Katze hat die Pfote verbrannt. Hilfe!

5 Antworten

Ich würde auch lieber nichts aus der Hausapotheke draufcremen, da das Tierchen das ja abschleckt, und die Salbe evtl. nicht sonderlich gut ist für das Tier. Warte lieber, bis morgen der Tierarzt auf hat, und lass dir etwas geben, was für Katzen unschädlich ist. Sind ja nur noch etwa 12 Stunden. Solange denke ich, hält die Mieze das noch aus. Sie schont sich ja schon, indem sie humpelt. Schau halt immer nach, wenn sie auf dem Katzenklo war, das nichts drin bleibt. Notfalls mit klarem Wasser ausspülen und mit einem fusselfreien Tuch trockentupfen.

Gute Besserung für die arme Maus.

Danke für die Antwort, es war gerade auch Katzenstreu in der offenen Blase, das hab ich mit einem Wattestäbchen rausgemacht. Oh mann, das arme Kätzchen, sie ist noch nicht mal ein Jahr alt, aber ich hoffe sie hat draus gelernt! Danke!

0
@Anne707

Bestimmt hat sie daraus gelernt. Ich habe seit über 30 Jahren Katzen, und ich kann mich nicht erinnern, dass eine öfters als einmal auf den heißen Herd gesprungen ist ;o). Ich bemühe mich auch immer, die Küchentür zuzumachen, wenn noch eine Herdplatte heiß ist - so als Tip am Rande.

0
@polarbaer64

mein Kater hat nicht drauss gelernt;) der springt immer noch rauf auf den Herd

0
@littlecat

Achjee, der Arme... . Kannst du dann nicht die Tür zumachen, wenn der Herd heiß ist?

0
@polarbaer64

Also ich stelle immer einen Topf mit Wasser auf die noch heiße Herdplatte. Dadurch kann nichts passieren, wenn die Neugierde unserer Kleinen Miezis doch mal wieder zu groß ist ... und ich habe gleich heißes Wasser, um Kaffee oder Tee zuzubereiten.

0

Meine Katze hat sich beide vorferpfoten verbrannt eine brandblase ist aufgeplatzt ich hqb3 sie gleich in den Schnee raus getan und am abend Wickler ich ihr immer ein paar Sekunden oder Minuten ein gefrorenes geschirrtugh über die Pfoten sobald ich sehe, dass es ihr zu kalt wird mache ich es wieder ab. 😺

Viel machen kannst du selbst eigentlich nicht. Ich hatte bei meinen Grosseltern als Kind auf dem Dorf auch einmal einen Kater, der auf den Herd gesprungen ist. Er hatte sich alle (!) Pfötchen verbrannt. Überall Blasen. Was für ein Unglück. Ich kann mich erinnern, dass ich die Flüssigkeit rausgedrückt habe, damit es nicht so stramm ist und drückt. Zum TA sind wir damals nicht gegangen. Damals! Dorf! Heute möchte ich dir das natürlich empfehlen. Als alles abgetrocknet war, habe ich ihm etwas geholfen und die alte Haut abgezupft. Vorsichtig natürlich. Er hatte echt ein Weilchen zu tun, bis alles wieder verheilt war. Und er ist nie wieder auf den Herd gesprungen. Katzen machen einen Fehler eben nur 1 mal.

Blasen niemals öffnen. So lange sie geschlossen sind, bieten sie Schutz vor Bakterien.

0
@WildpinkWitch

Auf diesen Kommentar habe ich schon gewartet. ;o) Er konnte danach wenigsten etwas besser auftreten. Und er hat natürlich auch energisch viel daran geleckt.

0

katze pfote verbrannt

meine katze hat sich am samstag auf herd die pfote verbrannt, weil sie auf den herd gesprungen ist, und ich es nicht gesehen habe . Heute hebt sie die pfote beim laufen was soll ich machen tierarzt?

...zur Frage

Katzenpfote - haut

Meine kleine Katze humpelt seit ein paar Tagen, außerdem löst sich bei der Pfote (die sie meist in der Höhe hat) die Haut ab. Es schaut sehr rau und leicht verbrannt aus. Allerdings schließe ich eine Verbrennung aus, da ich nicht wüsste wo sie sich diese zugezogen hätte. Wenns nicht besser wird, fahren wir am Montag zum Tierarzt. Hat irgendjemand Erfahrungen? Danke...

...zur Frage

Meine Katze humpelt wegen harten Ballen. Allergie?

Guten Morgen alle zusammen. Meine Perser Katze fängt immer wieder an zu humpeln. Sie bekommt einen harten Ballen und manchmal fängt die Haut dann auch an sich abzulösen. Da drunter kommt dann wieder ganz normale Haut. Wir waren jetzt schon ein paar mal beim Tierarzt, zuletzt sagte die Tierärztin, dass sie denkt, dass das eine allergische Reaktion ist. Sie hat unserer Katze Kortison gespritzt und als wir dann wieder zuhause waren, hat sie schon nicht mehr gehumpelt. Wir dachten, dass es eine Reaktion wegen dem Katzenstreu wäre. Vorher hatten wir immer so ein grobes und haben es dann getauscht auf ein anderes, feineres. Bevor wir das feine Streu hatten, hatte unsere Katze nie Probleme. Aber wir haben es wieder zurück getauscht und jetzt humpelt sie schon wieder und der Ballen ist auch schon wieder hart.

Hat jemand von euch schon mal Erfahrung damit gemacht? Ich bin dankbar für jede Idee.

...zur Frage

Katze humpelt. bitte antworten!

Hallo, meine Katze ist eben vom Wohnzimmersideboard runtergesprungen und humpelt jetzt. Er miaut wenn man an die Pfote dran kommt. Wir haben Laminatboden.

Was tun?

lg

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?