Können Hunde kommunizieren?

16 Antworten

Natürlich, brauchst nur mal unter den Begriff "Calming signale" googlen, Frau Turid Rugaas hat dazu einiges in Bücherform herausgegeben, ähnlich wie viele Verhaltensforscher in der Kynologie z.B. Frau Prof. Dorit Fedder-Peterssen, Jan Nijboer, Günther Bloch und Erik Zimen um mal einige bedeutendende Verhaltensforscher zu nennen.

Hunde können sogar sehr gut kommuniziernen wenn sie sich auf den rücken legen haben sie lust zu spielen. das gleiche auch wenn sie mänchen an einem dran machen. wenn sie sich aber leicht ducken und anfangen zu knurren sollte nman den hund erstmal meiden denn dann ist er wütend. bei angelegten schwanz und geduckten kopf ist er total veränstigt wenn ihr den grund wisst warum dann solltet ihr den grund beseitigen

 - (Tiere, Hund, reden)

Jah, sie haben ihre eigene Art zu Kommunizieren. Man kann diese Art von "reden,, sogar lernen und deuten, so versteht man was das Tier seinem Herrchen sagen will.

Auf den rücken liegen und Schweif einziehen heisst "du bist mein boss"

Sie drücken Gefühle aus und hinterlassen Informationen, das ist aber keine Kommunikation im Sinne von Tratsch, was man gestern erlebt hat oder wie blöd der Nachbarshund doch ist. Es geht nur um Frust, Hass, Liebe, Sex, Hunger usw., also einfach der Ausdruck von Trieben.

Ja, natürlich können sie das. Sie können sogar relativ komplexe Pläne schmieden und gemeinsam ausführen.

und das sogar gemeinsam mit tieren einer anderen gattung. ;)

meine weiße katze und mein hund haben beim ausräumen vom hundefutter immer gemeinsame sache gemacht.

sie hat es runtergeworfen, er die packung geöffnet und dann haben sie gemeinsam gefuttert.

0
@ordrana

Ja, diese Art von planvollem Vorgehen findet man oft. Interessant ist auch, wenn Hunde jagen. Der langsamere von beiden liegt meist an einer bestimmten Stelle auf der Lauer, der andere treibt die Beute gezielt in seine Richtung. Größere Gegenstände haben meine Hunde stets gemeinsam weggetragen, aber es kam nie vor, dass sie sich über die Richtung unklar waren. Es muss also vorher eine Art Absprache gegeben haben, wohin das Ding getragen werden soll. Das war sehr interessant.

0

Was möchtest Du wissen?