Kater rollig? Wie lange?

6 Antworten

Rollig werden nur Katzen, also Mädels. Der Kater hat lediglich die Aufgabe die Katzen zu beglücken und kann aus diesem Grund auch mal weglaufen und längere Zeit wegbleiben. Falls Dein Kater Freigänger ist, solltest Du ihn unbedingt kastrieren lassen, auch wenn Du mit Katzenbabies nicht selbst das Problem hast. Ansonsten markiert ein kastrierter Kater nicht mehr, was meistens bestialisch stinkt.

Dein Kater reagiert auf rollige Katzen in seinem Revier. Und das wird so lange anhalten, wie auch nur eine der Katzendamen liebesbedürftig ist... also ggf bisin den Mai hinein.

 

Lass ihn kastrieren, das dämpft den Sexualtrieb, das Anpinkeln der Möbel und die nächtlichen gesänge auf ein erträgliches Mass. Frühzeitig genug "geschnippelt" verlieren sich diese Verhaltensweisen ev sogar ganz.

NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?