Löst ein sexy Bild einer Frau in der Anfangsphase des kennenlernens etwas anderes in einem Mann aus?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hi, also wenn du älter als 21-25. Jahre bist, also nicht mehr so "Alice im Wunderland", oder "Auf Abenteuer-/Entdeckungsreise" (in alle Richtungen), dann möchte ich dir nahlegen, lieber nicht 2 Monate nur zu schreiben bei Online-Bekanntschaften. Besser finde ich, sich kurz (an einem "sicheren Ort") zu treffen, sofort zu sehen woran man ist. 

'Wie gut' wir schreiben können ist nicht unbedingt, wie wir "wirklich sind". Ein verfasster Text sagt auch nicht unbedingt etwas über den Charakter eines Mannes aus! Ich kann der übelste Kerl sein, Fremdgänger, zur Gewalt neigen, etc. etc., und gleichzeitig beim Schreiben (oder auch beim Telefonieren) der romantischste, sensibelste und einfühlsamte Mann werden, den du je "gelesen" hast. Bahnbrechende Autoren, Philosophen, etc. waren manchmal psychisch krank, hatte eine Behinderung, oder anders (..), doch ihre Texte (oder Ideen, Geschichten, etc) waren mit die Besten, die die Welt je erblickt hat.

Deswegen, da du nie wissen kannst, "wer genau schreibt da", rate ich dir dringend, dich wenigstens kurz zu verabreden!! Wenn du eine lange Kennenlernphase möchtest, kannst du das ja trotzdem, auch nach einem kurzen Treffen, dann mit den Briefen 6 Monate weitermachen. So siehst du, woran du bist! Nichts kann ein RL-Treffen ersetzen..! Ich schreibe das, weil ich Menschen kenne, die viele Monate gewartet haben (nur Schreiben und Telefonieren) und dann gleich heiraten wollten. Nach dem ersten RL-Treff sind sie dann meterweit auf die Schnauze gefallen, trotz der romantischen Absicht: "Nur mein Charakter hat gezählt beim Kennenlernen!". Klassische (ohne Internet) Brieffreundschaften oder Liebesbriefe, sind immer nach (!) dem ersten Treffen von zwei Personen entstanden, nicht weil zwei sich auf einer Singlebörse herumtrieben.. (das geht zu lange zu erklären..)

Zu deiner Frage und zu dem Bild: Die beantwortest du selbst, wenn du gelesen hast, was ich hier versucht habe zu erklären. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Princessx1991
26.02.2017, 11:06

Mit dem Treffen steht schon in Planung ... ist aber nicht so einfach zu realisieren da uns Kilometer trennen... dennoch weiß ich was du meinst. Und für mich ist die Situation äußerst seltsam .... Danke für deine Antwort

0
Kommentar von Princessx1991
27.02.2017, 11:01

Ich danke dir für deine hilfreiche Antwort 😘👍

0

Wenn diese Bitte nach dem heißen Foto sehr schnell und sehr eindringlich gekommen wäre, würde ich jeder Frau zur Vorsicht raten und dazu, diese Bekanntschaft nicht zu vertiefen.

In eurem Fall, ich denke mal, ihr habt neben allen möglichen Themen auch schon mal über Sex und eure Vorlieben und Wünsche geschrieben, finde ich diesen Wunsch nach ein paar Monaten nicht verwerflich.

So ein Bild wird sicher etwas mit dem Mann machen und ihn ganz sicher auch sexuell ansprechen und erregen. Aber deshalb (alleine) wird er sie ganz sicher nicht nur noch als Spielgefährtin betrachten, wenn er vorher schon tiefere Gefühle für sie entwickelt hat und sie schon als potentielle Partnerin betrachtet.

Mit Nacktbildern wäre ich aber noch vorsichtig, bis ihr euch auch real besser kennengelernt habt. Und selbst da bleibt immer eine Restgefahr. Selbst ehemalige Ehepartner haben damit schon Unsinn getrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:20

Über sex oder Vorlieben wurde vorher nicht geschrieben. Und vorher wurden keinerlei Andeutung gemacht ,dass er ein Bild haben möchte.

