Problem ist gelöst!

Falls jemand mal das selbe Problem hat und über diese Frage stolpert, hier der funktionierende Code:

Private Sub CommandButton1_Click()
  
    Sheets(Range("D7").Value).Visible = True 
    ThisWorkbook.Sheets(Range("D7").Value).Select
          
End Sub

Dadurch wird die ausgewählte Tabelle sichtbar. Im zweiten Schritt wird direkt dahin navigiert.

Auf der jeweiligen Tabelle gibt es einen Button um zurück zum "Dashboard" zu gelangen. Damit die Tabelle dabei auch wieder ausgeblendet wird, am Ende vom Code für den jeweiligen Button einfach folgendes eintragen:

Sheets("TABELLENNAME").Visible = False

Bei TABELLENNAME natürlich den Namen der auszublendenden Tabelle nehmen.

Vielleicht hilft das ja irgendwann mal jemandem.

...zur Antwort

Nach der Arbeitszeit ist Freizeit. Punkt.

In der unbezahlten Freizeit muss man keine Arbeit annehmen.

Die Chefin kann aber sehr wohl verlangen, dass man sein bestmöglichstes tut, um gute Noten in der Berufsschule zu schreiben. Da gehört lernen außerhalb der Arbeitszeit dazu und ist weder ungewöhnlich, noch schlimm.

Ein Berichtsheft muss sie natürlich schreiben und ist sogar gesetzlich dazu verpflichtet (§13 Nr. 7 BBiG)

...zur Antwort

Vor etwa 2 Wochen ist ein Trailer viral gegangen, der eig. schon 8-9 Monate alt ist:

Harry Potter and the Kings Requiem

Harry Potter and the King's Requiem (2022) - Movie Trailer Concept - LET'S IMAGINE - YouTube

Eventuell reden deine Freunde und Bekannten ja davon, denn der Trailer ist schon ziemlich gut gemacht.

Allerdings nur ein Fan-Trailer, also nichts echtes.

Ein neuer Harry Potter Film ist nicht geplant. Bald kommt allerdings der 3. Teil des Spin-Offs Fantastische Tierwesen.

...zur Antwort

Entweder Essig, oder wenn es so richtig Hartnäckig ist, dann richtiges Desinfektionsmittel.

Anschließend mit einem Reiniger deiner Wahl nachputzen.

...zur Antwort

Das ist ein Sammelbegriff für alle poetischen Formen in deren Mittelpunkt eine Figur aus dem heroischen Zeitalter steht.

Das Heroische Zeitalter ist eine Periode aus der die ganzen Sagen und Mythen einer Nation stammen.

Für die griechen bspw. ist das die Antike. Denn in der Antike wurden die ganzen Geschichten rund um die Helden, Götter und Mythischen Wesen geschrieben.

Eine Heldendichtung ist also z.B. die Irrfahrt des Odysseus, oder die Prüfungen des Heracles.

Eine germanische Heldendichtung ist z.B. die sehr bekannte Nibelungensage mit Siegfried dem Drachentöter.

...zur Antwort
Komische Reaktion meiner Eltern?

Hi,

ich habe nun seit längerer Zeit einen festen Freund (homosexuelle Beziehung) und wir verbringen sehr viel Zeit miteinander bzw. telefonieren sehr viel, wenn ich bei meinen Eltern bin. Vor allem für meine Mutter ist das scheinbar eine enorme Herausforderung, weil ich nur noch so wenig Zeit mit ihr verbringe. Sie fühlt sich glaube ich zurück gewiesen und sieht in meinem Freund jemanden, der unsere Familie zerstören will und meinen Charakter verdirbt.

Eines Nachts hat sie sich an meine Tür gesetzt und angefangen mehrere Stunden bis tief in die Nacht (1:00 Uhr oder sogar später) zu mir zu reden, u.a wo denn mein eigentliches Ich ist etc…., dann hat sie noch angefangen alte Lieder zu singen und schließlich hat sie in Dauerschleife einen Song abgespielt. Sie wollte dann auch, dass ich bei meinen Eltern schlafe.

An einem anderen Tag kam sie während ich mit meinem Freund telefoniert habe in mein Zimmer und hat mich mit einem Schneeball eingerieben und wollte mich animieren raus zu gehen und ob ich denn einen Schneemann bauen will. Später am Tag kam sie mit meinem Vater mit Orangensaft und Sekt rein, und wollte mit mir nachträglich auf das neue Jahr anstoßen.

Wie bewertet ihr diese Situationen und wie cringe findet ihr sie? 😂 Das ist kein Troll, heute gab es wieder Streit deswegen die Uhrzeit.

PS: ich bin 22 😅 mein Freund ist 14, was die Situation noch schwieriger für sie macht, weil sie auch denkt ich wäre wegen ihm nicht erwachsen.

danke fürs lesen :)

VG

...zur Frage

War eigentlich den ganzen Text über auf deiner Seite, aber das "PS" hats dann verhauen.

Als 22-Jähriger eine Beziehung mit einem 14-Jährigen Kind einzugehen ist alles andere als gesund und erst recht nicht normal.

Mit dieser Information kann ich deine Eltern voll und ganz nachvollziehen.

Ihr solltet eventuell mal einen Psychologen aufsuchen und die ganze Situation mit ihm besprechen.

...zur Antwort

Das Berichtsheft muss in jedem Fall gemacht sein. §13 BBiG

Ob die IHK das auch sehen will entscheidet jede Kammer selbst. Teilweise auch gerne mal spontan. Also mach am besten einfach dein Berichtsheft, bevor du 2 Tage vor der Prüfung gesagt bekommst, dass du nun eins vorlegen sollst und hast keins.

...zur Antwort

Frag mich nicht warum, aber ich habe seit jeher immer nur ein einziges Gespräch gebraucht.

In beiden Ausbildungen und auch späteren Jobs.

...zur Antwort

Kommt drauf an.

Ich habe nur einen wirklich richtig guten Freund und der wohnt ca 1 Std von mir entfernt.

Aufgrund von Arbeit und Privaten Terminen sehen wir uns nur 5-6 mal im Jahr. Das reicht allerdings um die Freundschaft aufrecht zu erhalten.

Ich muss wohl der Fairness halber dazu sagen: Würde er in meinem Ort wohnen würden wir uns jede Woche sehen.

...zur Antwort

Fangen wir mal positiv an: Der Bericht ist sehr ausführlich und (von den Rechtschreib- und Grammatikfehlern abgesehen) gut verständlich.

Verbesserungsvorschlag: Bau ein paar Absätze ein. Ein so lange zusammenhängender Text ist nur schwer zu lesen. Fang doch so an, dass du nach jedem Themenwechsel einen Absatz machst und schau, wie es dann rein optisch aussieht.

Generell: Du solltest dich noch mal in Ruhe hinsetzen und Korrektur lesen. Da sind einige leicht vermeidbare Fehler drin (bspw. Monitore; einmal klein geschrieben und im nächsten Satz dann groß). Du weißt also offensichtlich wie es geht und hast einfach nur "geschludert".

Einfach mal eine halbe Stunde Zeit nehmen und Satz für Satz korrigieren.

Ansonsten ist das ein super Text.

...zur Antwort

Du findest auf -59 Diamanten, wenn du in neuen Chunks suchst.

In alten schonmal geladenen Chunks ist es nach wie vor auf den alten Höhen.

...zur Antwort