leben wir menschen nur um zu arbeiten?

8 Antworten

Naja, eigentlich hast du gar nicht so unrecht. Natürlich ist arbeiten nicht das ganze Leben, aber wenn du keine gute Arbeit hast, hast du kein einfaches Leben. Aber es gibt noch andere wichtige Dinge im Leben, wie Familie, Freundschaft, Liebe usw. Auch wenn es manchmal nicht so scheint, ist das Leben doch sehr lebenswert. Meiner Meinung nach ist es so mit 15 am schlimmste, doch danach geht es dann schon wieder bergauf. :)

Wie du siehst, arbeitet man in Industrieländern nur um sich zu protzen..man Schaft sich alles Mögliche an, und wenn einem das Zeitliche segnet kann man sich von seiner Habe nur sehr schwer trennen…

Der Mensch wurde dazu geschaffen, "Gott" zu werden (Ps.82,6; Joh.10,34).

Er wollte das aber nicht sondern gehorchte Satan (1.Mose 3,1-7; 2.Kor.11,14).

Bald kommt Jesu zurück und verhaftet diesen Lügner (Offb.20,2; Joh.8,44).

Woher ich das weiß:Recherche

nein das ist die falsche sichtweise. wir arbeiten um zu leben. denn wenn du nicht arbeitest hast du weniger geld und mittel dir etwas zu gönnen. reisen, hobbies, tiere, sport usw.....das geht nunmal alles nur mit geld, also arbeiten wir um zu leben.

wenn man das so rum sieht ist das arbeiten dann gar nicht mehr so schlimm. ;-)

geld? wir leben also nur um geld zu verdienen ?

1

Am besten suchst du deinen Purpose oder schaffst finanzielle Freiheit

Was möchtest Du wissen?