Katze blutet an der Pfote was machen?

Blut an der Pfote - (Katze, Blut, Pfote)

15 Antworten

Ab zum Tierartz! Das sieht aus (soweit ich das erkennen kann) als hätte sie sich die Kralle verletzt, die muss ggf. gezogen werden. So wie bei uns der Fingenagel, wenn es darauf einen starken Stoß gab. Lass das besser mal untersuchen, der Tierarzt kann die Wunde auch fachgerecht säubern, damit sie sich nicht entzündet.

Alles Gute für das Kätzchen!

Geh mit der Katze heute noch zum Tierarzt, zeig ihm die Stelle, wo sich die Katze verletzt hat  und lass Dich von jemandem dort beraten was Du machen kannst , sonst wird es vielleicht noch schlimmer

Geh zum Tierarzt. Nur der kann feststellen, ob in der Wunde noch etwas drin steckt und die Wunde richtig versorgen. Denn so etwas kann sehr schnell zu schlimmsten Entzündungen führen.

Zum Tierarzt, aber hurtig, was denn sonst?

Zuverlässige Ferndiagnosen kann dir hier keiner ausstellen! Auch ein Tierarzt könnte dir nur anhand eines Fotos nicht helfen und in der Zwischenzeit leidet das Tier weiterhin vor sich hin! Eventuell habt ihr beim Krallenschneiden eine Ader verletzt, das Tier ist in einen scharfen Gegenstand getreten oder hat sich die Wunde selbst zugefügt (evtl. Schädlingsbefall o.ä.) - wer weiß!?

bitte fahr umgehend mit dem Tier zum Tierarzt. du kannst ja offensichtlich nicht einschätzen wie schlimm es ist.

im schlimmsten falle steckt noch ein stück Scherbe oder sonstiges in der wunde. es besteht auch die Gefahr einer Entzündung.

Was möchtest Du wissen?