Kurze Fragen im Verkehr?

 - (Auto und Motorrad, Führerschein, Verkehr)

10 Antworten

Wenn du Eine gute Versicherung hast und ein neues Auto brauchst dann scheiß auf die vorfahrt denn 2 ist ein Geisterfahrer ;)

Wenn du gerade-aus fährst hast du vorfahrt

Das Schild steht übrigens nach dem Geschehen und ist auch erst ab dem Standort gültig somit nach dieser Ausfahrt

Der letzte Absatz stimmt nicht - siehe meine Antwort...

0

Es gilt bereits für die Einmündung an der es steht - egal, ob davor oder dahinter.

Ob das Schild vor oder hinter der einmündenden Straße steht, hängt davon ab, ob du dich innerorts oder außerorts befindest. Nagel mich nicht fest (man achtet irgendwann nicht mehr drauf...), aber außerorts steht es meine ich hinter der Einmündung.

T3Fahrer

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Das Schild zeigt zu dir, du hast Vorfahrt. Ob das Vorfahrtschild vor oder hinter der Kreuzung steht, kommt übrigens darauf an, ob du außer- oder innerorts fährst. Aber ein Schild für eine Straße hinzustellen, die erst in zig Metern kommt, wäre unsinnig. :o)

Ich würde behaupten das es auf einer Landstraße ist und das Schild immer hinter der Kreuzung ist auf Landstraßen und du dann Vorfahrt hast.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja das war so art Landstraße

0

das Vorfahrtschild regelt den Verkehr an der Kreuzung, du darfst fahren (trotzdem schauen!), Auto 1 muss warten

Was möchtest Du wissen?