kann man Zierfische eigentlich an Katzen verfüttern?

6 Antworten

Hallo rainerpb,

theoretisch schon, doch sollte man sicher sein, dass vorher keine Medikamente verabreicht wurden!

Ich hoffe aber, dass Deine Frage auch nur theoretisch gemeint war und Du nicht vorhast, Deinen Bestand zu verfüttern!

Norina

Hallo Norina,

nunja, ich hatte wenn schon vor,direkt Fische im Fachhandel zu kaufen.

0
@rainerpb

Dann wäre Fisch aus der Kühltheke bestimmt billiger, denn mir persönlich würde es keinen Spaß machen, lebende Tiere zu verfüttern, oder sie vorher gar noch erst zu töten!

0

Teoretisch schon.
Salzwasser Fische vlt eher nicht weil diese voller Salz sind und das die Nieren schädigen kann

Lieber Tunfisch aus der Dose, das lieben Katzen :D

Ja klar und Thunfische sind in der Donau geschwommen, bevor sie in die Dose schwammen.

4

Weil Thunfisch auch ein Suesswasserfisch ist...

0

die werden logischer weisse vom Salz befreit/gereinigt. man man man

0

Klar, es gibt ja auch Katzen, die Zierteiche plündern und die Fische fressen.

kann man haferflocken, bananen , äpfel, paprika, möhren usw. an zierfische verfüttern?

kann man haferflocken, bananen , äpfel, paprika, möhren usw. an zierfische verfüttern??? (an Guppys, rote Neons, Welse, Garnelen ...)

...zur Frage

Sottish Fold - mögliche Erkrankungen?

Guten Tag

Ich habe ein 'problem' , eine Bekannte von mir hat 2 Katzen, leider nicht kastriert und somit hatten sie ihren ersten wurf.

Die Kitten sind 14 Wochen alt und sind gesund, die wurden geimpft entwurmt usw .. weitere Arztbesuche stehen noch an.

Der Vater ist ein reinrassiger BKH Blue und die Mutter eine Scottish Fold. Leider ohne Stammbaum und weiters .. auf PKD und HCM wurden die Eltern nicht getestet aber sind laut dem Arzt gesund, haben auch keine Beschwerden.

Meine Bekannte "muss" die Kitten los werden da die Mutter Stress macht, ich würde 2 Kater zu mir aufnehmen und weiss was auf mich zukommen könnte wegen der Gesundheit ..

Ich würde die Kater mit 16 Wochen zu mir hollen und Frage mich, welche Tests ich machen muss beim Arzt und ab wann ?

Im Internet habe ich gelesen wenn BKH und Scottish Fold verpaart sind, bekommt man gesunde Kitten.. so wie es aussieht ist es der Fall bei den Katzen-Eltern.

Ich bitte um keine große Diskussion, ich weiss das was passiert ist, ist nicht richtig jedoch wäre ich über jeden Ratschlag, jede Erfahrung dankbar.

Ich möchte die Katzen wirklich vom Herzen zu mir aufnehmen und weiss das sie bei mir in guten Händen sind, denn achte sehr viel auf deren Wohlbefinden, Ernährung, Ausstattung usw .. 

...zur Frage

Katzen überwiegend mit Fisch barfen?

Ich habe überlegt die Ernährung meiner Katzen auf Barfen zu ändern. Mein Opa angelt gerne und wirft die meisten Fische aber wieder zurück, weil er nur große Zander isst.

Frage: Kann ich die anderen Fische verbarfen? Wie oft muss ich anderes Fleisch/Innereien dazugeben - reichen Fischinnereien? Wie siehts mit Knochen und Obst/Gemüse aus??

Könnte ich diese Barfart auch an Hunde verfüttern?

...zur Frage

Katzen Leckereien Haltbarkeit?

Wie lange sind Katzen Leckereien nach dem ablaufdatum noch haltbar also wie lange kann man sie verfüttern. Welche siehe Bild

...zur Frage

Beliebtesten Zierfische sind...?

Hallo ihr Aquarienfans,

welche (bitte nicht etwas wie Guppys oder Mollys schreiben) sind die beliebtesten Zierfische für Aquarien? Ich möchte mir bald ein Becken zulegen, weiß aber nicht, genau welche Arten ich da gerne reinhätte. Am liebsten wäre mir der Rotfeuerfisch, aber der braucht Platz, und den habe ich nicht in Unmengen... =)

Danke schonmal,

MFG Kirby

...zur Frage

Täglich frischen Fisch für meine Katzen?

Hallo, ich habe zwei Maine Coon Damen, die täglich Ihre Portion Royal Canin direkt für Main Coon Katzen (Trockenfutter) mit genügend frischen Wasser bekommen.

Da ich aber ungern nur das Trockenfutter verfüttern möchte und auf Dosenfrass liebend verzichtet, habe ich vor meinen beiden süssen täglich oder jeden zweiten Tag frischen Fisch vorzulegen.

Ich weiß das man den Fisch nicht Roh servieren darf, also nur gedünstet, gekocht oder gebraten. Lamm- oder Rindfleisch möchtet ich aus moralisches Gründen nicht verfüttern, da mir das Zubereiten des Fisches schon schwer fällt, ich aber weiß das meine Katzen das benötigen. Meine Frage ist eher schädlich, wenn die beiden jeden Tag als Hauptspeiße leckeren Fisch bekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?