann dir dass ganz genau sagen ob die sich vertragen oder ob du besser nur ein Medikament zu dir nehmen solltest  

Was möchtest Du wissen?