Falls der Geruch aus der Waschmaschine kommt, riecht man das meiner Meinung nach, wenn Du die Waschmaschine öffnest. Mach eine 95°-Wäsche! Das sollte man sowieso ab und zu mal tun. Wenn der Geruch danach immer noch da ist, kommt der Geruch aus dem Gully.

Wahrscheinlich läuft das Wasser vom Gully nicht richtig ab. Dann steht das Wasser im Gully. Dann lass lieber einen Installateur (Klempner) kommen!

...zur Antwort

"Küssen lassen" finde ich, falls es immer so ist, problematisch. Mit einem Kuss drückt man ja etwas aus. Damit, dass man sich nur küssen lässt, drückt man auch etwas aus. Unsicherheit? Unentschlossenheit? Unentschiedenheit? Ich würde auch ein paarmal wiedergeküsst werden wollen.

Vielleicht ist sie jemand, der mehr Anregungen sozusagen von außen braucht um aufzublühen? Wie ist sie denn bei Euren gemeinsamen Unternehmungen? Lässt sie sich nur berieseln, oder ist sie dann auch aktiv dabei?

Wenn sie die Anregung von außen braucht, dann aber auch gute Ideen einbringt, ist das wahrscheinlich akzeptabler, als ob sie sich ganz und gar berieseln lässt.

Wenn es Dich stört, musst Du Dir überlegen, ob Du es trotzdem akzeptieren kannst, oder ob Dir das auf die Dauer zu fade ist.

...zur Antwort

HNO-Arzt wäre eine Option. Ich würde aber doch eher zum Lungenarzt gehen. Vielleicht steckt da eine chronische Bronchitis dahinter. Frag lieber den Lungenarzt!

...zur Antwort

Was hat Dich so demotiviert? Du musst doch irgend wann den Wechsel aufs Gymnasium gewollt haben!

...zur Antwort

Kommt drauf an, was gefordert ist.

Bei Schul- oder Studienabschlüssen solltest Du zumindest etwas Vergleichbares vorweisen können.

Bei bestimmten Tools, mit denen Du gearbeitet haben sollst, oder bei Maschinen oder Werkzeuge, die Du schon bedient haben sollst, bestimmte Fertigkeiten oder Fähigkeiten, die Du besitzen solltest, kannst Du meistens die Hälfte streichen. Wenns dann passt, ist es okay.

Die Firmen schreiben da eine Art Wunschliste auf, was schön wäre, wenn der Bewerber das alles aus dem Effeff beherrschen würde.

...zur Antwort

Was hast Du für ein Frauenbild oder Menschenbild?!!!

unschöne sarkastische Loserin bzw. Eigenbrötlerin als Gegenkonzept zu jemandem, der keine Aufputschmittel konsumiert, nicht raucht, nicht freiwillig auf Partys geht ...

Kennst Du ein solches Exemplar? Hat sie Dir gesagt, dass sie sich für nobel hält?

Ich glaube, Du hast einfach ein Problem damit, dass Du ihr nicht das Wasser reichen kannst.

...zur Antwort

Bei solchen Temperaturen soll man gar nicht füttern. Die Vögel finden auch in der freien Natur genug Nahrung.

Das sollen sie auch, um das Nahrungsgleichgewicht zu erhalten.

Die Winterfütterung soll die Vögel unterstützen in Zeiten, in denen sie bei zu dicker Schneedecke oder zugefrorenem Boden keine Nahrung mehr finden würden.

...zur Antwort

Nee, nicht ungewöhnlich und schon gar nicht interessant. Es gibt diesbzgl. genug komische Fragen, die vom totalen Unverständnis gegenüber Atheismus zeugen.

Du meinst, dass mich mit einigen Leuten (z. B. kommunistischen Diktatoten) der Nichtglaube an einen allmächtigen Gott eint.

Wieso sollte ich als Atheist den Diktatoren und Sündern dieser Welt Moral beibringen? Wieso sollten sie auf mich hören? Was qualifiziert mich dazu?

Andersherum: Dich eint mit den Taliban und den Leuten vom IS die Anerkennung der Existenz eines allmächtigen Gottes. Glaubst Du wirklich, die würden auf Dich hören, wenn Du ihnen Moral beibringen wolltest? Würden sie auf Dich hören? Was meinst Du?

...zur Antwort

Deine Oma hat eine achtjährigen Neffen?!

...zur Antwort

Lohnt sich ein Studium heute noch?

Hallo Community,

ich bin total unzufrieden mit unserem Schulsystem. Es geht nicht um Bildung, sondern um Indoktrination. Der Bildungsplan schreibt viel zu viel unnötigen Kram vor und schießt dabei an der eigentlichen Allgemeinbildung vorbei. Es geht nicht um individuelle Förderung, sondern um das Fördern einer homogenen Masse, die sich in Systeme pressen lässt und unhinterfragt das tut, was ihr vorgeschrieben wird. Ich hatte bis jetzt einen Schnitt von 1,1 und schäme mich dafür. Ich bin enttäuscht, für einen solchen Humbug so viel geopfert zu haben. Momentan ist meine Motivation im Keller. Ich fühle mich nicht gebildet, sondern zugestopft mit unnützem Wissen. Wie steht es mit Finanzen? Wie kann ich im Leben erfolgreich sein und wie kann ich mein Potential für die Gesellschaft nutzen? All das wird nicht gelehrt. Dafür bleibt weder Zeit noch Geld. Deswegen frage ich Euch: Findet ihr es legitim, die Schule nun schleifen zu lassen, auch wenn ich kurz vorm Abitur bin, und die Zeit für wirkliche Bildung zu nutzen, sprich für das Studieren von Büchern über Literatur, Geschichte und Politik, Kultur und Länderkunde sowie Naturwissenschaften und soziale/emotionale Intelligenz? Mein Abitur habe ich sowieso schon in der Tasche, schlechter als 2,0 wird es nicht und ich finde, Noten sind nicht so wichtig wie Allgemeinbildung. Wie seht ihr das? Und wie geht es im Studium weiter? Ist das genauso wenig individuell und unflexibel?