0
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:36

Ja ein Treffen steht in Aussicht ... dennoch hat mich die Frage etwas verunsichert ... da ich weiß was man mit den Bildern machen kann im Internet und ich nicht weiß wie ich dann da stehen würde ... und ich denke keine Frau will als billig abgestempelt werden

0
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:47

Danke für dein Feedback 😇

0

Jemand, der 'im Voraus' richtig schreibt, hat von vornherein Sympathiepunkte bei mir gewonnen - auch ohne Bild. (:-)

Nun, die Sache mit dem verschickten Bild ist natürlich zwiespältig.
Es ist eine Gradwanderung, würde ich sagen.
Es macht die Frau interessant und geht in Richtung 'heißer Flirt' mit einem (potentiellen) Versprechen auf sexuelles Abenteuer.
Von daher ist eher Vorsicht angesagt, wenn es der Frau eigentlich um eine Partnersuche geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:18

Also im Endeffekt hat die Frau, sollte sie das Bild verschickt haben, Pech gehabt. Da sie eigl auf eine Partnerschaft aus ist und nicht auf ein Abenteuer.

0
Kommentar von BiggerMama
25.02.2017, 09:29

Was ist eine Gradwanderung? Sind da bestimmte Temperaturen gefordert?

0
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:31

Nein also er fragte nach einem Bild ... ich hab abgelenkt normal weiter geschrieben mit ihm. Dennoch interessiert mich das was wäre wenn hätte ich das gemacht ... wäre ich unten durch als Spielgefährtin abgestempelt oder gäbe es da doch noch Hoffnung. Das waren meine Beweggründe das zu schreiben. Trotzdem danke für dein Feedback 🙂🙃👍

0

Hi! Viel wichtiger finde ich persönlich, was mit dem Bild geschehen "KÖNNTE". Ich bin kein grundsätzlich misstrauischer Mensch aber man sollte wissen, dass Bilder, die einmal im Netz waren noch jahrelang dort kursieren. Und wenn man jemanden nur zwei Monate und per chat kennt - sorry, dem würde ich nicht mal ein "angezogenes Bild" schicken.

Was die eigentliche Frage angeht: das würde ich so pauschal nicht einschätzen. Da gibt es sicherlich so'ne und solche. Grundsätzlich aber finde ich Bilder erst austauschen, wenn man sich persönlich kennt und entsprechendes Vertrauen in die Person haben kann. Aber man weiss halt nie ... man versteht sich nicht mehr und plötzlich tauchen so Bilder auf ... wie gesagt ich würds lassen. Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:24

Danke. Ich weiß, ich schicke solche Bilder auch nicht trotzdem stellt sich halt die Frage was wäre wenn... er hat mich gefragt ... und das bringt mich zum nachdenken

0
Kommentar von DonCredo
25.02.2017, 09:36

Mit Recht! Ich bin persönlich noch nie auf so eine Idee gekommen, gut ich bin schon älter und bei uns gab es das Ganze so noch nicht (Facebook usw.), da tauscht man mir einfach persönliche Inhalte viel zu selbstverständlich und teilweise so blauäugig wie man nur sein kann. Natürlich, ich kenne den Herrn nicht, vielleicht meint er es ja auch ehrlich, aber trotzdem: grundsatzfrage ... lieber nicht. gruss

0
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:48

Danke für dein Feedback 😇

0

Ein Kerl in seinen besten Mannesjahren wird eine potenzielle Beziehungspartnerin  immer zugleich auch als eine potenzielle Sexualpartnerin betrachten, und da ist immer auch etwas Spiel im Spiel. Wiese ist zwischen den Zeilen eigentlich immer, wenn es auch um Sex geht, die Tendenz zu lesen, es gehe nur (!) um Sex ? Ohne ihn ist eine Partnerschaft nicht zu haben. Das ist alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Princessx1991
26.02.2017, 11:09

Klingt einleuchtend dennoch ist es schwer rauszufinden was er möchte ... ich kann verstehen das ab ein gewissen Zeitpunkt auch sexuelles Interesse entsteht ...

