Konik? richtig oder falsch?

5 Antworten

http://www.ponyarten.de.tl/Konik.htm

koni(k) ist das polnische wort für pony.

kann funktionieren. dann solltest du aber eher in die unkonventionellen bereiche wie pferde-agility oder gymkhana gehen... da kanns für schöne erfolge langen...

Ich denke, wenn du erfahrung hast, dann geht das. Ich habe jetzt auch einen Konik an der Angel. Es ist ein 10 Jähriger Konik Hengst, der sein ganzes Leben auf der Wiese stand und mit dem nichts gemacht wurde. Ich nehme ihn auch und denke es wird. Legen lasse ich ihn aufjedenfall. Es wird werden und ich denke bei einem Fohlen kann man nichts falsch machen. klar muss man erfahrung haben, aber man kann gut vertrauen aufbauen und hat es später leichter.

LG

Ich würde das Angebot ablehnen - egal wie verlockend das klingt.

Das Tier ist erst 1 Jahr alt. Du musst es also noch mindestens zwei Jahre lang "durchfüttern" und tierärztlich versorgen, ehe du mit der Arbeit mit dem Tier anfangen kannst. Das sind zwei Jahre Risiko. Das Tier könnte sich verletzen. Ist es ein Hengstfohlen, musst du es auch noch legen lassen.

Die Arbeit mit einem Youngster erfordert Erfahrung. Hast du die? Hättest du Hilfe beim Einreiten?

Koniks sind Ponys, die natürlich auch ein bisschen Dressur gehen können oder kleine Sprünge absolvieren. Aber eigentlich sind es überwiegend Freizeitpferde, die man ins Gelände reitet. Sie zählen zu den Robustrassen. Du wirst kaum ein Konik-Pferd auf einem A-Turnier treffen. Vielleicht auch nur, weil es nicht genug Reiter von Koniks gibt, die sich mit Dressur beschäftigen? Keine Ahnung.

Wie sehr sich "dein" Konik für die Dressur eignet, wird sich erst noch herausstellen.

Koniks werden nicht größer als 1,50 m. Du musst selbst entscheiden, ob dir die "Größe" zum Reiten reicht. Von deiner Größe her würde es sicher gehen. Darfst halt keine 200 kg wiegen... Die Frage ist, ob du dich darauf wohl fühlen könntest und ob es ein harmonisches Bild ergibt.

Gute Antwort Tangstedt!

Aber muss man ein Konik nicht länger durchfüttern, ohne reiten zu können? Das ist doch eine sehr alte, kaum gezüchtete Rasse, ich glaube kaum, dass die schon mit 3 ansatzweise arbeitbar sind, wie Großpferde. Sind eher "Spätentwickler" meine ich.

0
@Josie2234

Ich kenne jemanden, der hat sein Konik bereits mit 2,8 Jahren eingeritten - allerdings mit leichten Kindern drauf und nur deshalb, weil sich das Pony soooo angeboten hat. Stand in einer Herde mit Reitschulponys.

0

Fohlen dreht durch?

Mein Fohlen( 1/2 Jahr ) lebt tagsüber mit 10 anderen Fohlen auf der weide und teilt sich nachts eine padock Box mit einem anderen Fohlen aber wenn man sie in die Box oder auf die weide führen will dreht sie total durch ( auch wenn ein anderes Fohlen dabei ist ) Was kann ich dagegen tun? Und habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Wie viel wächst ein Jährling noch und kann man ein Paint Horse auch englisch reiten?

Also ich habe eine Jährlingsstute. Sie ist laut letzter offizieller Vermessung im März diesen Jahres 1,28m groß. Ihre Mutter ist eine Lewitzerstute mit einem Maß von 1,44m und ihr Papa ist ein American paint horse mit einem Stockmaß von 1,51m. Laut Züchter soll sie i-was dazwischen werden. Laut Tierärztin soll sie 1,43m werden. Sie meinte jährlinge wachsen im ersten Jahr 90%. Die restlichen 10% wachsen sie im Normalfall bis zum 7. Lebensjahr. Allerdings haben die meisten pferde bereits im 4. Lebensjahr 98% ihrer Endgröße erreicht. Bei Ponys kann sich das aber etwas verschieben,da sie meist spätentwickler sind und somit erst im 5. Oder 6. Lebensjahr ihre 98% erreichen und teilweise erst mit 8-9 Jahren endgültig ausgewachsen sind. Danach habe ich nochmal um Internet geschaut und das Zigeunermaß gefunden Natürlich direkt ausprobiert und da sind wir bei 1,42m rausgekommen. Trifft ja in etwa mit der Aussage der Tierärztin zusammen. Der 1cm macht den braten ja nicht fett. Mein Problem ist nur,ich bin 1,69m groß und wiege etwa 60kg. Bin ich dann zu groß und zu schwer für das pony? Ich bin auch schon ein Pony mit 1,30m Stockmaß geritten,aber zwecks meiner beinlänge war das nicht wirklich angenehm.. hilfengebung war zwar möglich, aber halt nicht zu 100%.. Bin damals einen Hafi Wallach geritten mit 1,48m stockmaß, da wiederum hat das ganze perfekt gepasst. Bin gerade etwas am zweifeln ob das geht, würde die kleine nur ungern wieder hergeben wollen..

