Tellerwärmer gibt es ja.

Es gibt durchaus auch Leute die zu Hause einen Tellerwärmer benutzen.

Hobbyköche, und Hobbygourmets zB. Warme Teller lassen das essen nicht beim Kontakt zum Teller gleich auskühlen, man kann zB auch sich mehr Zeit mit dem Anrichten lassen und es gibt ja Essen das wegen der Art der Zubereitung nicht sehr heiss ist. Steak, Eier mit flüssigem Dotter, Spaghetti carbonara usw und da ist ein warmer Teller schon was feines.

Problem ist eben...warum sollte man so wahnsinnib sein und das Wärmelement in den Teller tun? Vielleicht weniger Platz als für einen Tellerwärmer.... und es ist transportabel. Also auch weit weg von einer Küche benutzbar...aber albern.

...zur Antwort

C Dur

Der Grundton ist C die Terz e und die Quinte g

Wo willst du denn ein Kreuz oder b hinmachen? Und warum?

Und was ist mit diesem C-Dur? Ein C-Dur Akkord, steht der auf dem Notenpapier? Warum?

So viele Fragen in meinem Kopf 😉

...zur Antwort

Viele Aquarien laufen mit Luftausströmern im Dauerbetrieb. Zu viel Sauerstoff gerät da nicht ins Wasser.

...zur Antwort

Natürlich. Kannst auch mit 51 noch lernen.

...zur Antwort

1. Wovon? Es wäre falsch von deinen Eltern dir das zu verbieten.

2. Nein. Anfangs nicht.

3. Nichts

...zur Antwort

Chips sind nicht sehr ungesund. Es sind Kartoffeln mit Öl und Salz. Es passiert gar nichts schlimmes wenn man sich mit Chips mästet außer das man zunimmt und evtl. ein bisschen an ziemlich abstrakten Risiken herumschraubt wegen dem Salzgehalt und evtl. auch dem Fett.

Setz aber besser auf eine Kombination verschiedener energiedichter Lebensmittel. Trink mal ein Lassi, mach dir Nudelgerichte die sind gut zum zunehmen. Knabber einige Nüsse.

...zur Antwort

Da ist etwas schiefgegangen

...zur Antwort

Ich denke du solltest ein generisches Wurmmittel aus dem Zoohandel einmal ausprobieren- gut ist das hier sicher nicht.

...zur Antwort

Der Fisch ist das grösseste Tier von allen. Nachts steigt er an Lande und pflückt Äpfel. Seinen Bruder den Fosch nimmts nicht wunder! Welch 1 Leben im morschmodrigen Dunst!

...zur Antwort

Hallo

10 Liter sind schon sehr klein.

Von den handelsüblichen Becken passt zB ein 40x25x25 gleich 25 Liter Becken meistens ganz gut, und dieses kann man auch auf jeden stabilen Tisch/Schrrank/Kommode stellen.

Ein 10 Liter Becken hat kaum Vorteile und ist einfach zu klein von derr Bewegungsreiheit und der Abpufferung her wenn man mal zu viel gefüttert hätte.

Hattest du ein bestimmtes im Auge?

...zur Antwort

Hallo

Es sollte verhindert werden dass Frauen in gebährfähigem Alter von Juden geschwängert werden bzw. dass "Rassenschande" entsteht.

Gleichzeitig wird den männlichen Juden so unterstellt sie würden grundsätzlich ihre Angestellten missbrauchen oder verführen.

...zur Antwort

Hi

Das ist ein Pesto in der Geschmacksrichtung Pomodori secchi = getrocknete Tomaten.

Es ist eine fertige Nudelsoße. Man kocht die Nudeln holt sie aus dem Wasser und mischt sie dann in einer Sauteuse oder Topf/Pfanne, notfalls Schüssel, mit ein bisschen Pesto. Relativ wenig, also nicht wie Tomatensoße, denn das Pesto ist ölig. Das Glas reicht für fast 2 x 500 g Packungen Nudeln.

...zur Antwort

Hi

Die Nudeln werden erst ins Wasser gegeben wenn es kocht. Sonst werden sie matschig. Wenn man eine im Verhältnis zur Nudelmenge große Wassermenge hat (10× Nudelmenge) kann man sie auch kurz vorm kochen reintun, aber niemal sins kalte Wasser.

Nudelwasser wird mit ca. 7-20 g Salz pro Liter gewürzt je nach Rezept und Geschmack. Es nicht zu würzen ist ein klarer Kochfehler. Wann genau man das Salz ins Wasser tut ist unwichtig, aber vor den Nudeln.

...zur Antwort