Knoblauch oder Zwiebeln, tut ihr zuerst in die Pfanne?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Zwiebeln 80%
Mal so mal so 10%
Knoblauch 5%
So wie es im Rezept steht 5%

14 Antworten

Mal so mal so

Das kommt auf das Rezept an.

Es gibt bspw. Rezepte in denen wird der Knoblauch in Öl angebraten und anschließend bis zu einem bestimmten Zeitpunkt wieder entfernt. Da kommt dann natürlich der Knoblauch zuerst.

In aller Regel mache ich aber Zwiebeln zuerst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit Jahren leidenschaftlicher Hobbykoch

zuerst Zwiebeln, da Knoblauch beim anbraten bitter werden kann. Also kommt er nicht mit in die Pfanne sondern an das fast fertige Gericht. Außer natürlich bei Bratklößchen oder ähnlichen. Da wird er in die Masse eingearbeitet.

Wie fast fertige Gerichte?

0
Zwiebeln

Erst die Zwiebeln, weil die länger brauchen, um gar zu werden. Dann ist der Knoblauch möglicherweise schon angebrannt und bitter.

Wenn du umrüsten verbrent der Knoblauch nicht

0
Zwiebeln

Der Knoblauch verbrennt ziemlich schnell, daher kommt er spät in die Pfanne. Zuerst die Zwiebeln in Butter und Zucker glasig anbraten, dann den Knoblauch dazu...

Zwiebeln

Knoblauch verbrennt sehr schnell, daher kommen bei mir immer zuerst die Zwiebeln in die Pfanne

Wenn du nach dem du die Zwiebeln reingemacht hast den Pfanneninhalt etwas verrührt verbrennt der Knoblauch nicht

0
@Meaglon

wenn ich die Hitze nehme, die ich brauche, um die Zwiebeln anzubraten und nicht anzuschmoren, ist der Knoblauch bereits verbrannt und bitter. Ich will aber meistens die Röstaromen durch das Anbraten der Zwiebeln. Daher kommt der Knoblauch später rein.

0

Was möchtest Du wissen?