Sie sind zumindest fähig etwa wie folgt zu denken: " Nein, John, du hast zwar meine Mutter getötet, aber dir kann ich nicht böse sein, denn was sie eigentlich getötet hat ist das Streben nach Macht. Und sieh zu, ich werde das Symbol der Macht nun ein für alle Mal beseitigen".

Aber nur manchmal.

...zur Antwort

Hallo

Aufgrund der dilemmatischen Situation rund um Klimawandel und Energiewende kann man das sowieso vergessen.

Dazu klingt die Frage trollig.

...zur Antwort

Hi

Ich spiele derzeit aktiv Flöte Tenorsaxophon und Akkordeon (alle drei in einer Band). Flöte kann ich gut, Saxophon mittel und Akkordeon schlecht.

Ich habe bereits fast alle normalen und viele alte Instrumente (Barock/Renaissance) daheim gehabt sei's eigen oder geliehen und zumindest zweitweise darauf gespielt in irgend einer Weise. Besonders schlecht kann ich Geige und Blechblasinstrumente spielen :-) das sind auch die Instrumente wo regelmäßig üben ziemlich wichtig ist und das mache ich nicht.

...zur Antwort

Nein, definitiv nicht.

...zur Antwort

Hi

Würde ich auch nicht machen, und Kongosalmler: Ich fände es nicht übertrieben, wenn man sagen würde das Becken ist zu klein. Das kann man zwar an nichts genau festmachen aber für mich ist das gefühlt ein Missverhältnis.

...zur Antwort

Ja. Das dauert noch.

Eine zweite Welle im Herbst halte ich für nicht sehr wahrscheinlich. Kann sein, aber es kommt auch darauf an wie es bis da hin gehandhabt wird und wir haben derzeit einen stabilen Rückgang seit einigen Wochen. Es könnte sein, dass es so weiter geht ohne großartige Ausbrüche, vor allem wenn es weiterhin viel weniger größere Menschenzusammenkünfte in Räumen gibt bzw. diese verboten bleiben.

Dass es in den nächsten Jahren einen Impfstoff geben wird ist sehr wahrscheinlich, auch für 2021 stehen die Chancen dass es im Lauf des Jahres einen geben wird nicht schlecht.

Es kann auch sein, aber das würde lange dauern, dass das Virus ohne Impfung tatsächlich sehr selten wird bzw. quasi ausstirbt bzw. dass man es langsam erdrückt durch containment, vielleicht auch ausgerechnet über den nächsten Herbst und Winter. Damit wäre aber am meisten gewonnen wenn das in anderen Ländern auch erreicht wird.

Das alles ist trotzdem für mich zB. auch nicht beruhigend. Ich würde gerne Konzerte spielen. Das geht aber nicht und niemand weiß was nach womöglich 1-2 Jahren überhaupt noch an Infrastruktur erhalten ist. Und die Veranstalter erst... was sollen die sagen? Deren Einkommensquelle ist nun für mindestens 1 Jahr abgesagt, denn große Partys sind das allerletzte was man öffnen wird.

Deine Freunde besuchen wirst du können. Kino wird es auch geben in irgend einer Form- ist aber eine schlechtere Idee.

...zur Antwort
Nein

Deutschland wird nicht alle Flüchtlinge aufnehmen.

...zur Antwort

Hi

Hübsche Kerlchen-

ich würde sie auf alle Fälle ordentlich füttern. Das Aquarium ist noch viel zu frisch- und es sind schon ein paar. Sie fressen auch alles mögliche aus der Küche und blanchiertes/gekochtes Gemüse.

...zur Antwort

Hi

Generell, man kann nicht alle Fische in jedem beliebigen Aquarium halten.

Anfängerfische gibt es imho nicht wirklich, man kann mit jeglichen Fischen anfangen. Es gibt sehr viele Möglichkeiten. Allerdings würde ich als Anfänger auf EINE Sache achten: Die Fische sollten Kunstfutter grundsätzlich fressen. Das tun aber die meisten.

Eine andere Sache ist das Verhalten der Fische. Es ist vielleicht für manche Leute besser/angenehmer/beruhigender mit einer Fischgruppe anzufangen wo es keine Verhaltensprobleme (Verletzung/Tötung) geben kann. Also überlegen insbesondere ob es gleich größere Labyrinthfische oder Buntbarsche sein müssen... wenn dann am besten die friedlichsten davon in Gruppenhaltung. (Trichopsis pumila/ Trichogaster chuna bei den Labyrinthern; Anomalochromis thomasi oder Apistogramma borelli bei den Buntbarschen).

Halte am besten nur eine oder zwei Fischarten, maximal 3 die gut passen. Setz nicht Fische nach. So selten wie möglich Fische einsetzen. Das nachsetzen von Fischen aus verschiedenen Herkünften ist riskant und ein häufiger Anfängerfehler.

Entscheide dich für eine Fischbesetzung und richte das Becken ganz danach ein.

Beware of Lido 120- diese Becken sind optisch oft nicht so der Burner weil die meisten Leute die Höhe nicht sinnvoll nutzen für die Gestaltung. Lieber 80 cm Becken.

Guck dir mal diverse Fische durch, was dich interessieren könnte, gibt ja viele.

...zur Antwort