und dann gleich noch was ganz anderes. Wenn die kleine dann i-wann mal soweit sein sollte das sie eingeritten wird. Kann man sie auch englisch reiten? Sie hat sehr viel von ihrem papa. Also vom exteriteur entspricht sie wirklich einem paint horse, da ist nicht wirklich lewitzer zu entdecken, außer an der dicken mähne.. Kann man sie später problemlos englisch ausbilden, also e-A niveau? Es soll später nur ein reines freizeitpferd sein für gemütliche Ausritte und evtl. Mal ein paar Dressur Lektionen oder ein cavaletti auf dem platz.. ich habe keine Turnierambitionen. Aber der stallbesitzer meinte das paint horses Western geritten sein müssen. Mit denen könnte man nicht englisch reiten, weil sie dafür nicht gemacht sind.. das sie später nicht mit schwungvollen Gängen wie ein Warmblut durchs Viereck schweben wird und auch kein mächtigkeitsspringen gewinnen wird ist mir klar. ;-) Wollte nur mal eine neutrale Meinung hören. Vielleicht hat hier jemand ein Paint oder Quarter horse das englisch ausgebildet ist. Und zwecks der Größe wäre auch interessant. Vielleicht hatte jemand ein ähnlich großes jungpferd und kann schildern wie groß er/sie geworden ist?! :-)

Vielen lieben dank im voraus :-) Liebe Grüße RayC

...zur Frage

Wie lange dauert es bis eine weide(Baum) ausgewachsen ist?

Hey:) mein Pferd ist jetzt 25 Jahre alt, und hatte bisher auch auf dem Auslauf einen Baum stehen. Nun musste der aber gefällt werden, und die Bäume auf der Weide auch, das sie allesamt überaltert waren, und ich beinahe schonmal dort "erschlagen" wurde^^.

Nun möchte ich aber dass pferde auch im sommer rauskönnen, aber es gibt jetzt nirgendwo mehr Schatten.

Mein Favorit ist die Weide, weil ihre Rinde sogar gesund ist.

Wie lange dauert es bis die Weide tatsächlich Schatten spendet? Gibts einen ungiftigen Baum der schneller wächst, sodass sich die Ponys nächstes Jahr schon unterstellen können?

...zur Frage

Was kann mit mit einem Shetty Fohlen machen?

Hallo , Was darf Mann mit einem 1,5jahre altem shetty fohlen machen ?;) ~ ich muss sagen , sie ist für ihr Alter echt weit ! Sie kennt trecker, planen & hat vor fast nix Angst! Sie kann hufe geben & kann ruhig am putztplatz stehen. Sie lässt sich überall berühren & freiwillig aufhalftern & führen. Sie steht mit 6 älteren pferde zusammen von 6-18 jahre. Ist ist sehr gut sozialiesiert & fühlt sich Pudel wohl. Wie lange darf Mann mit ihr von der Herde weg ? Z.B. spazieren gehen ? Kann Mann mit ihr schon im bach planschen ? (20 Minuten fussweg dort hin ) Darf Mann ihr einfache zirkuslektionen wie z.B. Smile & Nein sagen beibringen wenn sie Spaß drann hat ?😊

...zur Frage

Ich kann nicht leben ohne pferde doch meine eltern verbieten mir das reiten

hallo, ich habe ein Problem unzwar bin ich 14 jahre alt und reite seid ich 5 bin. früher haben meine Eltern mir Reitstunden bezahlt und mit 10 habe ich eine rb bekommen die leider verkauft wurde als ich 12 war. seitdem kümmere ich mich um zwei Ponys um die sich sonst keiner kümmert und den besitzern ist es auch ziemlich egal ob ich mich nun um sie kümmere oder nicht. die beiden haben großes vertrauen in mich und sind immer sehr freundlich aber als ich die Besitzer vor 3 Wochen fragte ob ich sie mal reiten oder sie mal am strick ausführen darf um sie mal etwas zu bewegen meinten diese dass die Ponys auf ihrer weide stehen bleiben sollen...ich brauche das reiten aber, mein Geld reicht nur für 10 Reitstunden im jahr und meine Eltern bezahlen mir keine Reitstunden mehr...immer wenn ich ein Pferd sehe könnte ich in tränen ausbrechen weil mir das reiten so sehr fehlt und ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll weil es nix bringt mit meinen Eltern darüber zu reden ich habe es schon so oft versucht

...zur Frage

es ist nicht leicht :,(pferde

hallo liebe leute ich habe momentan zwei islandpferde eine stute(14 ) und ein wallach *fohlen (fast2) es ist so das ich auf tuniere gehen möchte und auch das zeug dazu habe aber kein pferd da meine stute nur 3 gängig ist und der Wallach erst 2 ! ich hätte die Möglichkeit ein tunierpferd zu kaufen zu einem guten preis.. dazu müssten wir aber mein *fohlen verkaufen ... ich verstehe es ja weil er aus meiner Stute gezüchtet wurde und es nicht gerade wahrscheinlich ist das er ein Tunier taugliches Pferd wird. und es kostet zu viel ihn einzureiten und alles.... ich liebe die zwei sehr und ich verstehe es ja auch wirklich das es für ihn toll wäre einen schönen platz zu kriegen aber es ist echt hart für mich :(( was würdet ihr machen bitte nur vernünftige antworten und sorry für Rechtschreibfehler aber ich weine grade(bin 14)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?