Bei Katze erkennen, ob Pfote gebrochen ist?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lässt er sich anfassen so das du die Pfote untersuchen kannst ? Manchmal hängt Katzenstreu oder ein anderer Gegenstand drin.

Ich glaube man würde es nicht so erkennen, wenn sie gebrochen ist.

Wenn nichts drin steckt würde ich mit ihr zum TA/ in die Tierklinik  fahren

Das sieht man nur auf einem Röntgenbild... wenn die Katze humpelt, hat sie schmerzen... du solltest also heute noch zum Tierarzt

Mein Kater humpelt auch manchmal. Meistens hängt Katzenstreu in der Kralle.

0

Wenn du an der Pfote die Ursache selbst ausmachen und beseitigen kannst, dann ist es erledigt. Manchmal treten sich Katzen etwas Spitzes ein, besonders beim Landen nach einem Sprung.

Wenn du nichts erkennen kannst, geh bitte zum Tierarzt. Von außen kannst du nicht sehen, ob das Bein verstaucht, gezerrt oder gebrochen ist. Auch wenn der Kater eine Verletzung hat, besonders wenn sie nässt oder blutet, ist ein schnellstmöglicher Besuch beim Tierarzt angesagt. Infektionen sind sehr gefährlich.

Bitte, keine Experimente machen, sondern direkt zum Tierarzt fahren! Das gehört mit einem Röntgenbild untersucht und ggf. muss die Katze operiert werden. Gute Besserung.

Wenn möglich, schau dir die Pfote an. Wenn du keine harmlose Ursache erkennst, fahr bitte direkt zur Tierklinik. Offensichtlich hat er Schmerzen, sonst würde er die Pfote nicht schonen

Was möchtest Du wissen?