...zur Frage

Ich kann Deinen Frust verstehen. Bei einer hohen und breit angelegten Allgemeinbildung ist es ganz normal, dass Du davon so Einiges später nicht wirst brauchen können.

Vor lauter Frust schlechtere Noten zu schreiben, als man eigentlich könnte, ist eine ganz schlechte Idee. Den dummen und vollkommen überflüssigen Satz "Danach (gute Abschlussnoten) kräht später kein Hahn mehr." ist vollkommen falsch.

Es ist richtig, dass in den meisten Lebensabschnitten niemand mehr danach fragt. Aber gute Noten sind ein Türöffner. Überall, wo Du neu anfangen wirst, wird man auch auf Deine Abschlussnoten schielen. Falls Du von Deiner letzten Arbeitsstätte eine gute Beurteilung vorlegen kannst, rundet das das Gesamtbild über Dich ab. Falls Du nur von Deiner letzten Arbeitsstätte eine schlechte Beurteilung vorlegst, ist man schon eher skeptisch dem Beurteiler gegenüber.

Du wirst doch nicht ausgerechnet, wenn Du Dir Türöffner zulegen könntest, schlapp machen!

...zur Antwort

Gut wars nicht, aber er wird es überleben. In Cola ist halt Koffein, und Koffein ist für Kinder nicht geeignet. Hat Deine Schwester gesagt, was sie an ihm so komisch findet?

In bestimmtem Maße ist es auch okay, dass bei anderen Erwachsenen andere Regeln gelten. Die Wirkung der Cola dürfte heute schon vorbei sein. Hat sie ihn noch gestern Abend abgeholt? Da hat er wahrscheinlich wirklich noch am Rad gedreht.

...zur Antwort

der berühmte Knoten im Taschentuch.

Schreib Dir halt alles auf, was wichtig ist!

...zur Antwort

Meine Freundin wurde vergewaltigt, brauche Hilfe bei dem Umgang mit ihr?

Hallo ! Habe gestern erfahren von meiner Freundin das sie vor ca 1 Jahr von ihrem Ex Freund vergewaltigt worden ist. Sie hat es bis jetzt nur mir erzählt. Sie hat auch gesagt ich soll ihm (ich kenne ihn, leider) aus dem Weg gehn, da sie keine Streitereien will. Sie hat mir nicht die Details gesagt das will ich auch nicht wissen, sie sagte nur das (sie waren 3 Monate zusammen) das es nach ca 1 Monat anfing und er sie wenn er mit ihr Schlafen wollte, sie aber nicht, festhielt und auch Gewalt anwand, bis sie es dann gelassen hat. Ich liebe meine freundin über alles. Ich stehe 110% hinter ihr. Sie kommt damit glaub ich mittlerweile auch gut klar. Wie sie es mir erzählt hat hat sie sehr gweint aber sonst hätti ich das nicht gedacht das ihr so was passiert ist. Wir haben auch schon mit einander ein paar mal geschlafen und es war alles perfekt. Ich hab sie auch beim 1. mal gefragt ob sie bereit ist und sie hat ja gesagt. Sie vertraut mir 100% und ich ihr auch. Ich weiß nur nicht wie ich jetzt damit umgehen soll. Ich hab Angst das beim nächsten mal wenn wir Sex haben ich immer nur an ihn denke was er mit ihr gemacht hat und hab Angst davor ihr weh zu tun. Sie selbst hat gesagt das ich keine Angst haben brauch, das alles perfekt sei was wir machen und sie mich über alles liebt. Trotzdem weiß ich nicht recht wie ich damit umgehn soll. Ich habe bei jeder Sache die ich mache Angst das sie vielleicht das nicht will und ich will sie zu nichts zwingen das wäre das letzte was ich machen würde. Könnt ihr mir bitte helfen ?

...zur Frage

Ich glaube, dass Du Dir da keine Gedanken machen musst. Sie vertraut Dir, sonst hätte sie nicht mit Dir geschlafen.

So schwer ist das eigentlich nicht. Du bist kein Tyrann, der sich sich seine Freundin gefügig machen will. Du erkennst ihre Signale und richtest Dich danach. Das scheint ja bisher auch geklappt zu haben.

Sie ist kein rohes Ei. Sie hat Dir das mit ihrem Ex-Freund erzählt, weil das auch etwas ist, was auf der Seele brennt, und weil sie Dir halt auch vertraut. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie möchte, dass Du Dein Verhalten ihr gegegnüber änderst.

...zur Antwort

Was willst Du eigentlich?

Willst Du die Tricks erklärt haben, mit denen der Regisseur arbeitet? Wie willst Du eine Fantasie wissenschaftlich erklären?

Die größten "Magier" sind wahre Künstler darin, Illusionen zu erzeugen. Sie arbeiten mit Tricks, zu denen ganz oben auf der Liste optische Täuschung und enorme Fingerfertigkeit zählen.

...zur Antwort