Reisekrankheit :-(

Hallo Leute!

Ich habe ein ziemlich großes Problem, das mich total nervt: Bei einem Flugzeugtrip wird mir sofort übel. Ihr denkt jetzt bestimmt alle: Ach, das haben doch viele, liegt an den Turbulenzen!

Bei mir liegt es komischerweise nicht daran. Ich weiß nicht wieso, aber allein schon wenn ich im Flughafen bin und vorallem ins Flugzeug steige wird mir total schlecht wegen dem Flugzeuggeruch und wenn die Stewardessen dann das Essen servieren könnte ich mich einfach nur übergeben. Ich weiß wirklich nicht woran es liegt. Auch wenn der Flug dann total ruhig verläuft, bleibt das Übelkeitsgefühl und ich will einfach nur sterben. Das klingt jetzt vielleicht übertrieben, aber es war wirklich noch nie soo schlimm! Allein schon wenn ich an ein Flugzeug denke und an den Geruch wenn man einsteigt wird mir schlecht.

Das komische ist auch, dass mir meistens dann schlecht wird, wenn wir früh aufstehen. Wenn wir nachmittags losfahren, habe ich das meistens nicht. Ich bin total verwirrt!!! Kennt ihr das oder wisst, was man dagegen tun kann? (Reisetabletten & Co. helfen nichts, das habe ich schon 1000 mal ausprobiert).

Vielleicht liegt es ja auch daran, dass ich eine Innere Angst vorm Fliegen habe? Schon bevor wir überhaupt am Flughafen sind werde ich nervös, mein Herz beginnt zu rasen. Aber eigentlich fühle ich gar keine Angst, also, ich habe keine Angst dass das Flugzeug abstürzen könnte oder so. Ich fliege, seit ich drei bin und es war noch nie so schlimm.

Bitte helft mir, denn ich kann mich nie auf eine Reise freuen! :-(

Danke für Antworten im Voraus!

LG

Übelkeit, reisekrankheit
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Reisekrankheit