0

Es ist immer delikat gewagte Fotos von sich zu verschicken, denn das kann zum Bumerang werden, der dich irgendwann einholen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:16

Ja das denke ich auch. Man weiß nie wo die Bilder landen könnten.

1

Wenn "diese Frau" als potentielle Partnerin wahrgenommen werden will, sollte sie eher Bilder schicken, auf denen sie attraktiv aussieht, ohne dabei gewisse Körperteile zu entblößen oder extrem geschminkt zu sein.

Ich denke da eher an so ein Bild, das in einem Urlaub entsteht, wenn man in der Sonne sitzt, oder vor einer Sehenswürdigkeit steht.

Mit so einem Bild assoziiert man(n) ganz andere Gefühle. -> Weniger Sex mehr Liebe. ;-)

Wenn sich der Chatpartner damit nicht zufrieden gibt sollte man sich die Frage stellen, ob er wirklich geeignet ist...

Abgesehen davon muss ich dem zustimmen, was hier einige schreiben: Einmal ein Nacktfoto online, immer online. Da wäre ich vorsichtig. Wenn du ihn besser kennst (nicht durch Chat, sondern reale Treffen) kannst du ihm ja ein "persönliches Nackterlebnis" bescheren. Wofür braucht er da vorab ein Foto?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:23

Ich habe kein Bild geschickt. Er hat mich gefragt ... das bringt mich zum nachdenken

0
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:45

Mit dem Treffen ist nicht so leicht zu realisieren ... aber es steht in Planung ...

Ja ich weiß das er Interesse hat, nur nicht in welche Richtung es geht ... durch dieses frage lässt es mich denken es wäre rein sexuell

0
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 12:50

Danke für deine Antworten 🙂🙃👍

1

Wenn ein Kerl schon in der Kennenlernphase nach "Bildern" fragt, dann ist schon gar kein ernsthaftes Interesse vorhanden. 

Ich kann jetzt nur von mir reden, aber bei allen Frauen die ich übers Internet kennen lernte, die mir in irgendeiner Form gewisse Bilder schickten wusste ich schon im voraus, dass das nichts "festes/ernstes" wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:14

Gerade weil die Frauen darauf eingegangen sind dir diese Bilder zu senden oder warum?

0
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:28

Danke für dein Feedback 🙂🙃

0

Das Thema ist gar nicht so komplex, wie Du meinst.

Er schreibt Dir nette Online -Briefchen, geht auf die Themen ein, die Dich interessieren, weiß, wodurch er Dich beeindrucken kann.

Schon bist Du Feuer und Flamme für ihn und bist bereit, ihm Fotos zu schicken, die man einfach nicht verschicken sollte. Davor wird nun wirklich überall gewarnt.

Auf welchem Planeten wohnst Du eigentlich? Dass er von Dir nur die Bilder haben wollte, ist Dein kleinstes Problem. Du weißt nicht, was er damit macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:26

Ich hab ihm nichts geschickt?! Es ist eine was wäre wenn frage ?! Ich bin am überlegen ob es noch Sinn macht weiter zu schreiben wenn es in solche Richtung geht. Trotzdem danke

0
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:41

Ja ich habe auch bedenken...

Und ja ich weiß ein Treffen wäre sinnvoll nur nicht so leicht zu realisieren ....

0
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 09:49

Danke für dein Feedback 🙂🙃👍

0
Kommentar von Princessx1991
25.02.2017, 12:52

Danke euch für eure Tipps 😘🙂🙃

0

Schick ihm zunächst ein normales Foto mit Bekleidung. Dann kann er sich ein Bild von dir machen und du gehst kein großes Risiko ein. Ein scharfes Foto kommt viel später im Verlauf einer sich anbahnenden Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?